Flotte Angebote

Rrr am Mittwoch, den 17. April 2019 um 5:55 Uhr

Die meisterlichsten Schnäppchen immer im Runden Leder!

So manch ein Berner KMU ist ganz aus dem Häuschen: Schon wieder Meister, so toll! Auch Tanner Möbel aus Gümligen teilt die Freude gerne mit seinen Kunden und offeriert uns heute dieses unschlagbare Sonderangebot.

Damit nicht genug: Gerade hören wir, dass auch der Türke um die Ecke, Ahmed Rüdüsülü Import/Export, ein sensationelles Schnäppchen für alle Freundinnen und Freunde von Young Boys Bern auf Lager hat:

Das Meistervelo! Ahmed Rüdüsülü Exklusivvertrieb, bis Ende April zum unschlagbaren Vürzügspreis von nur Fr. 898.- inklusive beiliegendem Stück Meisterlich Kunstrasen MIT Zertifikat! Bestellen Sie jetzt Stressless Meistersessel und Meistervelo MIT Zertifikat in grosser Zahl und werden Sie ein glücklicher und zufriedener Mensch!

(Übrigens, falls Sie auch irgendwo auf ein gelbschwarzes Sonderangebot stossen – melden Sie es uns in den Kommentaren oder per Mail, wir informieren unsere geschätzte Kundschaft gerne über weitere Highlights.)

Verlängerte Freude

Rrr am Dienstag, den 16. April 2019 um 13:00 Uhr

Das Meistertram fährt weiter, einfach immer weiter.

Das Lieblingstram der Bernerinnen und Berner kurvt auch nächste Saison durch die Stadt. Das verriet Bernmobil-Sprecher Rolf Meyer heute dem Runden Leder. “Im Mai erhält das Tram ein leichtes Lifting, danach ist es wieder in Bern unterwegs.”

Wie lange genau, liess Meyer offen. Das beurteile man später auch aufgrund der Leistungen der Young Boys.

Das 41 Meter lange und fast 50 Tonnen schwere Meistertram ist seit dem 4. Juni 2018 unterwegs – natürlich auf den Linien 9 und 8, in Würdigung des YB-Gründungsjahrs 1898. Es handelt sich, wie wir alle wissen, um den 2010 von Bernmobil übernommenen Be 6/8 vom Typ Combino XL.

Purzelnde Rekorde II

Briger am Dienstag, den 16. April 2019 um 5:56 Uhr

Vor etwas mehr als einem Jahr haben wir Ihnen diverse Rekorde der Nationalliga A präsentiert, die YB allenfalls knacken könnte. Ein Update.

Wie bereits im letzten Jahr steht der YB-Titel im April fest. Wie bereits im letzten Jahr gewinnt YB das erste von zwei Auswärtspielen nach dem Titelgewinn mit 1:0 (für alle Xamax-Sympathisanten unter den Lesenden: Das zweite Spiel verlor YB mit 1:5, Anmerkung der Redaktion). Wie bereits letztes Jahr ist es Zeit, sich den Super League-Rekorden zu widmen. Welche kann YB erreichen?

Diesen Beitrag weiterlesen »

David in Tütschland

Herr Shearer am Montag, den 15. April 2019 um 13:00 Uhr

Herr Albert Rum holt sich einen Titel – er gewinnt in der 740. Caption Competition!

Foto: Keystone

Aufgrund unvorhersehbarer Geschehnisse verzögerte sich die Bekanntgabe des siegreichen Beitrages um mehr als eineinhalb Tage – dafür bitten wir Sie um Verständnis. Die Jury musste ausserdem aus einer ganzen Reihe wunderbarer Beiträge den siegreichen einen küren. Herzliche Gratulation, Herr Rum, bitte wählen Sie nun einen Preis Ihrer Wahl aus unserer Schatztruhe aus und melden Sie sich bei uns auf strompostalischem Weg.

Allen anderen wünschen wir weiterhin fröhliche Feiern, so sie denn gerade ins Haus stehen und auf alle Fälle schon einmal schöne Ostertage. In diesem Wettbewerb geht es übrigens am nächsten Karfreitag in die 741. Runde.

Meistermontag

Herr Maldini am Montag, den 15. April 2019 um 8:25 Uhr

Nie war der Eigerplatz schöner.

Bild: Daniel Neeser.

Damals, als …

Rrr am Montag, den 15. April 2019 um 2:00 Uhr

… YB Meister 2019 wurde.

Erinnerungen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

*** LIVE *** Der Meistersonntag (Teil 2)

Rrr am Sonntag, den 14. April 2019 um 18:18 Uhr

Empfang des Fussball-Schweizermeisters im Wankdorf.

