Logo

Ausgedünnter Auftritt

Herr Maldini am Dienstag den 13. April 2021

Was tun, wenn im Verein 20 Personen, darunter 16 Spieler, wegen Corona flach liegen?

Natürlich trotzdem antreten, sagte sich Águilas Doradas Rionegro, ein kolumbianischer Erstligist. Gut, ganz freiwillig geschah das nicht: Der Gegner aus Tunja aber wollte das Spiel keinesfalls verschieben.

Die Startformation von Águilas Doradas. Foto: semana.com.

Águilas Doradas’ Trainer konnte immerhin 7 Spieler für die Affiche gegen Boyacá Chicó nominieren – das reicht gemäss Reglementarium. Zur Pause stand es 0-0, auch dank vier Paraden von Schlussmann Carlos Bejarano. In der zweiten Halbzeit musste das geschwächte Heimteam dann doch noch drei Treffer hinnehmen, obwohl Bejarano weiter glänzend hielt.

Über volle 90 Minuten dauerte die Partie aber dann doch nicht: Nach 80 Minuten musste sie wegen der Verletzung von Giovanny Martínez vorzeitig beendet werden – weniger als sieben Spieler sind nicht erlaubt.

« Zur Übersicht

47 Kommentare zu “Ausgedünnter Auftritt”

  1. imi sagt:

    Guten Morgen. Hat das Team bzw. der Club denn keine Nachwuchsspieler, die eingesetzt werden können?

  2. Frau Villa sagt:

    Hätten die Spieler von Águilas Doradas präventiv den Sommerdrink HÖRRMRUFF zu sich genommen, wären all diese Verletzungen nicht passiert.

  3. Gygax sagt:

    Frau Villa, ich muss Sie ermahnen!

  4. Frau Götti sagt:

    OT: dieser Chef, der ist erfolgreich das ist nicht normal. 77 Kommentare. Nicht sehr sympathisch, aber das muss er selber wissen.

  5. Rrr sagt:

    Hörrmruff, ich bin sehr sympathisch! Und im Erfolg bescheiden geblieben.

    Gegen Barca siegte Real am Samstag zu zehnt. Ob auch sieben Spieler gereicht hätten, bleibt offen.

  6. Fallrückzieher sagt:

    Frau Villa, wenn Sie gerade da sind und ja auch Ihre Spesenregelung inzwischen so rasch und grosszügig gelöst werden konnte – ich habe da etwas zur Vorbereitung auf Ihre Studienreise nach Granada:

  7. dres sagt:

    Ja, hörrmeruff passt bestens zu diesem Thema.

  8. Gygax sagt:

    BTW: Hätte gestern Chris moderiert, wäre Herr Rrr locker auf 100 Kommentare gekommen. MM.

  9. Durtschinho sagt:

    Nicht wahr, “salli Yannick” löst nicht dasselbe aus, Herr Gygax, dabei kann der junge Mann doch gar nichts dafür.

  10. Shearer sagt:

    Jetzt bin ich etwas perplex – ist der Sommerdrink 2021 Hörmruff oder doch Drag Along? Ich möchte dann nichts falsches saufen.

  11. dres sagt:

    Beides passt fantastisch, Herr Shearer, wobei Hörrmruff geschmacklich subtiler daherkommt. Die Wirkung ist auch weniger grob.

  12. ManU97 sagt:

    Dann bleiben Sie beim Whisky, solange Single malt und schottisch, allenfalls noch irisch, ist alles gut. Slàinte!

  13. spitzgagu sagt:

    Hörrmruff ist so ein Absacker, dünkt mich.

  14. Durtschinho sagt:

    Herr Shearer, ich glaube, “Hörmruff” ist aus Grüntee, Gin und Rugenbräu, “Drag Along” mit Minzentee, Bätzi und Feldschlösschen, wenn es mir recht ist. Die ganz hippen Barleute werden dann natürlich voll den crossover mixen, also Bätzi, Gin und Rugenbräu mit einem Schuss Grüntee, das heisst dann “HörAlong”, und dann gibt es auch den leckeren “DragUff”.

    Der Partysommer kann kommen!

  15. Rrr sagt:

    Schön, der Blick setzt meine Tradition des hochwertigen Reims im Sportjournalismus fort.

  16. imi sagt:

    Jetzt bin ich etwas perplex – ist der Sommerdrink 2021 Hörmruff oder doch Drag Along? Ich möchte dann nichts falsches saufen.

    Ist der Sommerdrink nicht “Hugo”?

  17. dres sagt:

    Das mag sein, Herr Rrr, dass die beim Blick ein wenig reimen können. Aber so lange sie in der Rubrik Essen&Trinken – selbstverständlich verlinkt als Aufhänger auf der Titelseite – keinen Beitrag über Hörrmruff schreiben, ist das nichts als ein Käseblatt. Ich danke Ihnen.

