Archiv für die Kategorie ‘Publi-Reportage’

Wuffwuff

Herr Maldini am Mittwoch den 14. Dezember 2016

Willkommen zur allwöchentlichen RL-Homestory.

ebrlhu1xDass Stefan Frei die MLS gewonnen hat, wissen wir langsam aber sicher. Wir zeigen ihnen den zurzeit erfolgreichsten Schweizer Torhüter deshalb von seiner intimen Seite.

Der Goalie mag zum Beispiel Tiere und besitzt selber zwei Hunde. Mehr zu seinen knuddeligen Vierbeinern später. Frei und seine kanadische Frau Jennifer (er hat sie in Toronto kennen gelernt) engagieren sich für Seattle Humane, eine Organisation, die sich um Tiere kümmert, die es nötig haben. Das ist sehr schön.

ckeyksixaaa7sdqDer 30-Jährige Keeper hat aber auch seine harten Seiten. Wie es sich für einen Fussballer gehört, der etwas von sich hält, mag er Tattoos. Frei hat sich aber nicht einfach ein paar Symbole auf die Hände stechen lassen, das wäre nicht er. Sein Körper ist ein Gesamtkunstwerk und stellt sogar Beckham und Ibrahimovic in den Schatten, wie Sie links unschwer erkennen können. Noch ist er nicht fertig, deshalb sucht er den Tätowierer seines Vertrauens regelmässig auf. 

Jetzt aber zu Freis ganz ganz grosser Leidenschaft. Es sind seine beiden Hunde Cloï und Nala. Cloï und Nala gehören zur Rasse der Shar-Pei. Das ist eine chinesische Hunderasse. Hunde dieses Typs existierten seit Jahrhunderten in den südlichen Provinzen Chinas, und jetzt hat es eben auch in Seattle davon. Shar-Peis haben auffällig viele Falten an Kopf, Widerrist und Schwanzansatz und zudem sehr kleine und anliegende Ohren. Aus diesem Grund nennt Frei seine Bilder, die er jeden Donnerstag von Cloï und Nala veröffentlicht,  #WrinkleWednesday. Die RL-Redaktion hat sich 30 Sekunden Zeit genommen und die besten exklusiv für Sie zusammengesucht:

[ngg_images source=”galleries” container_ids=”458″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails” override_thumbnail_settings=”0″ thumbnail_width=”120″ thumbnail_height=”90″ thumbnail_crop=”1″ images_per_page=”30″ number_of_columns=”0″ ajax_pagination=”0″ show_all_in_lightbox=”0″ use_imagebrowser_effect=”0″ show_slideshow_link=”1″ slideshow_link_text=”[Zeige eine Slideshow]” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″] 

Wir wünschen Ihnen jetzt noch einen wunderschönen Nachmittag.

Wo ist Maldini?

Herr Maldini am Samstag den 10. Dezember 2016

Willkommen zum grossen Fifa-Museum-Testbericht.

2016-12-03-15-58-24Da unser Vetter Gianni das Museum schon wieder schliessen will, besuchte das Runde Leder noch schnell das Erbe von Onkel Sepp. Die Anreise erfolgt am besten bequem per Zug, so kommen Sie einerseits in den Genuss des neuen Teils des Zürcher HBs, andererseits können Sie auch den Bahnhof Zürich Enge bestaunen, dessen Architektur etwas an den Führungsstil von Infantino erinnert. Von dort müssen Sie nur noch über die Strasse und schon sind Sie beim Fifa World Football Museum.

Einmal drin, bezahlen Sie den bescheidenen Eintrittspreis von 24 Franken und verstauen ihr Gepäck in der Garderobe. Das RL wählte Schliessfach “Litmanen” (ältere Leser erinnern sich). Jetzt kann es losgehen!

untitledSie beginnen in einer Mini-Arena, in welcher sämtliche Nationaltrikots der Fifa-Mitglieder präsentiert werden (sieht hübsch aus) und erfahren anschliessend viel Altes und Neues über die Geschichte des Füessballs und der Fifa selber (auch das ist ordentlich präsentiert).  

