Logo

Zum Runden Leder Tisch

Herr Maldini am Dienstag den 3. November 2020

Sie sind gesucht – ja genau, Sie!

Das Dasein als Fussballclub ist nicht ganz einfach dieser Tage. Einerseits rufen ein bis drei Wettbewerbe, zum andern stehen in letzter Zeit relativ viele freie Spieltage auf dem Programm. Die einen möchten um jeden Preis weiterspielen, und dort, wo sie schon lange abbrechen wollen, hat es jetzt zufällig grad den halben Verein lahmgelegt. Alles in allem ist es ziemlich kompliziert.

Es gab Spiele vor halb vollem Haus, dann vor etwas weniger Fans und zum Schluss wieder von leeren Kulissen. Nicht einfach, als Verein da den Draht zur Anhängerschaft zu halten. Zeit also, dass Sie Ihren Verein unterstützen, weil der hat vielleicht aktuell noch keine schlüssigen Antworten auf die drängendsten Fragen und ist deshalb dringend auf Sie angewiesen.

Was ist die Erwartungshaltung in Bezug auf die im Jahr 2020 verpassen Heimspiele? Welche Möglichkeiten einer «Ersatzlösung», die für beide Seiten stimmt, gibt es? Wie soll es mit den Halbjahreskarten 2021 weitergehen? Nehmen Sie ein kurzes Video auf und bewerben Sie sich hier für den runden Tisch. Oder schreiben Sie Ihre Antworten in die Kommentarspalte.

 

« Zur Übersicht

18 Kommentare zu “Zum Runden Leder Tisch”

  1. Lars: L sagt:

    Ich würde ja gerne in dieser Saison noch an ein Fussballspiel gehen.

  2. Durtschinho sagt:

    Herr Lars, ich glaube, Sie müssen das als Film sagen!

  3. Rrr sagt:

    Herr Lars kommt vom Radio, der weiss doch nicht, was ein Film ist.

    Schicken Sie uns ein Audiofile per Rohrpost. Sisch scho rächt.

  4. dres sagt:

    Uh Entschuldigung die Herren, wir sind für so Sachen wenig geeignet, da wir lieber entscheiden als diskutieren. Worum geht es überhaupt?

  5. ManU97 sagt:

    Warum soll ich dem FCB Ideen liefern?

    YOUNG!

  6. Gygax sagt:

    Und ich wollte mich schon beim RL beschweren, dass der FCB totgeschwiegen wird, obwohl in der letzten Runde alles für den FC Basel 1893 lief!

  7. Max Power sagt:

    Die Heimspiele der Rangers sind auf Rangers TV momentan frei zugänglich für Saisonkarteninhaber.

  8. Grottenkick sagt:

    Gratis Bewegtbilder mit Kommentar von RGS!
    Das wäre das mindeste.

    .. Und eine Vor- und Nachbesprechung von Herr Rrr, wenn ichs mir genau überlege.

    .. Und eine Expertenrunde mit Erich Hänzi, Tinu Weber & Schorsch Bregy, abwechselnd mit SvB, Chappi & Wolf

  9. dres sagt:

    Jetzt bewerbe ich mich doch. So ein bisschen reden mit Mitmenschen an einem runden Tisch mit Kaffee und Gipfeli tut ja vielleicht ganz gut.

    Was ist die Erwartungshaltung in Bezug auf die im Jahr 2020 verpassen Heimspiele?

    Nüt. Wir haben nichts verpasst.

    Wie soll es mit den Halbjahreskarten 2021 weitergehen?

    Sind sie überhaupt schon gedruckt? Ansonsten einfach mal abwarten.

    Nehmen Sie ein kurzes Video auf

    Bin ich Blue TV Zoom oder was? Ein Foto von uns mit Graufilter können Sie haben.
    So, wann startet diese Liirirunde? Wir sind motiviert.

  10. Rrr sagt:

    Eine grosse Philosophin sagte einmal: “Das Spiel ist fertig, wenn der Schiedsrichter abpfeift”. Ist es nicht genau so, Herr dres?

    Welche Möglichkeiten einer «Ersatzlösung», die für beide Seiten stimmt, gibt es?

    Das fragt sich auch so mancher Paartherapeut.

  11. Herr Maldini sagt:

    Ich bräuchte noch ein paar Rückmeldungen mehr (wegen Steak, nicht FCB, wenn ich ganz ehrlich bin).

  12. Baresi sagt:

    Wir vom FCB haben aktuell noch keine schlüssigen Antworten auf die drängendsten Fragen. Deshalb brauchen wir dringend die Meinungen und Inputs der Jahreskartenbesitzer/innen. Wir wollen in diesem Kreis den Puls fühlen und freuen uns sehr auf den konstruktiven Austausch.

    WSSV vom Feinsten, wie wir gustavkäser International-Trainer wissen. Auf Deutsch: Wir hoffen, dass wir mit der Selektion der richtigen Bewerbungen eine scheinbar breit abgestützte Rückmeldung der Jahreskartenbesitzter hinbekommen, die uns als Verein möglichst wenig kostet. Oder wie der Outplacement-Spezialist Dr. Gygax jeweils zu sagen pflegt: Man muss Betroffene zu Beteiligten machen.
    GUTEN MORGEN!

  13. Baresi sagt:

    OT. Mir scheint, in diesem Fachforum wird nicht so recht für Wien geprayt heute.

  14. Rrr sagt:

    Heute Mitgefühl mit Wien, morgen mit Trump, es ist halt auch anstengend, Herr Baresi.

  15. dres sagt:

    Ist es nicht genau so?

    Das ist der Philosophin und Ihre Meinung, Herr Rrr. Ich respektiere diese natürlich. Aber man kann sich trotzdem fragen, ob nicht jemand über dem Schiedsrichter stehen müsste, sozusagen wie das jüngste Gericht. Dann hätten wir gestern drei Punkte geholt, da maximal zweieinhalb Minuten nachgespielt worden wären.

  16. Rrr sagt:

    Genial, Herr dres! Es hätte ja genug Platz auf der Anzeigetafel, um halbe Minuten anzuzeigen. Das Problem ist wahrschenlich das Komma.

  17. Je sagt:

    Das Problem ist wahrschenlich das Komma.

    Oder die Rundungsdifferenzen bei den einzelnen Sekunden, wenn man die 60stel auf zwei Kommastellen fixieren muss.

  18. Alte Fasbacht sagt:

    – BOYS!