Logo

Kleine Ungenauigkeiten

Rrr am Mittwoch den 25. November 2020

Wir schalten um ins Estadio da Curva in Cambé (Brasilien).

Die Gäste vom Atlético Clube Paranavaí gewannen 2:0 durch Tore von Welker und Riber. Sie festigten damit die Tabellenführung in der Gruppe A der dritten Liga im Bundesstaat Paraná, aber die Frage bleibt natürlich, was der Platzwart genau geraucht hat, bevor er die Linien zog.

Schiedsrichter Wagner Malveiro Silva entschloss sich trotzdem zum Anpfiff, wie brasilianische Medien berichten. Er berief sich auf einen Absatz im Wettspielreglement, wonach ein Spiel auch dann zulässig ist, “wenn es eine kleine Ungenauigkeit in Bezug auf die Spielfeldmarkierungen zum Beispiel im Eckbereich, Mittelkreis usw gibt”. Er rapportierte den Vorfall aber dem Verband (“Der Mittelkreis befand sich ausserhalb des Standards”).

Das Stadion befindet sich im Besitz der Stadt, doch das Sportamt wies die Verantwortung von sich. Für die Markierungen sei der Verein zuständig. Dessen Vorstand räumte den Fehler ein und versprach, in den nächsten Tagen eine Korrektur vorzunehmen.

« Zur Übersicht

27 Kommentare zu “Kleine Ungenauigkeiten”

  1. Durtschinho sagt:

    Das ist doch alles nur wegen der Perspektive.

  2. Amatör sagt:

    Zu was dient der Mittelkreis eigentlich?

  3. dres sagt:

    Der Schuttplatz ist doch völlig ok, ausser dass ich wie keine Verpflegungsstände sehe.

  4. Val der Ama sagt:

    Wird eh überbewertet, der Mittelkreis. Und überhaupt: Was Herr Amatör schrub.

  5. Rrr sagt:

    Die Mittellose ist ja auch egal.

  6. Herr Maldini (C) sagt:

    Zu was dient der Mittelkreis eigentlich?

    Das ist hier doch die Frage.

  7. Durtschinho sagt:

    Der Mittelkreis wird bei Schweigeminuten gebraucht.

    Haben Sie alle eigentlich zumindest ein bisschen wie eine Ahnung von Fussi?

  8. dres sagt:

    Mittelkreis… Haben Sie eigentlich alle die Wasserfälle und den Urwald im Bundesstaat Paraná gegoogelt? Dafür haben Sie im Home Office wohl mehr als genug Zeit. Also hü, es lohnt sich, nicht immer nur Schmudelseiten schauen.

    .

  9. Rrr sagt:

    Die Schweigeminuten im Urwald sehen stuhl aus, wenn Sie mich fragen.

  10. dres sagt:

    Herr Rrr, ich spreche vom Wasserfall Mariquinha (nicht zu verwechseln mit dem wo Sie rauchen), Ponta Grossa, Paraná. Ich danke Ihnen bzw. Sie uns.

  11. Newfield sagt:

    Ohne Mittelkreis sähe auch das Wohnzimmer von Herrn Rrr weniger apart aus …

    … MM, et santé!

  12. Bäne II sagt:

    Der Mittelkreis wird bei Schweigeminuten gebraucht.

    ……………………………………………………Danke

  13. Natischer sagt:

    Für den Abstand der gegnerischen SpielerInnen beim Ankick? So wie der Halbkreis am Sechzehner bei Penalta, vielleicht?

  14. Newfield sagt:

    Ah, Herr Natischer, ich habe mich auch grad auf Insta schlau gemacht:

    Weil bei jeder Spielfortsetzung (ausser dem Einwurf), zu der auch der Anstoss gehört, die gegnerischen Spieler 9,15 m (10 yards) vom Ball entfernt sein müssen. Durch den Kreis wird dies sicher gestellt.

    IPA für alle, hättixeit.

  15. Newfield sagt:

    Und vielleicht doch noch eines meiner Archivlieblingsfotos zum Thema …

    … und jetzt aber rasant Apéro, et santé!

  16. Rrr sagt:

    Darf ich Ihnen auch mal ein Bild schenken, Herr Newfield? Santé!

    (Foto: Thomas Fotogott Hodel)

  17. Bregyschorsch sagt:

    Oh, danke Herr Rrr für diese wunderbaren Erinnerungen! Einzig, wieso genau der darauf folgende Final dann abgesagt wurde, habe ich nicht mehr im Gedächtnis. Corona jedenfalls war damals noch nicht, aber wohl irgendeine andere Seuche …

  18. Rrr sagt:

    Abgesagt, Herr Bregyschorsch?? Da hat Ihnen das Gedächtnis einen Streich gespielt.

    Erinnerungen ans 3:0 – https://blog.derbund.ch/zumrundenleder/blog/2020/05/20/erhebliche-emotionen-4/ (Bildstrecke beachten)

  19. passiver attacker sagt:

    ivan ergić! jetzt tropft wieder meine nase.

  20. Rrr sagt:

    Maske rauf, tami!

  21. dres sagt:

    Jesses Inter gegen den mässig erfolgreichen Spanier wird heute gratis im Farbfernsehen gezeigt. Früher wurden hier so Sachen noch angekündigt. Immer viel trinken, Herr Rrr, auch wenn es nichts helfen wird.

  22. Shearer sagt:

    So, diesen Ukrainern haben wir es aber besorgt!

  23. Herr Maldini (C) sagt:

    Der Kantonsarzt unser bester Mann!

  24. dres sagt:

    Dorrthin rrreisen Sie besserr mommentan niicht, Herr Schirrer!!!

  25. Bregyschorsch sagt:

    Da hat Ihnen das Gedächtnis einen Streich gespielt.

    Ob das jetzt wohl so ein Longcovid-Symptom ist? Oder doch einfach nur das Alter?

  26. Gygax sagt:

    Ciao Pibe de Oro!

  27. Natischer sagt:

    Adios Dios.