Eine Etage tiefer gehen Sie sämtliche Weltmeisterschaften der Männer und Frauen durch und bestaunen zahlreiche Memorabilien. Dass Paolo Maldini nirgends vorkommt, enttäuscht Sie masslos, aufmuntern tun Sie sich deshalb, indem Sie sich die Highlights von Halbfinal und Final der WM 2006 zu Gemüte führen (HF: GER 0-2 ITA, F: ITA 5-3 FRA n.P.). Weiter können Sie in die Rolle von Dani Wyler & Co. schlüpfen, sich als Schiedsrichter beweisen oder ein Selfie in die weite Welt hinaus schicken. Abgerundet wird dieser Teil mit einem kurzen Film.

untitledDer Rest ist dann nicht mehr so spannend. Es geht um die Volunteers, die Songs zu den Weltmeisterschaften (viele davon sind ja schrecklich), Sie können in der Kinderecke basteln oder den Nachwuchs auf dem interaktiven Parcours zum Weinen bringen, wenn Sie das möchten. Am Schluss müssen Sie noch durch den Museumsshop, und da taucht er dann doch noch auf, der Maldini: Eingerahmt, unterschrieben und leider viel zu teuer für einen RL-Redaktor.

Alles in allem kommt der fussballaffine Mensch in diesem Museum auf seine Kosten, aber es hat halt seinen Preis. Als RL-Leser ist ein Besuch natürlich Pflicht, die Redaktion empfiehlt einen solchen mit 1898:0 Stimmen.

[ngg_images source=”galleries” container_ids=”457″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails” override_thumbnail_settings=”0″ thumbnail_width=”120″ thumbnail_height=”90″ thumbnail_crop=”1″ images_per_page=”30″ number_of_columns=”0″ ajax_pagination=”0″ show_all_in_lightbox=”0″ use_imagebrowser_effect=”0″ show_slideshow_link=”1″ slideshow_link_text=”[Zeige eine Slideshow]” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

Schuhe machen Leute

Harvest am Dienstag den 29. November 2016

Der neue RL-Schuh ist da!

tvi-schuhAm 7. Dezember steigt der Klassiker TVI-FCRL. Das Runde Leder will wie immer nichts dem Zufall überlassen und hat eine Vertrauensperson eingeschleust, um den TV Ittigen auszuspionieren. Dabei hat Herr B. aus B. (Name aus Diskretionsgründen gekürzt) herausgefunden, dass der TV Ittigen speziell für diesen Anlass einen speziellen Schuh (Bild rechts) hat fertigen lassen. Die trendigen Lichter und die täuschend echt wirkenden Flügel sollen dem TV Auftrieb geben für das wichtige Spiel.

rl-schuhDarauf musste das Runde Leder natürlich reagieren. Wir konnten uns kurzfristig mit einem befreundeten Designer treffen und ihn überzeugen, für uns einen hippen Schuh zu entwerfen. Herausgekommen ist ein in seiner Schlichtheit überwältigender Schuh (Bild links). Einziger Wermutstropfen ist die schwarzgelbe Farbe, gewünscht wurde eigentlich gelbschwarz.

Wir erwarten, dass alle Spieler des FCRL diesen Schuh tragen werden. Erstehen können Sie ihn zum Beispiel hier.

Spendabler Sponsor

Rrr am Sonntag den 13. November 2016

Dem Bedale AFC ist es Wurst, was auf dem Trikot ist. 

Der englische Amateurklub hat einen neuen Sponsor, der Fleischverarbeiter Heck Food. Der ist in der Region bekannt für seine Fleischklösschen, Hamburger und Würste. Letztere liess der Bedale AFC nun in grosser Zahl aufs Trikot drucken.

Heck Food scheint richtig gut zu zahlen. Jedenfalls wurde der Sportplatz auch gleich in “Heck Stadium” umbenannt. 

Happy Meal, Baby

Rrr am Donnerstag den 6. Oktober 2016

Jetzt offen: Das McDonalds® im STADE DE SUISSE™.

Unser Gastro-KritikeRrr hat das Angebot für Sie getestet.

Es folgen nun noch einige spannende Bild-Impressionen.

[nggallery id=450]

Spassiges Spiel

Rrr am Dienstag den 4. Oktober 2016

Fussball – wie retro. Jetzt kommt Climball!

Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein Mitspieler. Und natürlich eine interaktive Kletterwand.

Richtig, das Spiel wird virtuell auf die Kletterwand projiziert – und Sie haben alle Hände und Füsse damit zu tun, den Ball über die Mittellinie zu bugsieren. Ein besseres Training fürs Klettern gebe es nicht, sagen die Hersteller.

Falls Sie älter sind als 40, kommt Ihnen das eventuell bekannt vor. Aber egal, wir spüren es ganz deutlich: Sie möchten die interaktive Kletterwand jetzt sofort kaufen. Dann ab ins Internet und von dort nach Finnland.

