Guis Cup-Coup

Herr Maldini am Dienstag, den 25. Oktober 2022 um 5:55 Uhr

Was macht eigentlich Guillaume Hoarau?

Der ehemalige YB-Superstar, ältere Leser:innen erinnern sich, ist nach zwei Jahren im Untergrund kürzlich in seiner Heimat La Réunion aufgetaucht. Dort fand er  in seinem Jugendverein Jeunesse Sportive Saint-Pierroise prompt eine Anstellung als Stürmer.

Foto: Screenshot Internet.

Mit ebendiesem JS Saint-Pierre wiederum bestritt Hoarau am Wochenende den Final des Reunion Cup. 2:1 gegen den FC Trois-Bassins hiess es zum Schluss, Hoarau spendierte den Assist zum ersten Tor. Der erlösende Siegtreffer fiel dann in der 81. Spielminute, wie das RL-Recherchedesk herausfinden konnte.

Dieser Triumph ermächtigt JS Saint-Pierre gemäss RL-Recherchedesk zur Teilnahme am Finale der Coupe régionale de France, dessen Rekordsieger es ist. Gewinnt JS Saint-Pierre dieses Spiel, dürfte es anschliessend in der achten Runde der Coupe de France einsteigen.

Daran hat der Verein gute Erinnerungen: In der Saison 2019/20 erreichte er die Sechzehntelfinals – als  erst zweiter Club aus einem der französischen Überseegebiete. Aber eben, zuerst der Final der Coupe régionale gegen La Tamponnaise. Das Heimspiel steigt am 19. oder 20. November. Sie können sich beim Chef melden, wenn Sie auf Spesen hinreisen möchten.

Die Tabelle auf die Schnelle (13)

Rrr am Montag, den 24. Oktober 2022 um 13:00 Uhr

Heinz Einz regiert die Super League.

Kein Resultat kommt öfter vor als 1:1. In dieser Saison endeten 10 der 64 Spiele mit diesem Ergebnis, das ist Spitzenwert vor 0:0 (siebenmal). Insgesamt endet 20 Partien unentschieden (darunter waren auch ein 2:2, ein 3:3 und ein 4:4). Der Schweizer hat es eben gern neutral. Der Meister des Unentschiedens ist der Schweizermeister FCZ.

Titelrennen. Zwei Spitzenspiele gabs an diesem Wochenende. Beide endeten 1:1, weshalb an der Tabellenspitze alles beim Alten bleibt.

Europacup-Plätze. Morgenröte in Basel: Der FCB feiert den ersten Meisterschaftssieg seit dem 1. Oktober. Ein Sieg in Bern am kommenden Sonntag, und der Titeltraum lebt! Vertiefte Fachanalysen heute abend auf Telebasel, diesmal mit unserem Lieblingsfachmann. GC regiert Züri. Luzern sagt Nein zu Alpstaeg, aber Ja zum Siegen. Lugano hat Schwindsucht.

Abstiegskampf. Winti hält Distanz zur roten Laterne. Zum FCZ stellen sich eigentlich nur noch vier Fragen: Gibt er Antwort? Atmet er? Blutet er? Ist sein Puls normal?

So viel für heute, in einer Woche schauen wir weiter.

ZWISCHENSTAND RL-SL-TOTO
1. Sportfreund – 84.
2. Chrischte – 83.
3. SwissFootyBot – 83.
8. Noz – 73. 11. Rrr – 72. 35. Briger – 62. 52. Val der Ama – 57. 53. Winfried – 57. 65. Maldini – 53. 68. Shearer – 49.

Beistand von oben

Briger am Montag, den 24. Oktober 2022 um 5:49 Uhr

Ghana ist auf der Suche nach der WM-Form.

Ghanas U20-Team beim Gebet anlässlich der WM 2000.(KEYSTONE/AP Photo/Roberto Candia)

Die “Black Stars” sind 2022 in der Krise. Nur gerade zwei von zwölf Partien konnte das Nationalteam Ghanas 2022 gewinnen (3:0 gegen Madagaskar und 1:0 gegen Nicaragua). Den Trainer, Milovan Rajevac, ersetzte man bereits nach dem schwachen Auftreten beim Afrika-Cup durch Otto Addo, aber auch unter dem immer noch als Talent Manager bei Borussia Dortmund tätigen 47-jährigen geht es nicht wirklich aufwärts. In der Diaspora wurde nach neuen Spielern gesucht, wie der ghanaische Fußball-Verband GFA im Juli mitteilte, sind die bisherigen deutschen U21-Nationalspieler Ransford-Yeboah Königsdörffer und Stephan Ambrosius (beide Hamburger SV) sowie Ex-Junioren-Nationalspieler Patric Pfeiffer (SV Darmstadt 98) von sofort an für die Nationalmannschaft von Ghana spielberechtigt. Daneben wechselten auch Iñaki Williams (Athletic Bilbao) und der englische U21-Nationalspieler Tariq Lamperty den Verband.

