Memorabler Marketingstunt

Val der Ama am Donnerstag, den 4. Juni 2020 um 13:00 Uhr

Einen Whopper für McDonald.

Während Sie sich am Pfingstmontag an der Sonne geräkelt haben, war in Costa Rica richtig Fussi.

Zum Beispiel mit dem Klassiker LD Alajuelense – Deportivo Saprissa. Die beiden Teams trennten sich 2:2, und wenn aber das Heimteam in der 73. Minute nicht den Jonathan McDonald eingewechselt hätte, dann hätten wir das Spiel wohl hierzulande ignoriert.

Aber eben: hätten.

Stilvoll mobil

Herr Shearer am Donnerstag, den 4. Juni 2020 um 6:00 Uhr

Fast hätten wir es vergessen – gestern war der europäische Tag des Fahrrads!

Fussballer werden gemeinhin eher mit vierrädrigen Boliden in Verbindung gebracht, allerdings finden sich immer wieder löbliche Beispiele von aktiven und ehemaligen Spielern, die auch auf zwei Rädern eine mehr oder weniger gute Figur machen. Die radsportlich nicht ganz unbelastete Redaktion dieses Fachblogs präsentiert Ihnen deshalb aus gegebenen Anlass und mit leicher Verspätung eine kleine Bildergalerie zum Thema. Viel Vergnügen!

  • Roberto Mancini beweist auch bei der Auswahl seiner Velos Stil, wie Figura zeigt.

  • Ohne Führerschein muss auch George Best umsteigen

  • Wir nehmen an, dass CR7 mit diesem Modell nicht auf grosse Fahrt zu gehen gedenkt.

  • Was für eine Legende! Und der links auf dem Velo ist irgend so ein Schütteler.

  • Eden Hazard fährt umweltfreundlich ins Training

  • Die Herren Frei und Huggel vom Team FC Basel auf dem Weg zum Training.

  • Gleich tut's weh - Kevin Keegan stürzt beim Super-Zehnkampf

  • Herr Schweinsteiger ist auch nicht mehr der jüngste. Gut, gibt es neuerdings so Elektrovelos!

 

Geschmeidiger Gag

Rrr am Mittwoch, den 3. Juni 2020 um 13:00 Uhr

In unserer Serie “Die allerbesten Wortspielakrobaten der ganzen Welt bekennen sich zu YB” präsentieren wir Ihnen heute einen Bio-Honig-Betrieb aus Orth an der Donau in Niederösterreich.

Polnische Posse

Herr Winfried am Mittwoch, den 3. Juni 2020 um 6:00 Uhr

BREAKING NEWS: YB hat neuen Hauptpartner

Der Fussball in Polen meldet sich eindrücklich aus der Corona-Pause zurück. 

In der zweithöchsten Spielklasse, der 2 Liga 1 Liga (nein, da fehlt kein Punkt) empfing der Tabellensechste Miedź Legnica den Tabellenführer Stal Mielec.

Legnica ist vor einem Jahr aus der Ekstraklasa in die 1 Liga abgestiegen. Doch der Weg zurück gestaltet sich weiter steinig. Gegen Mielec gab es keine Punkte – auch wegen des Missgeschicks von Marquitos, das wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Film ab!

 

Marquitos (33), Spanier, spielte einst für Villarreal und Real Sociedad. Nun brachte er sein Team um einen verdienten Punkt. Die hauseigene Twittermaschine meldete: “70. Aj… Marquitos trifft die Latte sehr genau.” Nach dem Spiel schien man im Lager des Heimteams trotzdem zufrieden: “Es gab keinen Mangel an Männerkampf”.

Ir letschte Viertelstund

Val der Ama am Dienstag, den 2. Juni 2020 um 13:00 Uhr

Der mirakulöse Herr Merseyman hat heute was für uns.

Sie sind die beste Leserschaft der Welt und Sie tragen das Runde Leder seit über 15 Jahren mit Ihren Kommentaren, Anmerkungen und Hinweisen. Gerade in dieser fussileeren Zeit ist das wunderbar. Tja, und dann ab und zu verblüffen Sie uns, wie zum Beispiel heute der Herr Merseyman.

Der drum hat einen Song erstellt und diesen mit Bildern von Fotogott Thomas Hodel angereichert. Und jetzt aber dies: Der Song ist wirklich gut! “Es geht um die Befriedigung, die uns YB-Fans in den letzten Jahren endlich erreicht hat. Früher musste man einfach dran glauben, dass es in der letzten Viertelstunde schon gut kommen würde mit YB. Seit 2 Jahren ist aus dem Glauben eine Gewissheit geworden – man hat es selber erlebt, dass es wirklich so ist. Es geht also um die neue, coole Gelassenheit der YB-Fans und -Spieler”, berichtet uns Herr Merseyman.