Was macht eigentlich …

Rrr am Donnerstag den 29. September 2016

… Hanspeter Latour?

7382a826-c2b2-4838-92be-cf46e4c6267fDer Berner Oberländer, der als YB-Goalie und Thun-Trainer für Furore sorgte und es bis in die Bundesliga brachte, hat mit Fussball nichts mehr am Hut. Das hat er neulich dem TV-Sender Telebärn erzählt.

Stattdessen fotografiert er jetzt Vögel und Insekten in der Bergwelt. Die schönsten Bilder finden sich im Buch “Das isch doch e Schwalbe!” Das Werk ist mit allerlei Anekdoten garniert, wo es vereinzelt auch um Fussball geht.

Aber eben, eigentlich ist Latour weit weg vom runden Leder. Das machte er im Interview mit Telebärn deutlich. Wir haben für Sie die wichtigsten Szenen zusammengeschnitten.

Und als wir fertig waren und das alles so anhörten, kam uns in den Sinn, an wen uns Herr Latour erinnert: Aber klar doch, an die Geholten Stühle und ihre legendäre Nummer “Dr Bauzli udr Bänzli Im Chäferarium”.

 

Hanspeter Latour: Das isch doch e Schwalbe! 47 Texte und 450 Bilder. 328 Seiten. Gebunden, Hardcover. Werd&Weber Verlag. ISBN 978-3-03818-120-0

Verschiedene Feedbacks 

Herr Shearer am Donnerstag den 15. September 2016

Alle sind begeistert von der Urs-Siegenthaler-Spezialbrille.

elfihr

Also fast alle. Es gab vereinzelt negative Reaktionen, das räumen wir ein. Herr A.J. aus B. schrieb ums zum Beispiel:

9383“Bin enttäuscht! Habe die Urs-Siegenthaler-Spezialbrille gekauft und dachte, ich sähe jetzt eine rosa Zukunft oder wenigstens einen gelbschwarzen Streifen am Horizont, aber mit der Brille sehe ich überall weisse Mäuse.”

Ein Einzelfall? Leider nicht. “Ich erkenne nur viele Rennvelofahrer und liegengelassene Punkte”, beschwerte sich Käufer G.B. aus M.

Seltsamerweise gibt es auch gegenteilige Reaktionen von Kunden, die trotz korrekter Anwendung nicht mehr als vorher sahen, sondern weniger. “Mit der Brille sehe ich plötzlich Fredy Bickel nicht mehr”, sagte eine Kunde.

Einem anderen dagegen sind göttliche Wesen erschienen, dazu hörte er die Stimme des Herrn. “Es war unheimlich”, berichtet ein immer noch sichtlich aufgelöster E.K. aus G:

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Brille eventuell noch nicht ausgereift ist. Wir ziehen sie vorübergehend aus dem RL-Fanshop zurück, werden sie überarbeiten und nach Möglichkeit ein Update bereits im Vedia-Versandkatalog 2016/17 anbieten.

Neu in unserem Fanshop

Rrr am Donnerstag den 15. September 2016

Jetzt erhältlich: Die Urs-Siegenthaler-Spezialbrille!

Auf ihre Vorzüge hat uns gestern der “Bund” hingewiesen.

988

Eine Zauberbrille offenbar! Sofort haben wir 500 Exemplare geordert, die Ware ist heute früh bei uns eingetroffen. In unserem Frühstücksfernsehen haben wir sie ja schon heftig beworben.

233

Ihre Bestellungen nehmen wir weiterhin auf unserer Hotline 0898-898-898 entgegen. Kaufen Sie jetzt die Urs-Siegenthaler-Spezialbrille und sehen Sie Sachen, die sonst niemand sieht – mit der Urs-Siegenthaler-Spezialbrille für nur Fr. 45.60. Erlebnis garantiert oder Geld zurück! 

Wenn Sie zwei Stück kaufen, kriegen Sie ein Toupet gratis dazu.

Die Urs-Siegenthaler-Brille jetzt kaufen!!!
Noch nicht überzeugt? Erste Kundenreaktionen ab 10.30 Uhr auf diesem Kanal

Moderne Männlichkeit

Rrr am Samstag den 10. September 2016

Endlich wissen wirs: CR7 riecht nach Lavendel, Apfel und Zimt.

