Logo

*** LIVEBLOG *** Villarreal-YB 2:0

Rrr am Dienstag den 2. November 2021

Aus, aus, das Spiel ist aus!

Villarreal ging mit einer 1:0-Führung in die Pause. Etienne Capoue traf für die Spanier nach 35 Minuten. Der vermeintliche Ausgleichstreffer durch Fassnacht wurde nach Intervention durch den VAR anerkannt. Die Entscheidung fiel kurz vor Schluss nach einem schweren Fehler von Fabian Rieder.

Punkt 21.00 Uhr wurde das Spiel angepfiffen (live auf Blue Sport oder in einer Sportbar Ihrer Wahl). YB heute wieder mit einer Viererkette.

Wir verkürzten Ihnen die Wartezeit auch heute mit sachdienlichen Informationen aller Art. Was früher geschah:

Der Gastgeber steigt so ins Spiel. Bitte Rückennummern auswendig lernen.

19.20. 400 YB-Fans sind heute vor Ort. Sie bereiten sich gewissenhaft auf Spiel vor.

18.50. Der Abend beginnt gut. Richtig gut:

18.40. In der Youth League stehts zwischen Villarreal und den YB-Junioren kurz vor Schluss 3:3. Nach einer Stunde fielen drei Tore innert 180 Sekunden (2:1, 2:2, 3:2). Für YB trafen Appiah, De Donno und Amenda.

16.40. Villarreal muss zwei Spieler ersetzen, die in Bern noch in der Startelf standen: Rechtsverteidiger Foyth ist ebenso verletzt wie Stürmer Gerard Moreno (der im Wankdorf das 2:0 schoss).

16.20. Schiedsrichter ist Serdar Gözübüyük. Wie es der Name bereits sagt, ist er ein Niederländer. Der 36-Jährige pfiff diese Saison bereits Manchester City-RB Leipzig in der Königsklasse: Neun Tore, vier gelbe Karten, ein Platzverweis.

YB-Fans ist Gözübüyük auch vertraut, als Referee der leider verloren gegangenen Partie 2016 bei Schachtar Donezk (0:2). Und die Leserinnen des Runden Leders kennen ihn sowieso, denn wir haben ihn schon 2012 ausführlich gewürdigt.

15.05. Herr Winfried, unser Reporter vor Ort, ist zu einem Stadtbummel aufgebrochen und hat uns faszinierende Bilder übermittelt. Geniessen Sie nun seine eindrückliche Galerie in der ausführlichen Fotostrecke gleich nach dem Kick, äh, Klick.

  • Ausser Fussball läuft hier nix (I)

  • Ausser Fussball läuft hier nix (I)

  • Ausser Fussball läuft hier nix (III)

  • Ausser Fussball läuft hier nix (IV)

  • Ah, endlich Fussi-Content! Herr Winfried wettet hier gleich mal 5000 Euro auf einen hohen YB-Sieg

15.03. Unser Reporter ist am Montag mit dem Zug von Bern nach Villarreal gereist. Ein unvergessliches Erlebnis! Im Rausch übermittelte uns Herr Winfried 8239 Bilder; hier zeigen wir Ihnen die sieben besten.

  • Montag früh am Genfersee: Scheisswetter. Nur deshalb fahre ich an dieses Spiel

  • Zwischenhalt in Lyon. Der Föhn bläst, der Schnauz sitzt

  • Poké Bowl Tofu Teriyaki

  • 1. Klasse zum Zweiten

  • Endlich! Menü 1 im Renfe-Bordbistro

Soeben erreicht uns per Fax auch noch ein kurzer schriftlicher Reisebericht.

“Der Chef war völlig übereifrig und hat für mich ein ticket der 1. klasse gebucht. Zu Beginn weckte das mein subversives Ich, von Bern bis Genf fuhr ich extra in der 2. Klasse! Komisch, dass mich der Schaffner nicht hinüber schickte.