Irgendwie selbstverständlich, dass das Musikstück schon bald im Stadion und bei allen Fanradios der Berner Young Boys auf Schwerrotation geht. Ah, und noch ein Schmankerl, der Songschreiber hat sich bedient: “Und zwar beim Ur-Song über die YB-Viertelstunde, den das Runde Leder vor 3 Jahren auf dem Estrich entdeckt hat. Ein Song aus dem Jahre 1957 von Frank Dow and the Forevers.” Ältere Lesende erinnern sich.

Und jetzt hören Sie sich das mal an:

Bedeutsame Bestmarken

Herr Maldini am Dienstag, den 2. Juni 2020 um 5:55 Uhr

Wie fit sind die Fussballer nach der Corona-Pause? Können Sie überhaupt noch spielen?

Das sind Fragen, die Sportjournalisten, Fans und andere umtrieb und in der Schweiz noch nicht beantwortet sind.

In Deutschland weiss man spätestens seit dem Wochenende mehr: Ja, sie können noch. Vladimir Darida vom Hertha, Berliner Sport-Club spulte am Samstag beim 2-0 gegen den Fussball-Club Augsburg 1907 nämlich ordentlich Kilometer ab. Er legte 14,34 Kilometer zurück – in der Bundesliga ist das ein Rekord.

Vladimir Darida und Jürgen Klinsmann. Bild: spox.com

Auch sonst herrscht in Berlin gerade Friede, Freude, Eierkuchen: Die 10 Punkte in vier Partien, die der neue Übungsleiter Bruno Labaddia bislang holte, sind ein ziemlich solider Start – es liegt gar noch ein Vereins-Rekord in Griffweite.

Unser Redaktor Herr Briger tanzt seit Tagen auf der Redaktion herum. Leider weiss er nicht, dass diese zu Beginn jeweils verheissungsvollen Labaddia-Abenteuer für gewöhnlich recht abrupt enden.

Sanchos Signale

Val der Ama am Montag, den 1. Juni 2020 um 13:00 Uhr

Da hat wer einen Lauf.

Beim 6:1-Sieg von Borussia Dortmund in Paderborn traf Jadon Sancho gleich dreifach und sein erstes Tor zelebrierte er dabei mit einem besonderen Jubel. Damit erinnerte der 20-Jährige an George Floyd, der vor wenigen Tagen das Opfer von rassistisch motivierter Polizeigewalt wurde. Die fällige gelbe Karte nahm er dafür gerne in Kauf.

Nach 27 Einsätzen kommt Sancho aktuell auf 17 Tore und ebensoviele Assists, was in den europäischen Top-5-Ligen Rekord bedeutet.

Weiter beeindruckend: Sancho kann sich auch recht gut tätowieren lasssen. Wir entdecken da neu Homer und Marge, Bart mit seiner Schleuder und daneben Lisa und Maggie. Bei den Simpsons gibts übrigens auch einen Sancho – der Schwager von Charles Montgomery Burns.

Lebende Legende

Rrr am Montag, den 1. Juni 2020 um 6:00 Uhr

Das historische Bild zum Wochenstart.

Gianni Rivera, ca. 1967/68.

Rivera finden Sie auf der UNESCO-Liste FIFA-Liste der 125 besten noch lebenden Fussballer. In den 1960er- und 1970er-Jahren wurde er viermal Meister, zweimal gewann er den Vorläufer der heutigen Champions League; mit Italien wurde er Europameister 1968. Nach dem Rücktritt wirkte er im Management von Milan, bis Berlusconi kam und ihn kaltstellte.

Später war Rivera in der Politik aktiv, manchmal Mitte-Links, manchmal Mitte-Rechts, unter anderem als Unterstaatssekretär und Europa-Abgeordneter.

Schöner wohnen

Rrr am Sonntag, den 31. Mai 2020 um 12:00 Uhr

Rundes Leder Homestory! Unser Redaktor Herr Shearer zeigt seine gemütliche Stube.

“Die Gitarre steht nur aus Imagegründen da, ich spiele lieber Ukulele oder Posaune. Der Drucker unten im Regal ist im Fall gleichzeitig auch ein Scanner, und er kann sogar faxen! Zurzeit ist er kaputt.

Den Kaktus hat mir Herr Rrr von einer Dienstreise mitgebracht. Ich giesse ihn nie. Also den Kaktus. Trotzdem lebt er immer noch, es ist seltsam. Habe ich etwas vergessen? Ah genau, die Zierpflanze oben rechts ist aus Plastic. Die giesse ich regelmässig. Und ausserdem bin ich froh, dass ich die Trikotsammlung nun endlich aufgeräumt habe, das war ja ein übelst Puff.”