  18. Renz sagt:

    Wenn 11 gegen 7 Spieler nicht mehr als drei Tore hinkriegen, verstehe ich jetzt gut, weshalb Boyacá Chicó das Spiel unbedingt durchführen wollte. Hörrmr… aber lassen wird das.

  19. Shearer sagt:

    Danke allerseits für die Erklärungen, ich bleibe glaubs beim Sommerdrink 2020 (Dési-Cola).

  20. Renz sagt:

    Der Degen sieht schon aus, wie der schmierige Ken aus einer Soap, der sein Karma mit hinterhältigen Tricks arg strapaziert aber nie dafür bestraft wird und den alle hassen aber die Grosis finden ihn trotzdem noch so attraktiv.

    Nein, ich weiss das nur vom Hörensagen. Ich habe selbstverständlich nie eine Soap geschaut.

  21. imi sagt:

    der schmierige Ken aus einer Soap,

    Ich habe zuerst “Kern” gelesen und fand, dass er dem Dani Kern tatsächlich ein wenig ähnlich sieht, Herr Renz. Aber Ken ist auch gut, gerade wegen der Gesichtsfarbe.

  22. spitzgagu sagt:

    Mein Sommerdrink ist auch mein Winterdrink, Frühlingsdrink oder Herbstdrink: Ein kühles Bier geht bei mir immer.

  23. Herr Maldini sagt:

    Guten Morgen. Hat das Team bzw. der Club denn keine Nachwuchsspieler, die eingesetzt werden können?

    Die sind noch nicht Erstliga-ready, wenn ich mich richtig erinnere.

  24. Fallrückzieher sagt:

    Wenn 11 gegen 7 Spieler nicht mehr als drei Tore hinkriegen

    … dann ist die Leistung von YB noch höher zu bewerten. Man müsste ja bis Saisonende jedes Spiel mit durchschnittlich 4 Toren Vorsprung gewinnen, um einen weiteren Rekord zu brechen. Falls alles klappt, sollten Sie dazu in Zukunft mit den wöchentlichen Tabellen sowie speziellen Hinweisen in blauer Schrift auf dem Laufenden gehalten werden. Ich danke Ihnen.

  25. Ratatouille sagt:

    Herr dres, ihnen ist aber schon bewusst, dass Alain Kunz bei diesem Käseblatt als Weinexperte fungiert? Genau, DER Alain Kunz…

  26. Durtschinho sagt:

    Herr Renz, was noch cool wäre in einer Serie – Dave hat einen Zwillingsbruder, das böte Stoff für die allerfettesten Verwechslungen und Intrigen!

  27. sitting dino sagt:

    die glorreichen sieben – alte erinnerungen…

  28. Gygax sagt:

    Was sait aigentlich s‘RL?

  29. Frau Villa sagt:

    Das RL säuft sich die Welt – dazu gehört auch BD&V – mit HÖRRMRUFF schön. Hättixeit.

  30. dres sagt:

    Frau oder Herr Ratatouille, der Alain Kunz? DER Alain Kunz hat also nicht erfahren, dass DER Sommerdrink aus Bätzi, Gin, Rugenbräu, Eichhof, Grün- und Minzentee in einer perfekt abgestimmten Mischung serviert wird? Dazu exakt drei Eiswürfeli? Dieser Alain Kunz versteht von Kulinaristik offenbar noch weniger als von Fussball.

  31. Rrr sagt:

    Was sait aigentlich s‘RL?

    Sali Erni.

  32. Erni sagt:

    Sali Chris.

  33. Frau Villa sagt:

    Was sait aigentlich s‘RL?

    Ich muss mich korrigieren: Das RL begegnet BD&V mit dem richtigen Mix aus Gelassenheit, Positivität, Kreativität und Tatendrang und lanciert den Sommerdrink HÖRRMRUFF.

  34. Rrr sagt:

    Apropos Hörrmruff: Hat Adi Hütter irgendwie Angst vor der Champions League?

  35. Frau Villa sagt:

    HÖRRMRUFF ist ein niederschwelliger Sommerdrink, der natürlich und insbesondere auch unseren Basler Freund*innen – gegen ein ensprechendes Entgelt – zugänglich ist.

  36. Basler Freund*innen sagt:

    Danggschönvilmoll!!

  37. Frau Götti sagt:

    Ist der Sommerdrink nicht “Hugo”?

    Das sehen Sie mal wieder, die guten Fragen kommen aus dem Norden. Prosit.

  38. dres sagt:

    Gut, in diesem Hugo ist ja plus minus das Gleiche drin wie im Hörrmruff. Einfach ein wenig weniger elaboriert. Prost!