Item, zwischen Genf und Lyon getraute ich mich dann ins Elite-Séparé. Komisch dünkte mich dass da auch alle Plätze besetzt waren. Kurzzeitig setzte sich gar eine attraktive Frau auf den Sitz neben mir. Bucht man nicht genau 1. Klasse, damit das nicht passiert? Sei es drum.

In Lyon Zeit für Zmittag, Shearers Schwartenmagen aber nicht gefunden. Wäre eh viel zu barbarisch. Als Young Urban Professional mit Lacoste-Trainerhose bin ich a) Vegi und stehe b) auf Tofu-Teriyaki-Poké-Bowls.

TGV Lyon-Barcelona, ebenfalls gut besetzt aber schickes Sitzleder. Und dort gibt es die Minibar noch! Kaffee ist aber ebenfalls grässlich.

Letztlich Barcelona-Castelló, Check-in-Durchleuchten wie am Flughafen. Bordbistro wie ohne Pandemie mit einigen angetrunkenen Gestalten. Das Cruzcampo ist ok. So viel zur Reise. Gruss Winnie”

15.00. Mit leichter Verspätung starten wir den Liveblog zum heutigen Königsklassen-Knaller. Das Runde Leder lag zwischenzeitlich flach, alle Kommentare des Tages wie auch die ersten beiden Beiträge zu YB in Villarreal wurden leider gelöscht. Aber Tamedia gibt wie immer ihr Bestes, es kommt sicher alles gut.

« Zur Übersicht

37 Kommentare zu “*** LIVEBLOG *** Villarreal-YB 2:0”

  1. Rrr sagt:

    Entschuldigen Sie die technischen Probleme und die verlorengegangenen Kommentare. Nun sollte es wieder rund laufen, wie es aussieht.

  2. Frau Villa sagt:

    Wenn es dafür dann heute Abend rund läuft, darf jetzt gerne noch ganz viel schief laufen.

  3. Winfried sagt:

    Inzwischen Tortilla de Patatas und Huevo Revuelto gefuttert. San Miguel fliesst, ich danke Ihnen.

  4. Alleswisser sagt:

    vielen Dank, Herr Winfried, dass Sie sich für die RL-Leserschaft in dieses traurige Kaff begeben.

    Beim Topf 1 müsste die UEFA nebst der (eh seltsam berechneten) Spielstärke unbedingt auch die Attraktivität der Stadt berücksichtigen.

  5. Rrr sagt:

    Inzwischen Tortilla de Patatas und Huevo Revuelto gefuttert. San Miguel fliesst, ich danke Ihnen.

    Was das wieder kostet!

    * röchel *

  6. Winnie sagt:

    Tinto de Verano bestes Getränk

  7. Briger sagt:

    Winnie kennt sich aus.

  8. Rrr sagt:

    Ich fürchte, wir müssen morgen die Abo-Preise erhöhen.

  9. Frau Villa sagt:

    Wegen dem Tinto, der 2 Euro kostet und der Tortilla, die mit 3 Euro zu Buche schlägt? Ich wusste nicht, dass es um Tamedia so schitter steht. Oder was hat Herr Winfried sonst noch so angestellt konsumiert?

  10. Frau Villa sagt:

    Jetzt spukt es schon wieder hier! Beiträge kommen und gehen, Kommentare kommen und gehen.

  11. Rrr sagt:

    So ist es doch auch im richtigen Leben, nicht?

    Spieler kommen, Spieler gehen. Trainer kommen, Trainer gehen ….

  12. Renz sagt:

    Titel kommen, Titel gehen… ich bin im Herbstblues.

  13. Rrr sagt:

    Brauchen Sie den Internotarzt? Jetzt wäre günstig, später hat er vielleicht viel zu tun.

  14. Frau Villa sagt:

    ich bin im Herbstblues

    Ich folge Ihnen, Herr Renz.

  15. Rrr sagt:

    Also bitte, meine Damen und Herren. Die YB-Junioren stehen ganz kurz vor dem ersten Punktgewinn in der Youth League, die Zukunft ist rosig, die Freude ist gross, ich danke Ihnen!

