Logo

Vielfältige Fotografien

Dr. Rüdisühli am Dienstag den 19. April 2022

Rundes Leder exklusiv: Herr Maldini zeigt seine schönsten Ferienfotos!

Unser zweitschönste Redakteur weilt zurzeit zu Erholungszwecken in unserem südlichen Nachbarland, wo er seine drei Grossmütter, vier Tanten, acht Onkel, vierzehn Coucousins und eine unbekannte Zahl von Nichten besucht.

Aber Herr Maldini wäre nicht Herr Maldini, wenn er uns im Redaktionschat nicht regelmässig mit langweiligen Landschaftsaufnahmen belästig mit faszinierenden Farbbildern aus dem wunderschönen Italien erfreuen würde. Wir haben die fünf schönsten ausgesucht, es sind insgesamt sechs. Herr Maldini ordnet die sieben Bilder für Sie ein. Diashow ab!

  • "Unglaublich, wie viele historische Gebäude es in Italien gibt, aber auch enorm viele Bäume. Ganz rechts im Bild sehen Sie drei meiner Begleiterinnen und meinen Anwalt."

  • "Was viele nicht wissen: Abseits der grossen Touristenmetropolen gibt es in der Toskana noch wilde Pferde. Auf diesem hier ritt ich gestern dem Sonnenuntergang entgegen. Leider klemmte ich mich mir dabei den Ischiasnerv ein. Das nervt enorm."

  • "Als Motosexueller war ich natürlich begeistert, als ich diesen historischen Töff in den Landesfarben erspähte! Erstaunlicherweise handelt es sich um ein DDR-Fabrikat, wie Sie unschwer erkennen können."

  • "Die Ostermesse besuchte ich in dieser spätgotischen Kirche aus dem 14. Jahrhundert in einer Ortschaft, deren Name ich lieber nicht verrate, sonst pilgert nächstes Jahr Krethi und Plethi hierhin, und dann ist es nicht mehr gemütlich."

  • "Eine Burg? Nein, falsch! Unser Wellness Hotel für die fünfte Ferienwoche. Der Spa-Bereich im Hügel ist so gross wie sieben Denner-Filialen. Hoffentlich akzeptiert der Alte die Spesenrechnung."

  • "Eindrücklich, wie man in diesem Italien wirklich überall etwas Interessantes entdeckt. Hier zum Beispiel ein Bschüttiwagen aus den späten 1970er-Jahren."

  • "Fazit: Italien, Liebe meines Lebens! Im Sommer fahre ich dann nach Spanien. In diesem Stadion auf Fuerteventura trat 2001 Real Madrid mit Zidane im Cup an, die EInheimischen liessen extra für dieses Spiel das Stadion für eine halbe Million Euro sanieren und die umliegenden Strassen verbessern. Trotzdem verloren sie 0:4. So ist das Leben. Und nun wünsche ich Ihnen noch eine entspannte achte Ferienwoche!"

« Zur Übersicht

31 Kommentare zu “Vielfältige Fotografien”

  1. Briger sagt:

    Dies ist ein sehr guter Beitrag, tolle Bilder und noch tollerer Text.

  2. Herr Lich sagt:

    Gelungene Aufnahme der Kirche (Nr. 4)! Aber was soll das Gestell rechts im Bild? Gibt es in Italien wie beim Tennis einen Stuhlschiedsrichter?

  3. Google sagt:

    Meinten Sie stuhl Schiedsrichter?

  4. Rrr sagt:

    In der Tat der wahrscheinlich beste Beitrag, den Herr Maldini je geschrieben hat. Bravo !!!

  5. DJ FRZ sagt:

    Hoffentlich akzeptiert der Alte die Spesenrechnung.

    Werden Sie uns kurz mitteilen, ob Sie damit Erfolg hatten, geschätzter Herr Maldini? Es gibt hier verschiedenste Leute, die an dieser Info interessiert sind.

    Zudem könnte ich mir gut eine RLLR zu diesem Stadion auf Fuerteventura vorstellen. Je nach Spesenregelung wird dann auch zu klären sein, wer für den Soundtrack sorgen wird.

  6. Rrr sagt:

    Ich würde diese Spesenrechnung wahnsinnig gerne akzeptieren, aber der starke Franken, das allgemeine Umfeld, die wirtschaftlichen Herausforderungen, Corona, steigende Energiepreise, Sie wissen schon. Also: Nein.

  7. DJ FRZ sagt:

    Kein Wunder, geht es mit YB diesem Blog derart bergab.

  8. Rrr sagt:

    Bergab? Ich bitte Sie, wir haben in verschiedenen Bereichen zweistellige Zuwachsraten. Zweistellig!

  9. Durtschinho sagt:

    Herr Rrr, ich bin auch in Italien, habe auch Ausgaben und sorge gerade für Traffic aus dem Ausland! Wohin kann ich meine Spesenrechnung schicken?

  10. DJ FRZ sagt:

    Passen Sie auf, dass Sie nicht hereingelegt werden, Herr Durtschinho. HieRrr scheint man gerade nicht zu Spesen aufgelegt zu sein.

  11. Rrr sagt:

    * stirnerunzel *

    Was sind das konkret für Ausgaben, Herr Durtschinho?

