Logo

Ausserordentliche Auferstehung

Herr Winfried am Mittwoch den 11. November 2020

Es ist geradezu biblisch: Der totgesagte Gunnersaurus ist zurück im Leben.

Die seltene Spezies der Fussballclub-Maskottchen verlor Anfang Oktober ein prominentes Mitglied. “Gunnersaurus”, Liebling aller Arsenal-Fans, schied nach 27 Lebensjahren aus dem Leben. So vermeldeten es neben dem Runden Leder diverse Medien rund um den Globus.

Schon bald darauf keimte Hoffnung auf: Arsenals Spielmacher Mesut Özil war so grosszügig, einen Teil seines Gehalts aufzuwenden, um den Gunnersaurus zu retten. Das Echo war erneut laut zu hören: Auch seriöse Blätter wie die Süddeutsche Zeitung gaben der Geschichte Platz.

Der Effekt drohte zu verpuffen, tat es aber nicht! Der Saurus ist zurück und posiert im leeren Emirates. Sehen Sie, klicken Sie, und freuen Sie sich mit. Dazu hören Sie am besten den passenden Soundtrack.

  • Daumen hoch: Saurus is back!

  • Sofort Programm: Merch für die kleinsten Fans.

  • Saurus und die schicksten Hosen Londons.

  • ... zwischendurch auf dem Handy rumtippen.

  • und hier Gunnersaurus mit seinem Idol: Pierre-Emerick Aubameyang.

« Zur Übersicht

21 Kommentare zu “Ausserordentliche Auferstehung”

  1. Dienstbier sagt:

    Morituri te salutant. Guten Morgen.

  2. Durtschinho sagt:

    Ein wichtiger, richtiger und hervorragender Beitrag, Herr Winfried!

  3. spitzgagu sagt:

    Trump weg, Impfstoff in Sicht und Saurus wieder da. Was für eine Woche!

  4. Briger sagt:

    Take this you zuffi!

  5. Winfried sagt:

    Jesses! Lässt Sie die Quarantäne alle schlaflos, meine Herren? US-Wahlen war doch letzten Mittwoch. Item, guten Morgen.

  6. dres sagt:

    Es schüttelt mich gerade vor Emotionen. So herzig.
    Guten Morgen.

  7. Briger sagt:

    Hard working people, Herr Winfried. Also die anderen nehme ich an.

  8. Durtschinho sagt:

    Herr Winfried, wie sollten wir ruhig schlafen, solange die Zukunft des Gunnersaurus nicht gesichert scheint!

  9. dres sagt:

    Die anderen haben doch einfach ins Bett gebislet. Deshalb so früh.

  10. zuffi sagt:

    *röchel*

  11. spitzgagu sagt:

    Mein Hund schläft schlecht seit er Herrn Brigers Kommentare zu Hundesteaks gelesen hat, Herr Winfried

  12. Durtschinho sagt:

    Jetzt schauen Sie sich einmal dieses Gänsehautvideo an, Herr Zuffi!

  13. Winfried sagt:

    Ich als urbaner Gümmeler mag ja weder Hunde noch Hundesteaks. Aber ich hoffe, Ihrem Hund stosse nichts Böses zu, Herr spitzgagu.

  14. Alleswisser sagt:

    obwohl ich eigentlich Mesut Özil nicht mag, mag ich nun doch seine Geste zu Gunsten der zuffi-foundation auf 0.25% seines Jahresgehalts zu verzichten.

  15. zuffi foundation sagt:

    “zu Gunsten”?
    Sind Sie verrückt geworden, Herr Alleswisser?

  16. Alleswisser sagt:

    nein, aber ich habe mich verrechnet! es sind 0.025%

  17. Dienstbier sagt:

    Dazu hören Sie am besten den passenden Soundtrack.

    uff, das war ein Tiefschlag….

  18. Rrr sagt:

    Herr Dokter, ich habe einen Wurm im Ohr, können Sie den wieder wegmachen?

  19. Winfried sagt:

    uff, das war ein Tiefschlag….

    Dabei tut der Rapper doch Ihrer Verdauung gut!

  20. Dienstbier sagt:

    Dabei tut der Rapper doch Ihrer Verdauung gut!

    my a*%&, nope.
    @Winfried: Ihr Helgen von 09h38 ist nicht sichtbar

  21. Max Power sagt:

    Hard working people, Herr Winfried. Also die anderen nehme ich an.

    Ich bin eher so hardly working.