Logo

Zaubert Zigi oder zetert Zeidler?

Val der Ama am Donnerstag den 8. April 2021

Heute ist endlich mal wieder YB, wo es um etwas geht.

Es ist grad nicht einfach für St. Gallen. Die Espen sind seit fünf Spielen sieglos, sie sind in diesem Jahr das schwächste Team der Liga und nur vier Punkte hinter Ihnen lauert Vaduz auf dem Barrageplatz. Aber es ist ja Cup und da ist bekanntlich alles möglich, weil der Cup hat seine eigenen Gesetze.

Es ist aber auch so, dass zum Beispiel YB Spiel für Spiel nimmt und nur auf sich selbst schaut. Aber obschon das heutige Spiel das wichtigste ist, lügt der Totomat nie und der zeigt an, dass der aktuelle Cupsieger in den letzten zehn Gastspielen bei St. Gallen immerhin sechs Siege, drei Unentschieden und nur gerade eine Niederlage abholte. Überragend. Und noch dies: Die letzte Cupniederlage gegen St. Gallen war am 15. Dezember 1968, als sich die Ostschweizer im Achtelfinal zuhause mit 2:1 durchsetzen konnten.

So oder so: Bis der Schiedsrichter heute um 18:00 Uhr (SRF2, RTS2 und RSI2) das Spielgerät freigibt, dürfen Sie sich gerne im Prognostizieren üben:

Wie endet das Spiel und wer trifft?

Wenn Sie gewinnen, gewinnen Sie eine virtuelle Wurst Ihrer Wahl.

« Zur Übersicht

30 Kommentare zu “Zaubert Zigi oder zetert Zeidler?”

  1. Mr.P sagt:

    3:4 nach Penaltyschiessen, wobei YB doppelt so viele Penalties schiessen durfte

  2. Je sagt:

    Das Spiel endet natürlich mit 1:5 und es treffen Mambimbi, Nsami, Ngamaleu,Zesiger, Lustenberger und Hefti.

    Und hier noch eine schöne Variante eines Baslers für die Herren Fallrückzieher, der nach Parallelen gefragt hat, und Baresi, der sich im neuen Rahmen zurechtfinden muss. Und natürlich auch für alle anderen Musikliebhaber und im Speziellen im Gedenken an das letzte Konzert, das der olle JimBobIII mit dem famosen Trio From Hell heute vor genau 9 Jahren im Helsinki gegeben hat.

  3. Frau Villa sagt:

    Vor dem Tipp-Abgeben sollte man natürlich noch wissen, welches Tor wie gross sein wird…

  4. gavagai sagt:

    1:3, es treffen Stillhart, Moumi, Pefok und endlich Lustenberger, letztere in der Verlängerung.

  5. passiver attacker sagt:

    0:1, nsame in der 89. minute, wie immer nach der fünften wiederholung des ungerechtfertigten elfmeters.

  6. gavagai sagt:

    Und es wird wohl eher Muheim görtlern, aber immerhin, der Bock bleibt in Basel.

  7. asphaltdave sagt:

    0-2, Spielmann, Pefok

  8. Baresi sagt:

    Handsome Hank 4 Ever! E diggs Danggschön Herr Je.

  9. tifosi sagt:

    0:3 JP Nsame, M Sulejmani, S Hefti

  10. Baresi sagt:

    Und passend zum Tag noch dies.

  11. Shearer sagt:

    Bloss keine Verlängerung, YB hat bereits am Sonntag wieder ein schweres Heimspiel gegen Dings, St. Gallen.

    Darum 2:0 für YB dank Siebatcheu und Ngamaleu.

  12. Rrr sagt:

    Heinz Einz nach Verlängerung. Im Pensltyschiessen setzt sich YB 5:4 durch (der entscheidende Penalty ist bei der vierten Wiederholung drin). Bedankt.

