Logo

*** Schnapschat *** Basel-YB

Rrr am Mittwoch den 16. Dezember 2020

LIVE: Basel-YB 0:2 (12. Elia, 20. Nsame)

Kein Antrieb, die gute Stube zu verlassen? Keine Freunde, die mit Ihnen Fussball schauen wollen? Dann ist der Rundes Leder-Schnapschat Ihre Heimat im Netz!

Der Fussball-Schweizermeister BSC Young Boys ist zu Gast im Basler St–Jakob-Park. Brisant ist, dass beide Mannschaften im Idealfall drei Punkte holen möchten – aber das kann nicht beiden gleichzeitig gelingen! Das Match wird um 20.30 Uhr MEZ angepfiffen, Radio Gelbschwarz, Tele Leutschenbach und Blue Sport berichten live.

Am Tresen: Herr Rrr.

Heutiger Tagesschnaps: Siebe-Dupf-Kirsch.

Der Siebe-Dupf-Kirsch aus der gleichnamigen Traditionskellerei besteht zu 100 Prozent aus Baselbieter Kirschen und erfreut den Gaumen durch seine hohe Fruchtigkeit sowie den gehaltvollen, feurigen und dennoch geschmeidigen Charakter. Im angenehm weichen Abgang schwingen Kirsche, Schokolade und etwas Mandel mit. Wohl bekomms!

« Zur Übersicht

32 Kommentare zu “*** Schnapschat *** Basel-YB”

  1. passiver attacker sagt:

    gute wahl.
    gerne ein glas, herr ober!

  2. Rrr sagt:

    Möchten Sie was zu knabbern dazu?

  3. dres sagt:

    Sie können uns langsam gratulieren wegen der Zigi. Und etwas Schönes schenken.

  4. passiver attacker sagt:

    herzl gratul, herr dres!

    besten dank herr rrr, aber ich bin noch satt vom hirschpfeffer.

  5. Rrr sagt:

    Auch von mir wärmstmögliche Worte, Herr dres.

  6. dres sagt:

    Danke!!!

  7. Natischer sagt:

    Ich war mal an einem Wine & Dine dieser 7-Tupf-Kellerei und hätte danach nicht enttäuschter nach Hause gehen können.

    Gibts Alternativen?

  8. Rrr sagt:

    Vielleicht ein Feldschlösschen, Herr Natischer?

  9. passiver attacker sagt:

    dollenseppler von zuber aus arisdorf könnte etwas sein, herr natischer. aber ich bin kein experte.

  10. Weedkopf Walter sagt:

    Gibts in diesem Basel keine Hanfbauern? Ich frage für einen Freund, der ein bisschen auf die Leber schauen muss.

  11. Val der Ama sagt:

    Kein Antrieb, die gute Stube zu verlassen?

    Äh doch, schon.

  12. Rrr sagt:

    Tami, stimmt. Man müsste mal den Text aktualisieren.

    Keine Bewilligung vom Kantonsarzt, die gute Stube zu verlassen? Keine negativ getesteten Freunde, die mit einer FFP2-Maske und regelmässigem Stosslüften eventuell bereit wären, mit Ihnen Fussball schauen wollen? Dann ist der Rundes Leder-Schnapschat Ihre Heimat im Netz!

  13. gavagai sagt:

    Brisant ist, dass beide Mannschaften im Idealfall drei Punkte holen möchten – aber das kann nicht beiden gleichzeitig gelingen!

    Sie schaffen es immer wieder, dieses Spiel von einer ganz neuen Seite zu beleuchten.

    Für mich gerne so ein Kirsch.

  14. Durtschinho sagt:

    Ich nehme heute für YB gerne siibe Düpf.

  15. passiver attacker sagt:

    heerligg herr durtschinho, wohl bekomms!

  16. Lars: L sagt:

    Hallo möchte jemand ein Läckerli Güetzi?

  17. Lars: L sagt:

    (Kids Club, Mani, JP, Miralem und Graziella Blatters Delfin.)

  18. Fallrückzieher sagt:

    Schokolade im Schnaps? Das ist irgendwie wie umgedrehte Kirschstängeli. Wohl bekomms trotzdem.

  19. Rrr sagt:

    Fantastisch, Herr Lars. Der Kids Club sieht ein bisschen aus, als hätte ihn Herr zuffi malträtiert. Für mich bitte 2 Delfine und einen Miralem.

  20. dres sagt:

    Jetzt habe ich Ciri gesehen, und nach einem weiteren Walliser Ale bin ich heute auch ein wenig für den Basler.

  21. Briger sagt:

    Dres raus!!

  22. zuffi sagt:

    Das müsste jetzt ein Englandkenner wie Herr Shearer beurteilen: War das eine klassische Insel-Kopfballabwehr?

  23. gavagai sagt:

    Nach 20 Minuten schon 2 Kirsch, äh, Tore. Nehmen wir.

  24. Rrr sagt:

    Warum sagt der SRF-Onkel immer Genf? Heisst der Klub nicht mehr Servette?

  25. gavagai sagt:

    Starke Halbzeit von Kiki Martins…!

  26. dres sagt:

    Herr Briger, nach Ciris Pausenpredigt wird es nun ein ganz anderes Spiel. Ich brauche dringend Tippspielpunkte. Ein YB-Sieg ist da leider nicht vorgesehen.

  27. Habistuta sagt:

    Halbzeitanalyse vom Berner:

  28. Briger sagt:

    Und wozu brauche ich als TV-Zuschauer solch eine Analyse? Wenn ich blind bin?

  29. passiver attacker sagt:

    komisch, aber es riecht streng nach bock.

  30. dres sagt:

    …und nach baldigem Berner Plagier…

  31. gavagai sagt:

    Ist schon witzig, Kasami nach dem Spiel – so haben bis vor fünf Jahren jeweils die Berner Interviews nach Spielen gegen Basel getönt…

    Und Herr dres, wir müssen nicht palgieren, das war einfach eine starke Leistung.

  32. dres sagt:

    Gut, Herr gavagai, aber der Basler war erschreckend harmlos. Aber herzl Gratul!