Archiv für die Kategorie ‘Volltreffer’

Wir sind Millionär!

Rrr am Freitag den 17. Juni 2005

Riesenjubel auf der Redaktion: Das “Runde Leder” ist Millionär!

Frau B, Dr. E, Herr Frans, Herr Rrr und Lehrbub Noz dümpelten heute vormittag lustlos wie immer vor sich hin und warteten aufs Feierabend-Bier, als uns dieses sensationelle Mail erreichte:

Wir suchten sofort die Translationsmaschine von Google auf, und siehe da: Jaaaa! Wir haben in der Computer Lottery von Dr. Nelson Paul eine Million Euro gewonnen!

Spontan umarmten wir einige Bäume, sagten diesem Gnos mal anständig unsere Meinung, kauften zwei günstige Nigerianer für YB und bestellten uns einiges Animinierpersonal. Die Feierlichkeiten dauern an.

Wenn auch Sie Millionär werden möchten, schreiben Sie einfach an santaconsultant@netscape.net, das ist die Mail-Adresse von Dr. Nelson Paul, er freut sich über jede Zuschrift.

Euro Million

Frau B am Donnerstag den 16. Juni 2005

Die englischen Clubs haben bei der Ausschüttung der Gelder aus der Champions League die Nase vorn.

Über €415m verteilt die UEFA an die 32 Teilnehmer der letzten Champions League. Der Betrag, den die Clubs erhalten, setzt sich aus fünf Teilsummen zusammen: Startgeld, Matchgeld, Bonus je nach Resultaten, Geld für TV-Rechte sowie dem Preisgeld für das Erreichen jeder weiteren Runde. (Wer es genau wissen will, findet hier die Details.)

Und so sieht die Rangliste aus:
1. €30.6m Liverpool FC
2. €28.0m Chelsea FC
3. €26.1m AC Milan
4. €23.4m Arsenal FC
5. €20.4m Olympique Lyonnais
6. €18.4m FC Bayern München
7. €17.0m Werder Bremen
8. €16.3m Manchester United FC
9. €16.0m FC Barcelona
10. €15.7m PSV Eindhoven

Die englischen Clubs kommen so gut weg, weil England den grössten TV-Pool hat. Dies, weil England einen der grössten Märkte besitzt – sowohl was die Anzahl der Zuschauer betrifft als auch wegen der Höhe der Gebühren. Deshalb verdient der FC Chelsea als Halbfinalist beispielsweise mehr an der Champions League als die AC Milan als Finalistin. Und Liverpool dürfte mit der Champions League ebenso viel einnehmen wie mit den TV-Rechten aus der Premier League. Da kommt Freude auf!

Alez Ale! (Ewige Treue 2)

Dr. Eichenberger am Dienstag den 14. Juni 2005

Alex Del Piero hat seine verpfuschte Saison doch noch gerettet. Ein Don stand Pate.

«Crespo hat geheiratet?», fragt Alex Del Piero ungläubig und denkt sich: «Was der kann, kann ich auch!» Gedacht, getan, und schon setzte der Juve-Stürmer zum letzten Dribbling an. Er heiratete am Wochenende in Mongreno seine Sonia Amoruso. Getraut wurde das Paar von Don Luigi Ciotti. Nach einer verpfuschten Saison – von Trainer Capello unregelmässig berücksichtigt, von Nati-Trainer Lippi verschmäht – gab es also doch noch einen Lichtblick für den mediengewandten Ale. Das Brautpaar ist inzwischen in die Flitterwochen gereist. Nach Polinesien. Das Runde Leder wünscht alles Gute.

Ins rechte Licht gerückt: Alex.

Glückliche Braut: Sonia neben Alex.

Alt und neu

Rrr am Donnerstag den 9. Juni 2005

Das “Runde Leder” präsentiert die neuen Trikots der Spitzenklubs. Heute: Bayern München.

Mit einem schicken Retro-Kragenshirt werden die Bayern ihre Heimspiele in der neuen Allianz Arena austragen. Sieht klasse aus und kann hier bestellt werden.

Schade nur, hat das Geld nicht auch für ein neues Goalie-Dress gereicht. Schlimmer noch, Oli Kahn muss das alte WM-Dress vom legendären Sepp Maier austragen. Bitter!