Afterparty mit Auswärtssieg

Rrr am Sonntag, den 14. April 2019 um 17:53 Uhr

YB und seine Fans feuern und feiern den Titel.

1:0 gewannen die Berner beim FC Zürich. Das Tor des Tages im meist pyrovernebelten Letzigrund schoss Jean-Pierre Nsame (unser Funkbild).

16.372 Zuschauer – darunter auch einige tausend Zürcher – sahen einen konzentrierten und engagierten Auftritt des Fussball-Schweizermeisters. Hätten Sow, Assalé und Fassnacht ihre Grosschancen nicht liegen lassen, wäre YB schon zur Pause verdient in Führung gelegen.

So aber dauerte das Warten auf das 60. YB-Meisterschaftsspiel mit gelbschwarzem Treffer bis zur 78 Minute. Hoarau leistete die Vorarbeit zum Treffer von Jean-Pierre Nsame. Der Sieg geht auch mit Blick auf 62 Prozent Ballanteil mehr als in Ordnung.

Weiter geht es heute Abend mit der Party im Wankdorf und am Ostermontag mit dem Heimspiel in Neuenburg.

*** LIVE *** Der Meistersonntag

Rrr am Sonntag, den 14. April 2019 um 7:54 Uhr

Willkommen zum meisterlichen Sonntag im Runden Leder.

Seit 16 Uhr spielt der FCZ gegen YB. Die zweite Halbzeit läuft, es steht 0:1 nach einem Treffer von Nsame nach 78 Minuten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Schon wieder Meister

Rrr am Samstag, den 13. April 2019 um 20:53 Uhr

Die Young Boys holen den Titel auch 2019.

Zum zweiten Mal hintereinander und zum 13. Mal insgesamt gewannen die Berner Young Boys die Schweizer Fussballmeisterschaft. Das löst bei den Redakteuren dieses Fachforums und vielen LeserInnen etliche Glücksgefühle aus. Bravo!

Der Titelgewinn steht fest, nachdem Basel gegen den Abstiegskandidaten GC nur 0:0 spielte. Und nun Champagner für alle. Prost!

*** LIVE *** Basel-GC 0:0*

Rrr am Samstag, den 13. April 2019 um 16:48 Uhr

Die Bescherung naht.

Ereilt sie die Young Boys und ihre Fans etwa schon heute? Basel muss gegen GC gewinnen, sonst ist YB Meister.

Die Berner Spieler verfolgen den Match im Stadion.

Was früher geschah:

Diesen Beitrag weiterlesen »

Hand aufs Herz

Rrr am Samstag, den 13. April 2019 um 12:00 Uhr

LIVE ab 17.00 Uhr:Alles zu Basel-GC

Grosser Selbsttest: Bin ich ein richtiger YB-Fan?

RL-Leserin Frau Weber hat es gestern völlig richtig erkannt: Wer jetzt in den Ferien ist, ist kein richtiger YB-Fan.

Mit anderen Worten: Es gibt auch falsche YB-Fans! Aber wie erkennt man sie? Und sind Sie selber, liebe Leserin, lieber Leser, überhaupt ein richtiger YB-Fan? Absolvieren Sie jetzt unseren Gratis-Check.

– Ich denke jeden Tag an YB. 1 Punkt
– Ich denke zehnmal täglich an YB. 2
– Ich denke öfters an YB als an meine Frau/meinen Mann. 4
– Im April gehe ich niemals in die Ferien. 5
– Ferien mache ich generell nur im Januar und im Juni. 8
– Wär nid gumpet, isch ke Bärner, hey! Hey! 0
– Ich konnte heute noch keinen klaren Gedanken fassen. 7
– Das YB-Meisterbuch ist meine Bibel. Amen. 5
– Es geht niemanden etwas an, dass ich gelbschwarze Ringelsocken trage. 4
– Ich erinnere mich an das Meisterteam mit Köbi Kuhn und René Botteron. 0
– Meine drei Kinder heissen Gui, Djibril und Steve. 7
– Meinen Job erledige ich in der Nachspielzeit. 9
– Manchmal sage ich meinem Chef irrtümlich “Herr Seoane”. 8
– Ich vertraue Wuschu mehr als meinen Vorgesetzten. 9
– *sing* Fuessbau-Schwizermeischter, Fuessbau-Schwizermeischter … *sing* 1898

Zählen Sie nun Ihre Punkte zusammen und teilen Sie das Resultat per Postkarte der Rundesleder-Redaktion mit (Zum Runden Leder, Guillaume-Hoarau-Allee 99, 1898 Bern). Unser Betriebspsychiater analysiert das Ergebnis und stellt Ihnen seine YB-Diagnose bis spätestens kommenden Dienstag zu.