  39. Herr Lich sagt:

    SIe waren wieder mal wunderbar alle zusammen heute morgen! Ich konnte leider nicht dabei sein, mich dafür aber beim Nachledern gut unterhalten. Wenn ich BDV höre, kommt mir immer BDS in den Sinn, obwohl es beim FCB natürlich weder um Boykott, Desinvestitionen noch Sanktionen geht.

  40. Frau Villa sagt:

    DER Alain Kunz hat also nicht erfahren

    Werter Herr dres, könnten Sie nicht mal Ihre Kontakte beim Käseblatt spielen lassen, um uns zu einer kostenlosen Publireportage über DEN Sommerdrink zu verhelfen? Ich durfte gestern feststellen, dass sich die Brillenpreise beim Optiker verzehnfacht haben und muss dieses Geld irgendwo wieder reinholen. Das täte unseren Umsatz schön ankurbeln und würde viele Portemonnaies und Herzen erfreuen.

  41. Renz sagt:

    Hat Adi Hütter irgendwie Angst vor der Champions League?

    Oder sie widert ihn an? Diese Geldscheffelliga ist ihm einfach zu abgehoben. Bei Gladbach arbeitet er bestimmt auch pro bono.

  42. Frau Villa sagt:

    Werter Herr DJ FRZ, falls Sie auch da sind: Ich habe gerade alle Hände voll mit der Geldbeschaffung Promotion unseres Sommerdrinks zu tun, freue mich aber sehr, mir die Perle, die Sie da ausgegraben haben, in einer ruhigen Minute bei einem Gläschen HÖRRMRUFF zuzuführen.

  43. Max Power sagt:

    Campari Soda ist nach Martin Suter Almen der Dedektiv das Getränk fürs frühe Apéro. Er hat nicht unrecht. MM

  44. Fallrückzieher sagt:

    Genau, da war doch was, geschätzter Herr Power.

  45. DJ FRZ sagt:

    Werter Herr DJ FRZ, falls Sie auch da sind: Ich habe gerade alle Hände voll mit der Geldbeschaffung Promotion unseres Sommerdrinks zu tun, freue mich aber sehr, mir die Perle, die Sie da ausgegraben haben, in einer ruhigen Minute bei einem Gläschen HÖRRMRUFF zuzuführen.

    Das freut mich sehr, geschätzte Frau Villa. Ich habe allerdings den Kurzbeitrag zur Vorbereitung auf Ihre Studienreise nach Granada nicht selber hervorgesucht, sondern das meinem schizophrenen Ich Alter Ego Herrn Fallrückzieher überlassen müssen. Meine Spesenregelung ist nämlich derart bescheiden, dass ich höchstens zwischendurch am Freitag Vormittag hier im RL tätig werden kann.

  46. Frau Villa sagt:

    Herr DJ FRZ, diese Ausbeutung ist ja unerhört! Darauf brauch’ ich noch einen Schluck HÖRRMRUFF! Umso mehr weiss ich Ihren ehrenamtlichen Einsatz zu schätzen. Ja, das ist es nämlich, wenn wir ehrlich sind: Freiwilligenarbeit.

  47. Nira Shalom sagt:

    Hallo, ich bin hier draußen, um der ganzen Welt diese guten Nachrichten darüber zu verbreiten, wie ich meine Ex-Liebe zurückbekommen habe. Ich wurde verrückt, als meine Liebe mich letzten Monat für ein anderes Mädchen verließ. Aber als ich einen Freund traf, der mich mit Baba Wale da Wiseman, dem großen Boten, bekannt machte, erzählte ich Baba Wale mein Problem darüber, wie meine Ex-Liebe mich verlassen hatte und auch wie ich einen Job in einem sehr großen Unternehmen bekommen musste. Er sagte mir nur, dass ich an den richtigen Ort gekommen bin, an dem ich meinen Herzenswunsch ohne Nebenwirkungen bekommen werde. Er sagte mir, was ich tun muss, nachdem es erledigt war. In den nächsten 2 Tagen rief mich meine Liebe am Telefon an und entschuldigte sich dafür, dass ich vorher gelebt hatte und auch in der nächsten Woche, nachdem meine Liebe mich angerufen hatte Um um Vergebung zu bitten, wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch in meine gewünschte Firma gerufen, wo ich als Vorgesetzter arbeiten musste. Ich bin so glücklich und überwältigt, dass ich dies der ganzen Welt erzählen muss, wie Baba Wale mir hilft, meinen Herzenswunsch zu erfüllen. Baba Wale ist ein Spezialist für alle Arten von Zaubersprüchen und guter Magie. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an Baba Wale unter der folgenden E-Mail-Adresse: babawalewiseman01@gmail.com WhatsApp: +2348136951551 Viber +2348136951551 Vielen Dank später