  13. Val der Ama sagt:

    4:0, Nsame, Nsame, Nsame, Aebischer

  14. Meneer Nootsje sagt:

    im Speziellen im Gedenken an das letzte Konzert, das der olle JimBobIII mit dem famosen Trio From Hell heute vor genau 9 Jahren im Helsinki gegeben hat.

    Ein (Herz aus) Glas auf Meneer JimBob!

  15. Noz sagt:

    Ich tippe übrigens auf ein 3:2, Tore von Nsame und Mambimbi,

  16. All white sagt:

    Sehr schöne, Herr Baresi
    Bin damals Anfang der 90er mal im Halbdunkel des Fri-Son fast über den Herrn Rollins gestolpert, der sich mit Stretching-Übungen am Boden auf sein Konzert vorbereitete.

    Und sonst: 0:1, Hefti

  17. imi sagt:

    JimBobIII mit dem famosen Trio From Hell heute vor genau 9 Jahren im Helsinki gegeben hat.

    Donnerwetter, schon 9 Jahre her. Mit großer Freude höre ich immer noch ab und zu das Mix-Tape, das mir Herr JimBobIII einmal geschenkt hat, weil ich eine spontane Wettbewerbsfrage hier im RL als erster beantworten konnte.

    In diesem Sinne: 2:0, zwei Mail JB JP Nsame!

  18. Newfield sagt:

    Ich grüsse bei dieser Gelegenheit Herrn Rollins Rohrer, der heute sicher sein Sanktgallenshirt überstreifen wird.

    Auf dem Weg zum Double können wir aber leider keine Rücksicht nehmen.

    Resultat? Cup! Sieg, und hopp YB!

  19. Newfield sagt:

    OT für Herrn All white & Co. vielleicht noch Rollins und JimBobIII quasi zusammen:

    https://blog.bernerzeitung.ch/kulturstattbern/blog/2012/02/15/henry-rollins-und-lafaro/

  20. Durtschinho sagt:

    3:2, Siebatcheu, Guillemeneot, Stillhart, Nsame, Zesiger.

  21. dres sagt:

    dass der aktuelle Cupsieger

    Der Walliser oder wer? Sie wissen, unser Kurzzeitgedächtnis…
    Gewinnen Sie einfach dieses Spiel, egal wie. Sonst wird das am Ende ein ganz übler Cupfinal. Wobei, so Kriens gegen Aarau, warum auch nicht?

  22. spitzgagu sagt:

    Aarau und Cupfinal, das ist nicht zum Lachen, Herr dres. Das wissen Sie doch.

  23. ManU97 sagt:

    welches Tor wie gross sein wird…

    Da haben Sie natürlich Recht, Frau Villa.

    Ich tippe trotzdem ein 1:2 mit Hanspeter und Miralem.

  24. dres sagt:

    Gegen Kriens wäre es mir wie egal, Herr spitzgagu. Wir wurden ja beide vorzeitig von diesem Event ausgeladen. Und fairerweise würden wir den Gegner vor diesem Walter warnen. Einfach foulen in der 86. Minute, Karte hin oder her.

  25. All white sagt:

    Danke für die Erinnerung, Herr Neufeld

  26. Lars: L sagt:

    0:1 Spielmann

    Die Wurst bitte von Bechinger.

  27. Frau Götti sagt:

    Überragend

    Ui, hoffentlich ist Herr natischer nicht hier.
    Ha, ha, und übrigens: 1:2, Hefti, Nsame

  28. Fallrückzieher sagt:

    Zur Schonung meiner Nerven wäre mir mit einem 1:3 Sieg sehr gedient. Torschützen Hanspeter, Elia und Fasi.

  29. El Tren sagt:

    1-0 für den senflosen Ostblock. Oder muss das Ostbock heissen? Denn dort muss ja auch ein selbiger umgestossen werden.

  30. Gygax sagt:

    Am Radio haben sie gesagt, es spiele grünweiss gegen gelbschwarz!