Logo

Die Tabelle auf die Schnelle (29)

Rrr am Montag den 19. April 2021

Spannung pur in der Super League.

Vielleicht nicht ganz oben, denn nach den Berechnungen von namhaften Mathematik-Experten können die Young Boys nicht mehr von Platz 1 verdrängt werden. Doch auf den Plätzen 2 bis 10 ist in den letzten sieben Runden noch alles möglich.

Europacup-Plätze. Basel stark im Aufwind. Am Tag nach der Aborückgabe-Aktion spielten Burgeners Boys sichtlich befreit auf. Servette ist nicht ganz dicht, aber wer ist das heutzutage schon? Trotzdem winkt die Conference League, wenn die Genfer Lausanne und Lugano auf Distanz halten können.

Abstiegskampf. Für Sion wäre der Barrage-Platz ein Traum, für die vier anderen Teams der unteren Tabellenhälfte ein Alptraum. St. Gallen mit leichten Vorteilen, weil Zeters Zigis die Young Boys für diese Saison hinter sich haben. Da peidlert Sutters Hüppi fröhlich durch den Muheim! Luzern muss noch nach Bern, Vaduz und Zürich spielen daheim gegen den Meister.

Soviel für heute, in einer Woche schauen wir weiter.”

« Zur Übersicht

48 Kommentare zu “Die Tabelle auf die Schnelle (29)”

  1. Baresi sagt:

    Burgeners Boys

    HERR RRR, DAS NEHMEN SIE SOFORT ZURÜCK ODER ERSETZEN ES ZUMINDEST MIT «DEMNÄCHSTENS DEGEN DUDES»!!!

  2. ManU97 sagt:

    +35 in Rot bitte – und die Frage ist doch, ob es nicht einfacher ist, jetzt gegen den alten und neuen Meister zu spielen?

    Psst, Herr Rrr, da fehlt noch ein a bei Teams im Abstiegskampf.

  3. dres sagt:

    Der Barrage-Platz ist heuer der blanke Horror für jeden von dieser Supilig. Was ist Conference League? Für den zentralasiatischen Markt angedacht?

  4. Natischer sagt:

    Geschieht jetzt evtl. etwas bei obigem grafisch herausgeforderten RL-Logo?

  5. Natischer sagt:

    Achtung: Etwas aus Lehrer Lämpels französischer Wortspielhölle:

    Und ist Sittens Alptraum dann Mayens-de-Sion?

  6. Rrr sagt:

    Besten Dank, Frau ManU97. Offenbar habe ich immer noch Restblut im Alkohol.

    Herr Baresi, Chillen Sie mal Ihre Basis, es ist doch nur wegen dem Stabreim. Wäre ihnen Daves Dribbler lieber?

  7. dres sagt:

    Hediger wird Trainer beim Basler.

  8. Fallrückzieher sagt:

    «DEMNÄCHSTENS DEGEN DUDES»!!!

    Ich schlage vor, dass wir zuerst abwarten und uns anhören, was Erni dazu meint. Ohne ihn kommt sonst ja ausserhalb von diesem Basel niemand drus, was da gerade abgeht. Ich danke Ihnen.

  9. ManU97 sagt:

    Einfach weiter trinken, Herr Rrr, denn Sie wissen ja: Kein Alkohol ist auch keine Lösung.

  10. Herr Maldini sagt:

    Hier noch das Tippspiel-Update:

    ZWISCHENSTAND RL-TOTO
    1. sub, 193; 2. herr_pavel, 188; 3. Lattenknaller, Herr Maldini, 182; 32. SwissFootyBot, 160; 54. Herr der Ama, 145; 67. Herr Winfried, 127; 72. Herr Briger, 118; 84. Herr Shearer, 81; 88. Herr Rrr, 67; Tipps des Spieltages: Svenu; 14.

  11. auti liebi sagt:

    Mit dem Wegfall der 12 aus der UEFA ausgeschlossenen Clubs wird doch sicher ein Platz für YB in der Champions League frei.

  12. Frau Götti sagt:

    Herr Baresi, der Stabreim ist doch voll o. k. Gut, ein bisschen Humor muss man schon haben, das stimmt.

  13. El Tren sagt:

    Werden denn jetzt auch alle Autoren und Kommentatoren aus dem RL verbannt, die mit ihrem Pseudonym einen eindeutigen Bezug zu einem der 12 neuen Superleague Vereine haben? Oder zumindest aus dem Tipspiel? Oder soll ich dazu lieber Herrn Neville fragen?

  14. Rrr sagt:

    Gute Frage! Maldini zum Beispiel , Milan, ganz heikel.

  15. dres sagt:

    Gut, man könnte sich ja von diesen Verrätern auch distanzieren. Von Real zum Beispiel. Oder ManU. City sowieso. Aber von denen ist hier ja Gottseidank niemand Fan.
    Vielleicht starten wir auch ein Gegenprojekt, das attraktiver ist. Alpen-Seen-League.

  16. Baresi sagt:

    Machen Sie sich keine Sorgen, es kommt gut. David Degen hat wie immer ein Vorkaufsrecht auf die Super League.

  17. Max Power sagt:

    Glasgow is blue.

  18. Gheorghe Hagi sagt:

    Nachdem die Geister-Meisterschaft ja schon vor einem Jahr war: Sind wir jetzt Express-Meister oder was?

  19. Frau Götti sagt:

    die mit ihrem Pseudonym einen eindeutigen Bezug

    Bitte nicht, das wäre so blöd für meinen Zweitclub.

  20. Frau Götti sagt:

    David Degen

    Und das beste ist, der ist an sich schon ein Stabreim. So und jetzt höre ich auf mit blöden Sprüchen, verzeihen Sie wegen vorhin, Herr Baresi.

