Logo

Beständige Brentforder

Val der Ama am Donnerstag den 25. November 2021

Kein Geld? Werden Sie Fan des Brentford FC.

Sie kennen das: Da ist man Fan eines Clubs und will dabei alles richtig machen und muss deshalb jede Saison ein neues Trikot mit noch scheusslicheren Sponsorenlogos drauf kaufen und was das dann wieder kostet! Unser Tipp: Setzen Sie auf Konstanz und konvertieren Sie zum Brentford FC, weil der tut was gegen Plastikmüll und wird auch in der nächsten Saison so auflaufen, wie er es diese Spielzeit bereits tut.

“Wir glauben daran, dass der Fussball für unsere Fans erschwinglich sein muss, und sind uns der Notwendigkeit bewusst, dass der Fussball stärker auf Nachhaltigkeit ausgerichtet werden muss. Als wir diese Idee diskutierten, stand jeder im Verein voll dahinter”, begründet Geschäftsführer Jon Varney.

Der Beitragschreibende findet das definitiv eine gute Idee, der feine Herr Maldini aber eher nicht, weil der sammelt so Kunstfaserfetzen von überall her. Gut aber wiederum für ihn: Das Trikot da oben auf dem Bild kostet gerade mal 49 englische Pfund,

« Zur Übersicht

6 Kommentare zu “Beständige Brentforder”

  1. Herr Maldini sagt:

    Aba, Herr Maldini sammelt unterdessen Velos.

  2. Herr Shearer sagt:

    Wenn Sie sich fragen, wo dieses Brentford liegt – ich weiss es jetzt. Ich habe die letztes Wochenende live gesehen und kann mit hundertprozentiger Sicherheit sagen, dass es ein Vorort von Bilbao ist.

  3. dres sagt:

    Pah, dieser Brentforder aus Bilbao ist ein Anfänger gegen uns:
    Das Inter-Shirt trug ich von 8-17, das von Xamax von 8-32, Palermo seit mindestens 4 Jahren (oder, Herr Briger?), Sampdoria seit 5 Jahren – nur das Thun-Shirt musste diese Saison nach 14 Jahren wegen angerissener Ärmel ersetzt werden. Oh vergessen wir nicht jenes von la Marsa (7 Jahre) und Nejmeh (2 Jahre). Ich danke Ihnen und bin selber geschockt wie nachhaltig wir sind. SDG 2030 quasi in Reinkultur.

  4. ManU97 sagt:

    SDG 2030

    Aba, Herr dres, sie sind sicher schon voll GRI-mässig unterwegs!

  5. dres sagt:

    Würde ich gerne, Frau ManU97. Aber das mit diesen Indikatoren ist mir wie zu kompliziert. SDG versteht jeder – zack 17 Ziele und gut ist. Und alle sind dafür, und keiner hält sich irgendwie daran. Freiheit pur.

  6. Alleswisser sagt:

    bin selber geschockt wie nachhaltig wir sind

    es geht noch besser! Seit Jahrzehnten bin ich mit diesem Langarm-Goalie-Dress bestens ausgerüstet

    Die Feldspieler-Fans mussten sich hingegen zwischenzeitlich umkleiden…

    … wobei, falls Putin so weitermacht, wird dann bald einmal das alte Dress wieder aktuell sein.