Denn Cristiano Ronaldo nimmt natürlich nicht irgendein Eau de Toilette, er hat sein eigenes: Das Cristiano Ronaldo Legacy Eau de Toilette. Das hat er diese Woche präsentiert, es ist klassisch und charismatisch, wie wir den Presseunterlagen entnehmen. “LEGACY steht für moderne Männlichkeit. Lavendel, Apfel und Zimt machen den Duft frisch und sinnlich, so dass er zu jeder Gelegenheit getragen werden kann.

Der Chefrefakteur des Runden Leders, Herr Rrr, hat LEGACY bereits ausprobiert und ist begeistert. “Jetzt komme ich bei den Frauen noch besser an, aber auch Männer mögen die dezente Duftnote, wie ich auf der Redaktion feststelle.” Sein Kollege Herr Shearer bestätigt: “Früher konnte ich den Chef nicht riechen, jetzt kann ich ihm kaum noch wiederstehen und erfülle ihm jeden Wunsch.”

Cristiano Ronaldo, der Weltfussballer der Jahre 2008, 2013, 2014 und 2016, kehrt übrigens heute auf den Rasen zurück: Zwei Monate nach seiner Verletzung im EM-Final gibt CR7 sein Comeback, um 16 Uhr im Bernabeu gegen Osasuna.

Exklusiver Vorverkauf

Herr Shearer am Samstag den 13. August 2016

IYI GÜNLER, LIEBE FREUNDE VON YUNG BOYS BERN!

Ahmed Rüdüsülü Import/Export bietet auch diese Jahr wieder vollümfänglich Service mit exklüsiv Vorvorverkauf für Champions-Lig mit YB!  Auschlieslich für Leser von Blog Ründes Leder ab sofort erhältlich Paket mit Tickets zu Süperputschpreis für alle Heimspiele in Stad de Süiss:

  • Stehplatz nur Fr. 60.–*
  • Sitzplatz nur 180.–*

Jetzt sofort zugreifen – wer zuerst kommt, zuerst malen! Bestellungen bitte schriflich an:

Ahmed Rüdüsülü Import/Export,
posta kutusu 1898, 07210 Menderes (Izmir) / Türkiye.

Verpassen Sie nicht legendäre Spiel gegen GRANDE GALATASARAY, und auch Borusia von Dortmund und Barcelona mit Cousin Arda Turan!

Gala

barca

BVB

* zuzuglich Gebühr pro Ticket Versand 10.- / Provision für Ahmed Rüdüsülü Import Export 14.– / sonst Gebühr 15.–. Gericht ist Standort Izmir. Keine Garantie für punktliche Lieferung. Nur Vorauszahlung in bar oder Kreditkarte mit gültig PIN-Code.

Trümmliges Tattoo (IX)

Herr Maldini am Donnerstag den 4. August 2016

Es ist so eine Sache mit diesen Körperbemalungen.

processSicher ist es Ihnen neulich beim Coiffeur bei der People-Lektüre aufgefallen: Zlatan Ibrahimovic kommt ungewohnt daher, also optisch. Bis vor kurzem war sein Oberkörper – ganz so, wie es sich für einen erfolgreichen Fussballstar gehört – von Tattoos übersät. Doch plötzlich ist er fast ganz blank. Hat der selbsternannte Gott von Manchester etwa seine Kunstwerke weglasern lassen? Nein, nein, natürlich nicht, sagte er dem RL heute morgen am Telefon: “Ich hatte 15 ablösbare Tattoos, es waren die Namen von Menschen, die Hunger leiden. Diese Tattoos sind nun verschwunden, aber die Menschen sind noch da. Ich hoffe, dass ihr Leiden durch diese Aktion sichtbar wird.”

Bei genauem Hinschauen fällt allerdings auf, das Ibra plötzlich auch andere Kunstwerke auf seinem Körper fehlen. RL-Tattoo-Experte Herr Maldini sagt dazu: “Ich habe absolut keine Erklärung dafür.”

Zwei neue Tattoos hat hingegen Mark Clattenburg. Klar – der englische Schiedsrichter hat bereits jetzt ein grosses Jahr hinter sich, daran möchte er noch lange erinnert werden. RL-Tattoo-Experte Maldini: “Ein Tattoo sollte möglichst zeitlos sein. Clattenburg hat sich deshalb zwei Erinnerungen stechen lassen, die an Originalität und Stil kaum zu überbieten sind und die ihm auch in 20 Jahren noch gefallen werden.” Nach Ansicht des RL ist es allerdings wahrscheinlich, dass die Aktion für den Unparteiischen rechtliche Probleme mit der UEFA TM nach sich ziehen wird. Aber sehen Sie selbst:

Co8b-SgWIAAhuYN.jpg-large