Doch das ist offenbar nicht genug und so vertraut man auf ein afrikanisches Gebet, das besagt: “Was Gott nicht kann, das gibt es nicht.” In Ghana wurden daher zwei nationale Gebets- und Fastentage ausgerufen, an denen die muslimische Bevölkerung am Freitag und die Christen am Sonntag teilnahmen. Ob es nützt wird sich vielleicht schon beim Freundschaftsspiel gegen die Schweiz am 17. November in Abu Dhabi zeigen.

Nebulöser Deal in Luzern

Herr Noz am Sonntag, den 23. Oktober 2022 um 10:11 Uhr

Jürgen Kohler gewinnt die 920. Caption Competition!

(Keystone)

Vielen Dank, Herr Kohler, Sie haben das Bild gekonnt ausgedeutet, auch wenn die Details der Vereinbarung wohl nie ans Licht kommen werden. Wählen Sie nun also Ihren Preis aus der Schatzkiste und melden Sie sich sodann per Mail bei der Versandabteilung.

Dank gebührt aber auch allen anderen Teilnehmenden. Einen sehr schönen Sonntag allerseits.

Unterhaltsames Unentschieden

Herr Maldini am Samstag, den 22. Oktober 2022 um 19:59 Uhr

Heinz Einz im Wankdorf: YB und Sion remisieren.

Geboten bekamen die in der Zahl von 27’767 erschienenen Fans eine von Beginn weg unterhaltsame Fussballpartie. Der grösste Aufreger der ersten Halbzeit war ein Pfostenschuss von Itaitinga.

Eine Spielszene aus der ersten Halbzeit. Bild: Keystone.

Danach war bereits Pause, und der schreibende Redaktor kam leider just erst dann auf seinen Platz zurück, als Benito einen Gegenspieler im eigenen Sechzehner fällte. Penalty, Anlauf Balotelli, Verzögerung, Schuss, Tor und 1-0 Führung (53.). Elf Minuten später auf der Gegenseite dasselbe, diesmal mit Nsame als Gefälltem und Schütze (64.).

YB übernahm jetzt das Spieldiktat und suchte den Führungstreffer phasenweise mit Vehemenz, wobei auch die Gäste zu ihren Möglichkeiten kamen. Danach war fertig.

Fakt des Tages: Als Sion letztmals in der Meisterschaft in Bern gewann, war Mario Balotelli sechs Jahre alt und der schreibende Redaktor bereits deren neun.

Botschaft des Tages: Nein zu Playoffs!

Einigkeit des Tages: Auch die Fans des FC Sitten finden Playoffs im Fussball stuhl.

Statistik des Tages: YB erhielt in dieser Saison noch keinen Gegentreffer aus dem Spiel heraus, wenn Lustenberger auf dem Feld stand (13 Pflichtspieleinsätze).

Weiter geht es für den BSC YB mit dem Heimspiel am nächsten Wochenende gegen den FC Basel (So, 30.10.,16:30). Mal schauen, ob sich LG Dave vielleicht auch noch gegen Playoffs aussprechen mag.

Rundes Leder Tippspiel (24/2022)

Rrr am Samstag, den 22. Oktober 2022 um 12:00 Uhr

Walliser im Wankdorf.

Sion strebt in Bern einen Punktezuwachs an – idealerweise den ersten Meisterschaftssieg im neuen Wankdorf. Als Sion letztmals in Bern gewann, war Mario Balotelli sechs Jahre alt.

Die Young Boys wollen ihre Leaderposition festigen und die Weichen stellen, damit sie die WM und die Winterpause als Leader der Super League verbringen können. Der Match heute gegen Sion ist übrigens schon das drittletzte Heimspiel des Jahres.

Und nun sind Sie dran: Wie endet das heutige Spiel, und wie heissen die allfälligen Torschützen? Ihren luziden Tipp erwarten wir bis 17.59 Uhr. Die Siegerin erhält ein virtuelles Racletteset und ein theoretisches Glas Silberzwiebeli. Toi toi toi!

NACHTRAG: Niemand sah das 1:1 voraus. Das virtuelle Raclette-Öfeli wandert in den geistigen Jackpot.

920. Caption Competition

Herr Noz am Freitag, den 21. Oktober 2022 um 13:12 Uhr

Es ist Freitag, es ist kurz nach Mittag, legen wir los.

(Keystone)

Auch heute ist wieder Ihre Kreativität gefragt. Schlagen Sie einen Untertitel vor für das obige Bild, auf dem Herr Dräger und Herr Emini (v.r.n.l.) vom “FC Luzern” sich offenkundig handelseinig werden.

Für Ihren Beitrag haben Sie Zeit bis morgen Samstag, 18 Uhr. Gutes Gelingen.

Kino mit Khvicha Kvaratskhelia

Val der Ama am Freitag, den 21. Oktober 2022 um 5:09 Uhr

In ganz Georgien geliebt.

