Logo

Halbfinal royal

Rrr am Mittwoch den 27. April 2022

Il Calcio va in paradiso.

So lautet die Schlagzeile heute in “Tuttosport”, und das trifft die Sache ziemlich gut: Manchester City – Real Madrid gestern abend war das wohl spektakulärste Spiel der Saison.

Der Blue-Experte Urs Meier erwartete ein taktisch geprägtes Spiel, Moderator Roman Kilchsperger ging davon aus, dass ein einziger kleiner Fehler mal wieder entscheidend sein würde – alles andere war der Fall. Falls Sie gestern abend wider Erwarten nicht live mitfieberten: Die Zusammenfassung können Sie im Internet geniessen.

The Sun: “Tear up the tactics manual, kick down the whiteboard, trash the laptop filled with data analytics – and just give us more of this please.”

Liam Gallagher (ex Oasis, City-Fan) auf Twitter: “What a game of football ⚽️ absolutely incredible biblical celestial”

Mitten drin im Geschehen war übrigens auch der Schweizer Sandro Schärer: Am Samstag noch Referee bei YB-Servette, war er gestern der vierte Offizielle – und bekam nach Vincius’ Tor zum 3:2 die Leiden des Pep Guardiola zu spüren.

« Zur Übersicht

30 Kommentare zu “Halbfinal royal”

  1. El Tren sagt:

    Herzl Gratul. An Sie, HeRrr. Und an die, die das Spiel sehen konnten.

    Aber das mit dem dem Laptop trashen beunruhigt mich etwas, jetzt wo unser Laptop-Trainerteam steht…

  2. Rrr sagt:

    Besten Dank, Herr El Tren. Ich gratuliere auch Ihnen bzw Ihrem Herrn Lewandowski zum sehr guten zweiten Platz in der diesjährigen Champions League Torschützenliste.

  3. Shearer sagt:

    Gestern war Fussball??

  4. Rrr sagt:

    Ja.

    Was sind eigentlich so Ihre Hobbys, Herr Shearer?

  5. passiver attacker sagt:

    herr schärer zeigt einmal mehr sein grosses fingerspitzengefühl, guter mann!

  6. Shearer sagt:

    Jetzt habe ich gerade gesehen, dass Real heute schon wieder spielt! Diesmal gegen Liverpool!

  7. passiver attacker sagt:

    rlredarudelbildung geil!

  8. Durtschinho sagt:

    Herr Rer, YB-Basel neulich fand ich aber auch super, da gab es auch sieben Tore, alle für YB, ok, eins auch für Basel, trotzdem, da habe ich also auch gerne zugeschaut!

  9. Rrr sagt:

    Ich sah bei YB-Basel neulich nur vier Tore, aber vielleicht habe ich zuwenig geraucht.

  10. dres sagt:

    Genau deshalb mögen auch wir am liebsten so Trainingsspiele. Viele Tore ohne taktisches Geplänkel. Aber verlieren sollte man trotzdem nicht. UM.

  11. Frau Götti sagt:

    Geliebter Chefredaktorrr, schon schön, sind Sie offenbar nicht allzu traurig.
    Ich war gestern im Chorsingen, das war auch schön.
    SO KULTUR HALT!!!

  12. Rrr sagt:

    Warum sollte ich traurig sein? Remontada!

  13. Rrr sagt:

    Für diejenigen unter Ihnen, die sich lieber mit dem BSC Young Boys befassen: Der Berner Bär hat heute eine hervorragende Analyse-Seite zum Thema.

  14. zuffi sagt:

    Na, da haben Sie’s: “etwas bei RB Leipzig abschauen”, das ist definitiv Rückenwind für den neuen RL-Coachingstaff. Den man übrigens vielleicht mit Rinaldo ergänzen sollte, Fachbereich “Durchblick”.

  15. Rrr sagt:

    “Muss man immer an erster Stelle stehen? Es gibt Wichtigeres.”