  21. Baresi sagt:

    Nur zu Frau Götti, geben Sie Gutzi für Gereimtes. Aber können Sie mir bitte erklären was ein Stabreim ist? Vielleicht in einem Stabreim?

  22. Frau Götti sagt:

    David Degen / denkt durchaus / dann und wann / Denkwürdiges

  23. Frau Götti sagt:

    Bitte, mein Herr, nur für Sie. Gerne geschehen.

  24. gavagai sagt:

    attraktiver

    Sie sind wirklich lustig, Herr dres. Und das schreibe ich ohne Sympathie für die Eurosupiliga.

  25. Rrr sagt:

    Gut, man könnte sich ja von diesen Verrätern auch distanzieren.

    Wen verraten denn Real und Co? Den FC Thun? Die UEFA? Die FIFA? Den ansonsten von Geldgier völlig unbefleckten Fussball?

  26. passiver attacker sagt:

    warum macht der fc basel 1893** nicht mit in dieser super league, wo es doch um geldgier geht?

    egal, herr ober, gerne einen hörmruff!

  27. Baresi sagt:

    Danke Frau Götti! Ich komme zwar nicht draus, aber nicht Wissen ist Macht, wie wir früher immer gesagt haben. Oder so.

    Und Herr Rrr, Sie haben wie immer recht. Was mir noch nicht klar ist: ist eine Englische Liga ergänzt mit ein paar Mannschaften aus Spanien und Italien eher so etwas wie der HC Davos Selection am Spengler Cup oder eher wie Gölä & Guests im Hallenstadion?

  28. El Tren sagt:

    Ich erwarte sehnlichst eine kommentierende Analyse des RL-Korrespondenten aus England. Ist das Herr Power? Herr Shearer? Oder doch Kevin (der sicher nach Herrn Keagan benannt wurde)?

  29. Heinz Einz sagt:

    Das Leben ist viel einfacher ohne Zweitclubs.

    YOUNG!

  30. ManU97 sagt:

    BOYS!

    Und genau, Sir Alex hätte dazu nie Ja gesagt. Gut, Ole Gunnar sollte es eigentlich auch besser wissen. Sind wohl eh die Amis, Glazer und Co.

  31. Rrr sagt:

    Zweitklubs, Heinz? Also zum Beispiel Langnau?

  32. Heinz Einz sagt:

    Sportartenübergreifende Zweitclubs, Herr Rrr? Notabene noch Randsport. Sie machen sich, dünkt mich, die Welt, so wie sie Ihnen gefällt. Gelb gibts trotzdem.

    Was noch verrückt ist: YB hat gestern die Super League gewonnen und subito wollen x Grossclubs da auch mitmachen.

  33. Rrr sagt:

    Herr dres, sind Sie eigentlich auch Langnau-Fan? Das ist ja quasi der FC Thun des Randsports.

  34. Heinz Einz sagt:

    Herr Dres hat seinen Zweitclub im Fussi, das wissen sie doch, Herr Rrr. Oder gibts auch noch Drittclubs? Das wäre bei ihnen dann Simone Niggli-Luder?

  35. Fallrückzieher sagt:

    YB hat gestern die Super League gewonnen und subito wollen x Grossclubs da auch mitmachen.

    Langsam lichten sich die Nebel. Aber wichtig wäre, dass Basel und die Senflosen da auch mitmachen dürfen, sonst gubte es überhaupt keine richtigen Emotionen.

  36. Rrr sagt:

    Man kann seinen Zweitklub eben auch im Randsport haben, Herr Einz. Bisexuell, kennnsch ?

    Ich habe einen Bekannten, der steht auf YB und auf die SCL Tigers. Für mich voll ok. Ich selber stehe auf YB, Real Madrid und Simone Niggli-Luder. Haben Sie weitere Fragen?

  37. El Tren sagt:

    Zählt Floorball Köniz auch als Zweitclub?

  38. Rrr sagt:

    Yep. Eishockey und Floorball ist ja etwa das gleiche.

  39. passiver attacker sagt:

    LUDER RAUS!

  40. ManU97 sagt:

    Sie alle sollten Snooker nicht vergessen, da gibts keine Teams, da reicht Ronnie.

  41. Rrr sagt:

    Snooker ist Floorball mit Pfeilen, richtig? Das wäre noch etwas für Heinz Einz, der sucht gerade einen Drittklub.

  42. Heinz Einz sagt:

    Hochspannend, Herr Rrr!

  43. El Tren sagt:

    Herr dres ist sicher auch Floorball Fan. Denn damals, in Neuchatel, die Floorball WM der Damen. Grosses Kino.

  44. Heinz Einz sagt:

    Das wäre noch etwas für Heinz Einz, der sucht gerade einen Drittklub.

    Nein kein Bedarf. Sie haben jetzt ja sicher endlich begriffen, dass ich pro Sportart nur einen Club unterstütze und somit weder Zweit- noch Drittclub benötige. Ich danke Ihnen.

  45. dres sagt:

    Nein, Herr Rrr, mit Langnau kann ich gar nichts anfangen. Emmentaler sind Barbaren. Mein Randsport-Zweitklub ist Nino Schurter. Und Frau Gut-Behrami.

  46. dres sagt:

    Oh, schon 0:2. GC muss dann liefern beim Tessiner unten.

  47. Rrr sagt:

    Schon 2:0 vorne? Ah gut, kommen die endlich aus der Krise. Hopp Xamax!

  48. Herr Shearer sagt:

    Guten Morgen. Superleague? Die haben wir grad gestern gewonnen, sagt mein Kopf.