Egal, ob er bei den Bayern, bei Liverpool oder meinetwegen auch in den USA auf der Ersatzbank sitzt oder grad verletzt ist, informieren uns die lokalen Zeitungen seit Jahren wöchentlich darüber, was der Shaqiri so tut.

Noch extremer aber bei Khvicha Kvaratskhelia. Der 21-jährige Mittelfeldspieler wechselte für 10 Millionen Euro von Dinamo Batumi zu Napoli und hinterliess in der italienischen Meisterschaft mit 5 Toren und 5 Assists in 10 Spiele sofort einen bleibenden Eindruck.

Und weil man dies in seinem Heimatland Georgien recht gut findet, werden Khvichas Spiele mit Napoli mittlerweile live in lokalen Kinos gezeigt

Fertig Fussball für Franco B. (14)

Baresi am Donnerstag, den 20. Oktober 2022 um 13:00 Uhr


Hörmruff Alte! Nach dem Feierabend in die Beiz und danach mit 0,0 Promille nach Hause? So weit kommt’s noch, dann gehe ich lieber auf direktem Weg heim ins Bett. Oder an ein Super-League-Spiel, da bekomme ich auch nur noch Nullzunulls. Ins Stadion fahren, einen Parkplatz suchen und eineinhalb Stunden mit anderen rumsitzen, dazwischen eine Viertelstunde beim WC anstehen, ohne dass den Synapsen etwas Anregung gegönnt wird? Nicht mit mir. Früher, als noch Fussball-Ligen angesagt waren, bei denen die Mehrzahl der Partien auf höchstem taktischen Niveau mit einem Unentschieden endeten, da war der Fussball noch anders, nicht so schnelllebig und kommerziell. Ehrenwort – so habe ich echt keinen Bock mehr.

Flotter Vierer

Rrr am Mittwoch, den 19. Oktober 2022 um 22:21 Uhr

YB feiert in Lugano einen verdienten Auswärtssieg.

Bis das 4:1 (1:1) unter Dach war, brauchte es aber viel Arbeit – und in der ersten Halbzeit auch ein gerüttelt Mass Leidensfähigkeit bei den Berner Fans.

Nach der Pause konnten die Young Boys das Spiel dank einer klaren Leistungssteigerung für sich entscheiden. Die Tore für YB schossen Nsame, Garcia bei seinem Comeback nach der Sperre sowie Imeri und Itten.

Debütant des Tages: Kastriot Imeri schiesst sein erstes Meisterschaftstor für YB.

Statistik des Tages: Lugano siegt 6:1 nach Cornern. Deshalb heisst das Stadion ja auch Corneredo.

Zahl des Tages: 3307. Die Postleitzahl von Messen SO, aber auch die deprimierende Zuschauerzahl an diesem milden Mittwochabend.

Weiter geht es für YB am Samstag (18.00) mit dem Heimspiel gegen Sion.

Flotter Roboter

Rrr am Mittwoch, den 19. Oktober 2022 um 13:00 Uhr

Es folgt eine kurze Reklame.

Sie sind Platzwart, trinken gerne ein Gläschen und haben dann gewisse koordinative Schwierigkeiten bei der Arbeit?

Das muss nicht sein! Schliesslich gibt es jetzt TURF TANK ONE. Das ist der geniale Markierungsroboter, der alle Arten von Sportplätzen schnell, effizient und präzise markieren kann.

Dank seiner fortschrittlichen GPS-Technologie kann der Roboter die korrekte Position der Linien mit 100 %iger Genauigkeit bestimmen. TURF TANK ONE kann aber noch mehr: Ausgestattet mit einer Niederdruck-Farbpumpe und einem Düsensystem liefert der Roboter jedes Mal konsistente Markierungen und reduziert den Farbverbrauch um durchschnittlich 50 % oder mehr.

Lassen Sie TURF TANK ONE die Felder markieren, während Sie sich auf andere Aufgaben konzentrieren. Alle weiteren Informationen finden Sie wie immer im Internet.

(Fotos: Facebook / Screenshot)

Falscher Freund

Herr Winfried am Mittwoch, den 19. Oktober 2022 um 5:58 Uhr

Willkommen in der Psychologie der Elfmeterschützen.

Wohin gucken, von welcher Seite anlaufen, wie viele Schritte Abstand zum Ball – und vor allem wohin schiessen? Es gibt viele Dinge, worüber Fussballer:innen vor dem Ausführen eines Penaltys nachdenken können. Einige begeben sich, ganz auf der Schiene der Torhüter:innen, in die Welt der Faxen. Böswillige Täuschmanöver, um den Keeper zu verladen. Dabei wäre das gar nicht unbedingt nötig – es geht auch mit Liebe! Aber sehen Sie selbst.

Wo das Kunststück entstand, konnte das Runde Leder übrigens nicht eruieren. Für Hinweise ist das RL-Recherchedesk natürlich jederzeit dankbar.