Logo

Verletzte Fans

Briger am Montag den 5. September 2022

Dru Yearwood zeigt sich treffsicher.

Leider traf der 22-jährige Engländer am Wochenende bei der 0:2-Niederlage gegen Philadelphia nicht ins Tor, dafür aber aus Frust die eigenen Fans. Tief in der Nachspielzeit drosch Yearwood das Spielgerät nach einem Foulpfiff auf die Gegentribüne und erwischte dabei einige Fans. Als er sich umgehend entschuldigen wollte, wurde dies von den anwesenden Zuschauern nicht nur goutiert, aber sehen Sie selbst.

« Zur Übersicht

16 Kommentare zu “Verletzte Fans”

  1. Rrr sagt:

    Mal ganz unter uns: Herr brigers Liebe zu Red Bull ist so gross, dass er sogar alle Spiele der New Yorker Filiale schaut. GUTEN MORGEN!

  2. dres sagt:

    Guten Morgen. Wäre Red Bull von Rugen würde ich da auch mitmachen.

  3. Rrr sagt:

    Das Kind ist ein Weichei. MM.

  4. Briger sagt:

    GENAU HERRR!

    UND DAS KIND IM VIDEO WEINT NÄMLICH NUR, WEIL ES SO EIN HÄSSLICHES SHIRT VON NEW YORK CITY FC TRAGEN MUSS UND SICH KEIN RED BULL SHIRT VOM TEAM AUS HARRISON, NEW JERSY LEISTEN KANN. TAMI, WARUM SCHREIBT ES DAS ALLES GROSS?

  5. gavagai sagt:

    Das ist der Verlust der Tabellenführung, Herr Briger. Aber mit 11:11 packen wir das schon.

  6. Dienstbier sagt:

    GUTEN MORGEN! Gut, immerhin hat sich Dru für seinen Ausraster entschuldigt und wurde dabei nicht verprügelt (was durchaus auch verständlich gewesen wäre m. M.)

  7. spitzgagu sagt:

    Dieser Herr hat immerhin nur auf das Spielgerät eingedroschen. Oder gelten Schien- und Wadenbein eines gegnerischen Spielers auch als “Spielgeräte”?

  8. Znuk sagt:

    Ui das passierte mir ca. 1987 im Stadion Brühl auch mal, als Frank Eggeling, der deutsche Stürmer, in die Zuschauer befreite und ich direkt hinter der Mauer stand. Bei mir entschuldigte sich aber niemand.

    Guten Morgen.

  9. spitzgagu sagt:

    Im Brühl höhte ich mal Knochen brechen, Herr Znuk. 1985/86, FCG-Xamax.. Maurizio Jacobacci hat entweder Herrn Born oder Herrn Stoller die Unterschenkelknochen pulverisiert .Da war ich für einige Zeit nicht mehr Xamax-Fan.

  10. Frank Eggeling sagt:

    Der Früchtekorb ist damals nicht angekommen, Herr Znuk?

  11. ManU97 sagt:

    für einige Zeit nicht mehr Xamax-Fan

    Sie meinen, wir Gabet damals mit Lulu? Da war ich grad eine zeitlang nicht gut auf Chapuisat zu sprechen. Aber dank des jungen Chappis habe ich mich dann mit der Familie versöhnt.

  12. passiver attacker sagt:

    schon wieder rote karten hier.

    ist das jetzt wegen des dichte und druck problems, wo die yb bern haben?

  13. spitzgagu sagt:

    Öppe so, Frau ManU97.

  14. Herr Shearer sagt:

    Ich lasse mich doch nicht von irgendwem abschiessen!

    Bei mir war es Carlos Varela beim Einschiessen vor dem Match, damals, als vor dem Sektor D noch keine Netze hingen.

  15. ManU97 sagt:

    Ich hoffe, Sie haben sich bedankt, Herr Shearer?

  16. Alleswisser sagt:

    bei mir waren es ca. 150-200 Randsportler,…
    …wird meine sich anbahnende Demenz wohl beschleunigen, grrr.