Logo

Faszinierendes Festival

Rrr am Sonntag den 4. September 2022

Freude herrscht, Match Cut ist zurück!

Das legendäre Berner Fussballfestival feiert sein Comeback nach den Seuchenjahren. Die Ausgabe 2022 steigt vom 22. bis 24. September im Kino Rex.

Wie? Ja, Sie haben Zeit für einen Besuch, denn der Spielbetrieb in der nationalen Liga ruht an jenem Wochenende wegen Natifussi. Match Cut wird wie immer vom Kino Rex und dem Fachlokal Halbzeit veranstaltet, Unterstützung kommt von Radio Gelbschwarz und vom Runden Leder.

Zur Eröffnung am Donnerstag fragen sich ein schöner, ein kluger und ein kompetenter Mann, warum sie ständig über Fussball reden. Anschliessend gibt es sensationelle Kurzfilme aus dem schönen Katalonien.

Der Freitag gehört dem Film Football Inside und somit den Trainern und dem Geschehen in der Garderobe. Zu später Stunde legt Fussballmusikgott Herr Claude auf – er präsentiert dieses Jahr singende Trainer. Das bringt einen so richtig in Stimmung für den Film Damned United.

Am Samstag gehört die Bühne der Chefin des YB-Frauenfussballs. Danach gibts die sehr tollen Filme Tigrar und I am Zlatan.

Der Besuch sämtlicher Veranstaltungen ist für alle RL-Leser*innen obligatorisch.

« Zur Übersicht

4 Kommentare zu “Faszinierendes Festival”

  1. xirah sagt:

    Zur Eröffnung am Donnerstag fragen sich ein schöner, ein kluger und ein kompetenter Mann, warum …

    Führen Sie ein Soliloquium, Herr Rrr?

  2. Rrr sagt:

    Nein, es sind ja auch noch ein kluger und ein kompetenter Mann dabei.

  3. Newfield sagt:

    Cooler Cut. Es gibt gelinde gesagt …

    so richtig in Stimmung für den Film Damned United

    … nicht viele gute Fussballspielspielfilme, der oben erwähnte ist einer davon. MM.

    Und nun zurück zum heutigen Sonntag: Hopp YB!

  4. gavagai sagt:

    Jawohl, Herr Newfield, heute suttern wir dem Zigi einen Görtler durch den Latte-Lath. Das wird garantiert Witzig!