    Das sollten sich diese Zürcher mal zu Herzen nehmen!

  16. Herr Lich sagt:

    Ich teile die Meinung, dass dies ein paradiesisches Spiel gewesen sein soll, nicht, denn es fehlt eine ganz wichtige Ingredienz: Spektakuläre oder für Experten bewundernswerte Torhüterparaden.

  17. Alleswisser sagt:

    war das wohl spektakulärste Spiel der Saison.

    und warum wird das nicht im Free-TV gezeigt? Ich dachte bisher, die FIFA und UEFA wollen den Fussball entwickeln und einem grösseren Publikum zugänglich machen.

    ***nochmals überleg***

    ohh, ich habe es verwechselt, das ist die NFL

  18. Alleswisser sagt:

    Vielen Dank, Herr LIch, nun habe ich, was den gestrigen Abend betrifft, vom Feeling her ein etwas besseres Gefühl.

  19. Rrr sagt:

    warum wird das nicht im Free-TV gezeigt?

    Schrecklicher Verdacht: Geht es im modernen Fussball nur noch ums Geld?

  20. Rrr sagt:

    Es waren auch zwei Torhüter auf dem Platz, das ist richtig. Aber sie störten nicht wirklich.

  21. ManU97 sagt:

    Ich hatte gestern auch beste sportliche Unterhaltung im free TV, BBC sei dank.

  22. El Tren sagt:

    Ich schaute gestern auf SRFinfo einen sehr schönen Bericht über die Berninabahn.

  23. zuffi sagt:

    Also bitte, Herr Alleswisser! Sie können bereits um 11 Uhr auf FIFA+ das AFC Champions Leag-Spiel Ulsan Hyundai FC-Kawasaki Frontale geniessen und dann ab 12:00, falls das erste Spiel Ihren Ansprüchen nicht genügen sollte, ist ein Wechsel auf FC Kyzyl Zhar-FC Maqtaaral (kasachische Liga) möglich. Die Zeit bis zum Anpfiff lässt sich bestens mit der ersten Folge der Serie “Dani Crazy Dream” (die Geschichte des meistdekorierten Spielers der Fussballhistorie Katars) überbrücken.

  24. Natischer sagt:

    Und ich hätte zwar so ein Abo für die CL, war aber trotzdem auf dem Bike.

    Gut, eigentlich hätts gut noch gereicht, den Match zu gucken, weils ja irgendwann auch finster wird, aber es hat mich offenbar gar nicht so interessiert.

  25. Alleswisser sagt:

    Vielen Dank, Herr Zuffi, für Ihren HInweis. Bin nun etwas verunsichert ob ich Ihren Tipps folgen soll oder doch, wie eigentlich geplant, im Replay

    auf SRFinfo einen sehr schönen Bericht über die Berninabahn

    schauen soll.

  26. Herr Lich sagt:

    Es waren auch zwei Torhüter auf dem Platz, das ist richtig. Aber sie störten nicht wirklich.

    Gerade das ist eben schade, v.a. weil z.B. der Herr Ederson beim 3:2 durchaus die Gelegenheit gehabt hätte, es besser zu machen. Es gab keine Torhüterfehler, aber auch keine Big Saves.

  27. dres sagt:

    Ich habe wie alle Streber ein Buch gelesen. Mit so etwas Profanem wie CL gebe ich mich nicht ab, auch wenn der Liam von “incredible biblical celestial” labert.

  28. all white sagt:

    Alleswisser
    27. April 2022 um 09:03 Uhr
    war das wohl spektakulärste Spiel der Saison.

    und warum wird das nicht im Free-TV gezeigt?

    Kennen Sie Canale 5, Herr Alleswisser
    (der Tipp stand im gedruckten Tamedia-“Bund”)

  29. all white sagt:

    Und übrigens hat auch beim 1:0 nur ganz wenig zu einem Big Save gefehlt

  30. Briger sagt:

    Eingefleischter RB Leipzig-Fan? Kommt der aus der Zukunft?