  12. El Tren sagt:

    Herr Rrr, ich BIPe gerade in Bern und habe auch Ausgaben. Wohin kann ich die Rechnung schicken? Apropos: Was passiert eigentlich mit dem YB-Tram nächstes Wochenende? Fährt das dann wieder füdliblutt in rot? Gibt es vorher noch eine Fotosafari? Oder ein zurück-ins-Depot-Event wie damals bei der Premierenfahrt?

  13. passiver attacker sagt:

    Dies ist ein sehr guter Beitrag, tolle Bilder und noch tollerer Text.

    +1

    verstecken sie sich immer noch hinter der orthographie, herr briger?

  14. Durtschinho sagt:

    Es sind, betriebs, äh, notwendige Ausgaben, Herr Rrr (Aufrechterhalten des Stoffwechsels, damit der Betriebstemperatur, etc.). An dieser Stelle schon mal ein dickes Merci für Ihr generöses Entgegenkommen!

  15. Renz sagt:

    Herr Tren, ich habe gerade gestern einen Regionalzug gesehen, der von vorn bis hinten mit den Farben und dem Logo des lokalen Winterrandsportclubs bemalt/beklebt/bebildert ist. Es können also auch komplett (also absolutestmöglich) erfolglose Vereine ein in ihren Farben gestaltetes öV-Mittel kriegen.

  16. Fallrückzieher sagt:

    Das ist völlig richtig, Herr Renz. Zudem hört YB ja nicht plötzlich auf, vierfacher Meister in a row gewesen zu sein. Selbst wenn das im Moment kaum noch jemand glauben kann gerade nicht mehr danach ausschaut. Ich danke Ihnen.

  17. dres sagt:

    Wir gratulieren Herrn Maldini, das ist sehr gelungen. Aber Italien ohne Meer geht trotzdem nicht.

  18. ManU97 sagt:

    Zudem hört YB ja nicht plötzlich auf, vierfacher Meister in a row gewesen zu sein

    Solange die jungen Boys bald wieder glücklich machen, kann ich auch mal four in a row ein Jahr warten.

  19. Frau Villa sagt:

    Aber Italien ohne Meer geht trotzdem nicht.

    Sie haben einfach immer wieder den Durchblick, Herr dres.

  20. Frau Villa sagt:

    kann ich auch mal ein Jahr warten

    Und Sie sind mir einfach immer wieder ein Vorbild, Frau ManU97.

  21. dres sagt:

    Sie aber definitiv auch, Frau Villa.

  22. Alleswisser sagt:

    Wir gratulieren Herrn Maldini

    schön hat mich Herr dres da schon miteingeschlossen.

    historischen Töff … DDR-Fabrikat

    durchaus interessantes Gefährt, aber zu jener Zeit, gab’s in Ungarn noch eine attraktivere Motorrad-Marke (zudem in den richtigen Farben)

    Das Logo alleine ist ein kleines Kunstwerk. Ich habe mir daher erlaubt, es bei meinen umlackierten Velos “auszuleihen”.

    Und ja, ich habe Zeit diesen Kommentar etwas ausführlicher zu gestalten, da (leider) HSV-Freiburg ja schon entschieden ist.

  23. El Tren sagt:

    Herr Alleswisser, der Goalie von der Elbe ist schon irgendwie zweitklassig, dünkt mir. Kannten Sie den Herrn Grosics eigentlich persönlich?

  24. Alleswisser sagt:

    Kannten Sie den Herrn Grosics eigentlich persönlich?

    leider nein, Herr El Tren. Hingegen bin ich schon mehrmals seiner Statue in Budapest begegnet.

    Mein Foxterrier pinkelt ihm regelmässig ans Bein…

    … aber mit dieser fürchterlichen Augen-Hand-Koordination hat Herr Grosics (respektive der Künstler) auch nichts besseres verdient!

    Diese Statue hat übrigens gestern hier gefehlt

    https://11freunde.de/artikel/alle-schlimmen-dinge-sind-drei/333679

  25. El Tren sagt:

    Oh, Ausdruckstanz auch in Budapest. Gibt es eigentlich auch Fussi-Statuen in Helvetien?

  26. Alleswisser sagt:

    Oh, Ausdruckstanz

    ich hatte spontan an Rhythmische Sportgymnastik gedacht

  27. Alleswisser sagt:

    Fussi-Statuen in Helvetien?

    vor der Worblaufer-Turnhallte stellt ein Denkmal Herrn Rrr dar (als ehemaliger RL-Top-Stürmer verdientermassen) und beim Wankdorf (oder vor dem Bierhübeli) wird dereinst hoffentlich eine Statue an die YB-Nr.99-Legende erinnern

    Goaliemässig gibt’s noch das hier

    Die Jahrhundert-Parade von Banks 1970 gegen den Kopfball von Pelé darzustellen wäre künstlerisch anspruchsvoller und auch aussagekräftiger gewesen

  28. Briger sagt:

    Sorry, Herr p.a. déformation profesionelle.

  29. El Tren sagt:

    Puh, der Zaun scheint mir aber eher einen nicht adäquaten Platz für den Herrn zu suggerieren. Herr Maier jagt vermutlich Enten, statuentechnisch.

  30. Alleswisser sagt:

    so, nun ist HSV-Freiburg dann gleich zu Ende, ich verabschiede mich somit von meinem Zeitvertrieb hier und gehe nun auf FIFA+ einen drittklassigen Kick schauen.

  31. Briger sagt:

    SC FREIBURG VOR, IMMER WIEDER VOR. Meine Sympathien für das Finale sind schon klar vergeben, gut, das waren sie schon vor dem Halbfinale.