Logo

Die Tabelle auf die Schnelle (3)

Rrr am Montag den 19. Oktober 2020

Überraschungen kommen oft unerwartet, sagt Herr Rrr.

Das gilt auch und gerade für die Super League.

Meisterrennen. Der Konkurrenz bleibt die Spucke weg: St. Gallen immer noch ganz oben! Da görtelt der innere Zeidler wie weiland Hüppis Susi.

Erste Verfolger. Doch auch für YB gibt es noch Hoffnung: Wenn die Berner weiterhin jedes Heimspiel gewinnen und auswärts stets Unentschieden spielen, beenden sie die Saison mit 72 Punkten. Das hätte letzte Saison zum Titel gereicht. Das Prinzip gilt natürlich auch für Lausanne.

Mittelfeld. Der FC Basel feierte unter der Woche ausgiebig den Titel des Transfermeisters. Jetzt kommt für ihn eine ruhigere Phase. Servette hat wie Vaduz schon die drei Besten der letzten Saison und damit das Gröbste hinter sich, Sion wie immer vor sich. Luzern kann einfach nicht gewinnen – vielleicht klappt’s nächsten Sonntag?

Abstiegskampf. Die Tabelle ist irreführend. Hätte der FCZ gestern gespielt, würde er vielleicht gewonnen haben und läge dann schon kurz vor den Europacup-Plätzen.

So viel für heute, in einer Woche schauen wir weiter.

Immer am Montag:
ZWISCHENSTAND RL-TOTO

1. dres, 35; 2. gavagai, 34; 3. Dr_Wu, Tippsieger, 33; 17. SwissFootyBot, 27; 40. Herr der Ama, 23; 52. Herr Rrr, 21; 53. Herr Maldini, 21; 58. Herr Briger, 20; 76. Herr Shearer, 17; 96. Herr Winfried, 7;  TipperIn der Runde: gavgai, Herr Rrr.

« Zur Übersicht

23 Kommentare zu “Die Tabelle auf die Schnelle (3)”

  1. Briger sagt:

    Herr der Ama der dümmste auf der Redaktion? Sachen gibt‘s.

  2. Wirrkopf Walter sagt:

    Überrascht, Herr Briger?

  3. dres sagt:

    Herr Briger, ich kann fast nicht glauben, dass Sie mich da bei diesem Fussballgame auf dem Telefon jedesmal haushoch geschlagen haben. Unmöglich ist das, wenn man obige Tabelle anschaut. Absolut unmöglich.

  4. Briger sagt:

    Schon etwas, Herr Walter. Im persönlichen Austausch wirkt er eloquent.

    Wie wahr, Herr dres, wie wahr.

  5. Val der Ama sagt:

    Ihr Neid freut mich. Sie Pfeifen.

  6. Durtschinho sagt:

    Hallo, ich habe die Fachpresse gelesen, und Basel hätte ganz sicher gewonnen gestern, weil die sich krass verstärkt haben.

  7. ManU97 sagt:

    Judihui, es gibt ab sofort wieder Ticketverlosungen.

  8. dres sagt:

    Aber ich finde es sympathisch, dass der Teletext-Moderator oben auf dem Bild trotz der ernsten Lage nur einen Schnauz und keine Maske trägt.

  9. Rrr sagt:

    Ich ging davon aus, dass Sie eine Plexiglas-Scheibe vor dem Bildschirm haben und ich Sie daher sorglos anhusten darf, Herr dres.

  10. Natischer sagt:

    Wie ich gestern seit langem mal wieder in Schwarzenburg war und erfreut feststellte, dass es den dortigen Bierladen immer noch gibt. Wegen Sonntagmorgens war ein Besuch leider nicht möglich.

  11. dres sagt:

    Habe ich natürlich, Herr Rrr, plus drei Windeln um den Gring herum. Und ich desinfiziere auch die Tastatur nach jeder Berührung, deshalb kommentiere ich auch nur so langsam.

  12. spitzgagu sagt:

    Hoppla, vor Herr der Ama und dem Rest des RL-Kollektivs. Gemäss Herr Briger hat mein alter Mathematiklehrer recht und ich bin intelligenzmässig ein hoffnungsloser Fall.

  13. Verteidiger sagt:

    Ich weiss wie nicht ob ich mich darüber ärgern soll, dass inskünftig die VIPs gleich viele Tickets erhalten wie die Saisonkartenbezahlenden, oder ob ich dafür letztlich doch Verständnis haben müsste. Könnte mir jemand aus dem Fachforum helfen, meine Gefühlslage richtig einzuordnen?

  14. passiver attacker sagt:

    die armen vips!

  15. ManU97 sagt:

    Gehen Sie in sich, Herr Verteidiger, und denken Sie an die vielen Löhne, die gezahlt werden wollen, die Nachwuchsarbeit, die weitergehen soll und freuen Sie sich auf den nächsten Stadionbesuch im Herbst 2022.

  16. Verteidiger sagt:

    Ich werde tun, wie mir von Frau ManU97 geheissen, und mich überdies auf regelmässige Verlosungen freuen. Erst recht, wenn man, wie beim Roma-Spiel, sogar zweimal für den gleichen Match an einer Verlosung teilnehmen kann.

  17. Durtschinho sagt:

    Ich finde, dass die Spannung zurückgekommen ist – bisher habe ich bei keiner Verlosung gewonnen, dann kam das schale YB-Vaduz-Spiel – und jetzt ist wieder Lottofieber angesagt!

  18. Verteidiger sagt:

    Sie haben natürlich recht, Herr Durtschinho. Und rein coronagefühlsmässig war es mir bei den fünf (!) Spielen mit 1000 Leuten, an denen ich dank des Losglücks von Verteidiger Junior bzw. von mir selbst teilnehmen durfte, bedeutend wohler als gegen Vaduz (und nein: ich habe weder Beziehungen gepflegt oder Bestechungen getätigt, sondern einfach Glück gehabt).

  19. Alleswisser sagt:

    Vielen Dank, Herr dres für den nützlichen Hinweis.

    Eigentlich hatte ich mir überlegt, nach meiner Frühpensionierung morgens um 6 Uhr Zeitungen zu vertragen oder in der Nacht Taxi zu fahren.

    Aber dank Ihnen habe ich nun ein neues Ziel für meinen kommenden Lebensabschnitt, nämlich aks

    Teletext-Moderator

    diesem wunderbaren Informationsmittel zu neuem Glanz zu verhelfen.

    Hoffe, dass Herr Rrr nichts dagegen hat.

  20. dres sagt:

    Könnten wir das im Jobsharing machen, Herr Alleswissers? Sie Gümmelerrennen, ich MTB? Das würde ein Hit.

  21. Alleswisser sagt:

    wunderbare Idee, Herr dres.

    Vielleicht sollten wir uns aber doch noch etwas breiter abstützen (schliesslich habe Sie eine Familie zu ernähren und ich meine Velo-Sammlung zu unterhalten) und (gemeinsam oder aufgeteilt) folgende Rubriken in unser Programm aufnehmen:

    130 Ausland
    510 Spezialwetter
    723 TV-Tipp

  22. dres sagt:

    Perfekt, Herr Alleswisser. Ich führe noch die Seite 1269 für Religion und Tantra ein. Damit scheffeln wir Millionen.

  23. imi sagt:

    ich gestern seit langem mal wieder in Schwarzenburg war und erfreut feststellte, dass es den dortigen Bierladen immer noch gibt.

    Juhuu, es gibt den Bierladen in Schwarzenburg noch. Toll.