Logo

“Hiergeblieben! Man haut nicht einfach übers Dach ab!”

Herr Shearer am Sonntag den 24. Januar 2021

Richtig, das tut man nicht. Auch wenn mancherorten der Fussball zum Davonlaufen ist.

Foto: Marius Becker / dpa

Frau Villa holt sich in einem hart umkämpften Wettbewerb den hochverdienten Sieg mit ihrem Untertitel. Herzliche Gratulation! Bitte suchen Sie sich hier einen Preis Ihrer Wahl aus und geben Sie uns Ihre Anschrift durch

Und jetzt alle nach Vaduz vor die Fernsehgeräte! Um 16:00 Uhr bietet sich den Berner Young Boys im Ländle die günstige Gelegenheit, den Punktevorsprung auf die Konkurrenz weiter auszubauen. SRF überträgt live auf dem zweiten Kanal, aber auch Radio Gelb-Schwarz. Falls Sie lieber dem möglichen Comeback von Herrn Huntelaar unter Trainer Gross beiwohnen möchten, können Sie das ab 15:30 auf Sky tun, das kostet dann aber extra und wird möglicherweise wenig erbaulich sein. Bei Schalke gegen Bayern wie auch bei Vaduz gegen YB treffen übrigens die Tabellenspitze und das Schlusslicht aufeinander. Wofür Sie sich auch immer entscheiden –  wir wünschen Ihnen einen torreichen Sonntag!

« Zur Übersicht

3 Kommentare zu ““Hiergeblieben! Man haut nicht einfach übers Dach ab!””

  1. Frau Villa sagt:

    Gerade erst vom Botellon zurück (über die Dächer dauerts länger), geht es hier erfreulich weiter! Tausend Dank der unbestechlichen Jury! Die Freude ist gross, und die Vorfreude auf eine hoffentlich erfreuliche Darbietung im Ländle ebenso.

  2. Newfield sagt:

    Well done, Frau Villa, und zur Ehrenrettung von Klaas-Jan muss vielleicht noch dokumentiert werden, dass er in der Nähe von Risikopersonen (selber immerhin auch schon 37 Jahre alt, aber ich schweife ab) durchaus maskiert auftritt …

    … aber klar, heute Fokus auf Auslandsauswärtsspiel, und hopp YB!

  3. Rrr sagt:

    Um 16:00 Uhr bietet sich den Berner Young Boys im Ländle die günstige Gelegenheit, den Punktevorsprung auf die Konkurrenz weiter auszubauen.

    Obacht!