  16. Winfried sagt:

    Das Speil wirt gut! Meine Exberdise

  17. Frau Villa sagt:

    Oh, Sie haben bereits auf Spanisch umgestellt, Herr Winfried. Gratuliere! Niveau B2 ist das mindestens!

  18. all white sagt:

    Alleswisser
    2. November 2021 um 16:03 Uhr
    45 Min. habe ich mir heute Vormittag überlegt, ob es die RL-Leserschaft interessiert, dass ich als Jungfahrer mit dem DAF meiner Grossmutter unterwegs war…

    … und nun war alles vergebens, grrrr!

    Immerhin habe ich diesen Kommentar gesehen und daraufhin schleunigst gegoogelt, ob die all white’sche Familienkutsche in den frühen 70ern nun ein DAF 66, 55 oder gar 44 war (ohne schlüssiges Ergebnis, die sehen alle relativ ähnlich aus, und so gut ist mein fotografisches Gedächtnis nach fast 40 Jahren auch nicht mehr…)

  19. Briger sagt:

    Winnie fährt 1. Klasse und unsereiner durfte 2×6 Stunden mit Albi Car fahren? Gut somit wäre geklärt, wen der Chef lieber mag.

  20. passiver attackere sagt:

    herzl gratul young young boys!
    und jetzt hü, das spiel ist rund und der ball hat 90 minuten (und die fangen nicht erst nach 20 minuten an, herrgott).

    YOUNG YOUNG-

  21. Rrr sagt:

    BOYS

    Danke Herr attackere und auch Ihnen alles Gute in Dagestan

  22. ManU97 sagt:

    Dann soll Herr Wagner doch bitte möglichst viele junge Young Boys aufstellen!

  23. Renz sagt:

    Mir geht’s schon wieder besser. Ich durfte feststellen, dass ich echt jung bin im Vergleich zu all den alten Säcken hier, die in den 70ern rumkutschiert wurden oder in den 80ern selbst Auto gefahren sind.

  24. Rrr sagt:

    Alte Säcke RAUS!

  25. Frau Villa sagt:

    Mir geht’s schon wieder besser.

    Mir auch, aber fühlen Sie sich nicht verfolgt, Herr Renz.

  26. Val der Ama sagt:

    Sie bereiten sich gewissenhaft auf Spiel vor.

    Ah, alle bereits besoffen.

  27. Renz sagt:

    Neun Schweizer in der Startelf. Das sind ja schon fast Zustände wie bei Gladbach.

    Alleeeeeez YB! Muss mich noch rasch gewissenhaft vorbereiten.

  28. Rrr sagt:

    Für mich bitte auch noch einen doppelten Wodka, Herr Renz, Bedankt.

  29. Renz sagt:

    Rechaud-Brennpaste löffeln ist in solchen Fällen effektiver.

  30. passiver attacker sagt:

    es ist einfach unglaublich, was diese yb bern wieder für den schweizer fussball machen!

  31. dres sagt:

    Uns gefallen die von Herrn Winfried geschossenen Bilder in diesem Villareal. Vor allem der Innenhof wo nix läuft.

  32. Herr Lich sagt:

    Sehr schön, alles kommt gut!

  33. zuffi sagt:

    Den Trick habe ich anno damals bei den D-Junioren vom Trainer Stöckli gelernt. In einem Bogen im Sechzehner zum hinteren Pfosten schleichen. Nie hat mich jemand gedeckt. Aber gut, ich hab dann auch trotzdem nie ein Tor geschossen.

  34. gavagai sagt:

    OT: in der israelischen Frauennationalmannschaft werden jetzt Auswärtstore besonders wichtig…

    Hopp, junge Boys, auch für euch noch Auswärtstore!

  35. Briger sagt:

    VARllareal.

  36. gavagai sagt:

    Der VAR ist grad nicht der Freund von uns und auch nicht die Abseitsregel, irgendwie.

  37. Walliserkanne Zermatt sagt:

    Die sollen mir mal die Rechtsgrundlage dieser Abseitsregel zeigen.