Die gerechte Strafe

Dr. Eichenberger am Dienstag den 31. Mai 2005

Der FC Superfund Pasching macht ungewohnte Vorschläge, wie man mit unfolgsamen Angestellten umgeht.

Unser Lieblingsklub im östlichen Nachbarland geht unkonventionelle Wege: er hat seinen Spieler Thomas Pichlmann dazu verknurrt, drei volle Nachmittage im Kinderdorf St. Isidor oder einer anderen karitativen Organisation zu verbringen und dort die Betreuung der Kinder zu übernehmen, Autogrammstunden abzuhalten und mit den Kids zu trainieren. Pichlmanns vergehen: er ist aus Ärger einfach nach Hause gefahren, als er für ein Bundesligaspiel vom Trainer nicht nominiert worden war.

Respekt, Murat!

Rrr am Montag den 30. Mai 2005

Murat Yakin holt sich den begehrten Preis – mit einem Kunstschuss aus mehr als 60 Metern.

Nach diesem genialen Tor überlegen wir uns bei YB nun doch, ob wir den langjährigen Abwehrchef der Nati von Basel übernehmen sollten. Ein Entscheid ist noch nicht gefallen, aber eventuell würde es die Integration von Hakan erleichtern.

Tor der Woche Nummer 11: Murat Yakin, Assist Zubi-Zuberbühler, FCB-Xamax, Min 40.

Kleines Training

uns am Mittwoch den 25. Mai 2005

Noch drei Minuten bis zum Penaltyschiessen –
höchste Zeit fürs Training!

Triple in Istanbul

uns am Mittwoch den 25. Mai 2005

Überraschender Zwischenfall in Istanbul!

Liverpool schiesst das 1:3 …

… das 2:3 …

… und schafft das 3:3!

Ball und Baldachin

Rrr am Montag den 23. Mai 2005

FCZ-Superstar Dani Gygax holt diesmal unsere heiss begehrte Trophäe.

Sein 1:1 bei Xamax beinhaltet alles, was die Super League ausmacht – eine sichere Balllabnahme (Bild 1), ein schöner Baldachin im Hintergrund (2), ein ungeahndetes Hands (3) und ein konfuser Goalie (4). Herzliche Gratulation!

Tor der Woche Nummer 10: Dani Gygax, Assist Xavier Margairaz, Xamax-FCZ, Min.48

Häcks Tutorial

Rrr am Freitag den 20. Mai 2005

Bilder und Töne ins Weblog stellen kann jeder. Das beweist die sensationelle Gebrauchsanweisung, die unser Herr Häck verfasst hat.

Das eindrückliche Dokument ist jedermann zugänglich und soll Sie, liebe LeserInnen, ermuntern, auch mal ein hübsches Bild in den Kommentaren zu posten. Oder einen O-Ton. Oder einen Film.

Das “Runde Leder” dankt Herrn Häck für seinen selbstlosen Einsatz für eine bessere Welt und wünscht seinem Klub Newcastle für die neue Saison alles Gute.

Energieanfall in Hannover

Rrr am Montag den 16. Mai 2005

Unsere begehrte Auszeichnung geht heute an Tranquillo Barnetta.

Mit einem Energieanfall gelang ihm das 2:1-Siegtor für Hannover gegen den HSV: Der Ostschweizer spurtete an einem verdutzten Hamburger vorbei, schüttelte den Goalie mit einem Körpertrick ab und schob ein. Klasse! Nächste Saison spielt Barnetta übrigens wieder bei seinem Stammklub Leverkusen.

Tor der Woche: Tranquillo Barnetta, Hannover-HSV, Min. 87.

Auguri!

Dr. Eichenberger am Dienstag den 10. Mai 2005

Liebe Damen:

Das ist nicht Ronaldo Luiz Nazario da Lima, sondern Antonio Augusto Ribeiro Reis. Er ist gerade dabei, den vierten Meistertitel in Folge mit Lyon zu feiern. Das ging im Runden Leder leider etwas unter, da am Sonntag alle Augen auf das San Siro Stadion gerichtet waren. Wir gratulieren nachträglich.