Logo

Stille Spende

Rrr am Montag den 10. Januar 2022

BREAKING NEWS: YB holt Goalie Anthony Racioppi

Jordan Lefort hat ein Herz für Studis.

Der französische YB-Verteidiger beteiligt sich in seiner alten Heimat Amiens am Projekt „Operation Studenten ohne Hunger“. Konkret unterstützt er Chris und Yasmina, die an der Université de Picardie Jules Verne studieren, mit je 100 Euro pro Monat, also 1200 Euro pro Jahr.

Beide sind wegen Corona in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten. Lefort tauscht sich regelmässig per WhatsApp mit ihnen aus und erkundigt sich nach ihrem Befinden.

“Amiens ist die Stadt, in der ich meine Ausbildung erhielt und zum Fussballprofi wurde. Daher bin ich natürlich sehr mit der Stadt verbunden”, erklärte Jordan Lefort in der Lokalpresse. “Als ich all die Bilder von Studenten sah, die in der Schlange standen, um eine Mahlzeit abzuholen, kamen mir Erinnerungen an meine Zeit im Centre de Formation in Amiens.”

“Ich hatte einen Amateurvertrag und nur ein geringes Einkommen. Das Monatsende war jeweils hart und der Kühlschrank mehr als einmal leer. Ab und zu bezahlte mir meine Mutter Einkäufe im Wert von 100 Euro, das war eine sehr wertvolle Hilfe für mich! Als ich mich an diese Zeit zurückerinnerte, wollte ich etwas zurückgeben und meinerseits einigen Studierenden helfen.“

« Zur Übersicht

21 Kommentare zu “Stille Spende”

  1. Durtschinho sagt:

    Ich will ja nicht herummäkeln, aber Cristiano Ronaldo hätte sicherlich 10 Studis jeden Monat je 1000 Euro gegeben.

  2. Herr Noz sagt:

    GRANDE JORDAN!

  3. Alleswisser sagt:

    schöne Geschichte und zudem sehe ich im Foto oben rechts einen Osterhasen. Was habe ich gewonnen?

  4. Herr Noz sagt:

    Ich will ja nicht herummäkeln

    *überleg*

  5. Shearer sagt:

    Herr Rrr kriegt subito sein Steak, und ich habe derweil Beef mit Herrn Zuffi.

    Lucinda Williams ist leider definitiv nicht mehr anhörbar. Früher war’s auch schon falsch, aber irgendwie noch im Rahmen.

    Gut, das mit dem “Mexiko-Schmachter” ist dagegen korrekt und der Rest wo er schrub auch grösstenteils. ABER LUCINDA WILLIAMS DARF ALLES, HERRGOTTNOCHEINMAL!!!

  6. Bregyschorsch sagt:

    Oh, ich bin bei einem musikalischen Thema zu 100% im Team Shearer? Dass ich das noch erleben darf!

  7. Herr Noz sagt:

    Oh, Herr Zuffi will Beef?

  8. Durtschinho sagt:

    Es wäre übrigens Veganuary, wenn Sie alle so gut sein wollen.

  9. Natischer sagt:

    Veganuary

    … und auch den Dry January hab ich nicht geschafft!

  10. Fallpolizei sagt:

    Darum schreibe ich Stuhl-Beiträge, Herr Durtschinho?

  11. zuffi sagt:

    Moment! Ich hab mir erst grad neulich dieses Tom Petty-Coveralbum von Frau Williams gekauft wegen gut. Und dass sie sehr supi war, beweist zum Beispiel auch der Coverversuch bei dieser Awardshow. Weil “I envy the wind” ist doch was ganz anderes bei ihr. Aber als David Wagner in Austin hätte ich sie an dem Abend sicher nicht aufgeboten, schien mir schon arg ausser Form.

  12. All white sagt:

    Irgendwie will das Bild nicht so recht zum Text passen in diesem Beitrag, dünkt mich.

  13. Rrr sagt:

    Wo bleibt das Steak, Herr Ober?

  14. Herr Noz sagt:

    Irgendwie will das Bild nicht so recht zum Text passen in diesem Beitrag, dünkt mich.

    Das ist eher nicht in Amiens, richtig.

  15. Fallrückzieher sagt:

    Es gibt irgendwie noch anderes, das nicht recht passt von allen so geplant war. Ich danke Ihnen.

  16. Rrr sagt:

    Dry January

    Da mache ich nächstes Jahr vielleicht auch mit.

  17. Rrr sagt:

    Irgendwie will das Bild nicht so recht zum Text passen in diesem Beitrag, dünkt mich.

    Der Text ist super, das Bild ist super, was wollen Sie denn noch mehr?

  18. gavagai sagt:

    Herr Alleswisser, demonstriert dieser Evan Longoria (ab 3:37 im Beitrag von Herrn Fallrückzieher in etwa, was Sie mit peripherem Sehen meinen?

  19. Baresi sagt:

    E HYYLGSCHICHT!

  20. Alleswisser sagt:

    was Sie mit peripherem Sehen meinen?

    Vielen Dank, Herr gavagei, für Ihre Nachfrage.

    Für das Periphere Sehen ist ja eigentlich Herr Lich hier im RL verantwortlich, aber da er vermutlich auf dem Velo am trainieren ist (damit er mich bei der nächsten Ausfahrt noch älter aussehen lässt), antworte ich gerne stellvertretend mit einem klaren JA. Dieses Rand-Randsport-Highlight-war mir schon früher bekannt und trotzdem begeistert mich diese Szene jedesmal von neuem!

    Ich selbst bin ja nebst Langarm und Antizipation insbesondere für den Touch zuständig. Und auch hier bietet das Video von Herrn Fallrückzieher einen tollen Moment (0.52).

  21. Fallrückzieher sagt:

    Vielen Dank den Herren gavagai und Alleswisser für die freundlichen Rückmeldungen zu meinem Bildbeitrag- ich wusste gar nicht schon längst, was für ein grossartiges Lehrvideo das ist!