(Gefühlsechte Seherlebnisse dank Klick aufs Bild!)

Finalrunde beim Mick-Jagger-Imitationswettbewerb.

Herr Shearer am Sonntag, den 31. Mai 2020 um 5:54 Uhr

…und Bruno Labbadia gewinnt!

Foto: Reuters

Also eigentlich gewinnt Herr Eigentorschützenkönig, weil der hat sich ja diese hübsche Caption einfallen lassen. Wenn Sie auch Ü50 sind, dann kennen Sie Mick Jagger und seine Kappelle möglicherweise, und sollten Sie gar Ü80 sein, dann könnten sie Ihnen sogar noch gefallen.

Zurück zum Thema: herzliche Gratulation, Herr Eigentorschützenkönig! Lesen Sie sich einen schönen Preis aus unserer Schatztruhe aus und schicken Sie uns rasch eine Mail mit Ihren Koordinaten.

Wir wünschen Ihnen weiterhin frohe Pfingsten!

Die unbekannte Dritte

Rrr am Samstag, den 30. Mai 2020 um 12:00 Uhr

Wirrungen um die YB-Wurst: Es wird immer unübersichtlicher.

Jahrzehntelang stellte Bell die YB-Wurst her. Dummerweise hat die Traditionsmetzgerei 2018 die Namensrechte an die Migros Aare verloren. Seither tobt ein erbitterter Streit unter Fans, welche Wurst die beste ist.

Traditionalisten schwören auf die Originalwurst, die von Bell nun unter dem Namen “Fan-Kurve – Das Original” vermarktet wird. Erhältlich ist sie bei Coop. Nicht ganz geschmacksidentisch ist die YB-Wurst, welche die Migros im Wankdorfstadion und in ausgewählten Filialen unter die Leute bringt.

Nun kommt eine dritte Wurst ins Spiel: Der Seeländer Fleischverarbeiter Bigler wirbt offensiv für ein der YB-Wurst verblüffend ähnelndes Fleischerzeugnis – ein 160 Gramm schweres Teil notabene, stolze 20 Gramm schwerer als die YB-Wurst.

Wir haben den neuen Player auf dem Markt getestet. Fazit: Die Wurst von Bigler ist mitnichten eine klassische Brühwurst mit raffiniertem Mix von Rind- und Schweinefleisch, der idealen Menge Speck und dem beliebten Schwartenfett. Die neue Wurst riecht weder nach Young Boys noch nach Wankdorf, nicht einmal nach Fussball, sondern nach Gölä und Trauffer – deshalb heisst sie “Büetzer Chäswurst”.

Sagen wir es ganz offen. Die “Büetzer Chäswurst” ist eine grobe Schweinswurst, welche ihren Geschmack erst durch den Schmelzkäse erhält, der ins Wurstbrät eingearbeitet wird. Sie besteht aus Schweinefleisch, Speck, Rindfleisch, Schmelzkäse, Wasser, Schmelzsalze: E331 und E333, Butter, Kochsalz, Nitritpökelsalz (Kochsalz, Konservierungsstoff: E250), Stabilisator: E450, Traubenzucker, Säuerungsmittel: E575 und E330, Antioxidationsmittel: E300, Geschmacksverstärker: E621, Gewürze, Zucker, Gewürzextrakte und einer Hülle aus Schweinsdarm. Immerhin das. Und trotzdem:

Bei der Verkostung auf der Rundesleder-Redaktion fiel sie durch. “Die ist mir zu braun”, fasste Herr Shearer zusammen.

798. Caption Competition

Herr Shearer am Freitag, den 29. Mai 2020 um 13:00 Uhr

BREAKING NEWS: Super League wird wieder gestartet

An Pfingsten geht’s am ringsten!

Foto: Reuters

Entschuldigen Sie bitte diese Plattitüde, aber uns fiel gerade nichts besseres zur Einleitung ein. Hoffentlich sind Sie fantasievoller, wenn es darum geht, das Bild da oben fachgerecht zu untertiteln. Das tun Sie bitte wie immer unten in den Kommentaren, und denken Sie daran, der Lockdown ist vorbei, Sie befinden sich hier wieder im harten Wettbewerb!

Ihren Beitrag erwarten wir bis morgen Samstag um 20:00 Uhr, die Jury gibt ihr Verdikt am Sonntagmorgen bekannt und lobt einen Preis nach Wahl aus der Schatztruhe aus. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und danach ein erholsames verlängertes Wochenende.