Logo

Närrisches Namensspiel

Herr Maldini am Dienstag den 29. September 2020

Am Samstag wechselte Lucien Favre den Spieler Reinier ein.

Und so sieht Reinier aus. Bild: bundesligafan.com

Es war das Bundesliga-Debüt des Brasilianers, für 21 Minuten durfte er bei der Niederlage gegen Augsburg ran. Der 18-Jährige gilt als grosses Talent.

Bei Reinier handelt es sich aber auch um ein Palindrom. Der Name schreibt und liest sich vor- und rückwärts genau gleich. Reinier ist der 13. Bundesliga-Spieler, bei dem dies der Fall ist. Seine Vorgänger waren:

  • Sasa Ciric
  • Chinedu Ede
  • Werner Kik
  • Radoslav „Radek“ Látal
  • Massimo Oddo
  • Shinji Odo
  • David Otto
  • Norbert Otto
  • Oliver Otto
  • Peter Redder
  • Theo Redder

Mit vollem Namen heisst Reinier übrigens Reinier Jesus Carvalho. Dem Fussballfachmagazin Kicker erklärte er jüngst, woher sein Vorname stammt: Aus dem Fürstentum Monaco und dessen Fürst Rainier. Seine Mutter interessiere sich für “Königshäuser und so”. Sein Vater habe dann alles genau durchdacht: “Aus Rainier machte er Reinier.” Der Clou sei, dass sich der Name von vorne und von hinten genau gleich lese. “Da hat er sich einen Spass erlaubt.”

Sieben Buchstaben – Reinier hat übrigens den längsten Namen aller Palindrom-Bundesligaspieler.

« Zur Übersicht

30 Kommentare zu “Närrisches Namensspiel”

  1. Rrr sagt:

    Vor allen Dingen gehört er Leal Madrid. In Dortmund ist er nur zur Leihe, damit er sich in einer unteren Liga ans Top-Fussi eingewöhnen kann. Ich danke Ihnen.

  2. Bäne II sagt:

    Kleiner Nachtrag zum letzten Artikel:

    Ich befürchte halt, dass es das RL ohne Bund nicht mehr gäbe. Und ohne Abos auch bald keinen Bund mehr.

    Aber vielleicht irre ich mich.

    Logisch und lobenswert von Ihnen, keine Frage. Andererseits bin ich so naiv überzeugt, dass das RL auch anderswo Unterschlupf finden würden. Wieso nicht bei der WOZ? Die ist auch fussballaffin. Die wollten mal den FC Biel kaufen, oder so.

  3. Bäne II sagt:

    Es ist noch etwas früh, um richtig zu formatieren. Henu.

  4. Herr Maldini sagt:

    Machen Sie sich um das Runde Leder keine Sorgen und guten Morgen aber auch.

  5. Rrr sagt:

    Am einfachsten wäre es sicher, wenn wir Tamedia kaufen würden. Aber das geht im Moment noch nicht, wir sind noch am Sparen.

  6. Heinz Einz sagt:

    Und NLA?
    Robert Kok.
    ?

  7. Rrr sagt:

    Findet jemand einen YB-Spieler mit Palindrom? Alle Namen seit 1898 stehen schon zur Verfügung. Wer den ersten Namen nennt, kriegt Fr. 18.98 aus der Kaffeekasse des Runden Leders. Los gehts!

  8. Herr Maldini sagt:

    Hoarau ist fast ein Palindrom, dünkt mich.

  9. Herr Maldini sagt:

    Rrr IST ein Palindrom!

  10. Max Power sagt:

    Irgendeiner beim SRF hat den Namen sicher schon als Palindrom ausgesprochen, Herr Maldini.

  11. Max Power sagt:

    Egal wie rein mein Gewissen ist, das von Jose Carvalho ist Reinier. HaHa

  12. Alleswisser sagt:

    vielen Dank, Herr Maldini.

    entsprechend zu einigen rückwärts-abgespielten Songs sollten wohl diese Spieler über satanische Kräfte verfügen!?

    Bis jetzt ist mir aber nichts aufgefallen.

  13. Alleswisser sagt:

    Rrr IST ein Palindrom!

    sehr schön!

    Und beim ex-Chef sind

    satanische Kräfte

    ja auch im Überfluss vorhanden.

  14. Baresi sagt:

    Plemplem Palindrom? Ausser Alliteration alles Altmetall. Meine Meinung.

  15. Rrr sagt:

    Ich muss Sie allerdings enttäuschen: Ich habe nie für YB gespielt.

  16. nadisna sagt:

    Machen Sie sich um das Runde Leder keine Sorgen und guten Morgen aber auch.

    Danke, das beruhigt mich etwas.

  17. Max Power sagt:

    Erhan Kavak

  18. Rrr sagt:

    Bitter! Basler Baresi befremdet Berner Blog.

  19. Rrr sagt:

    Herr Power gewinnt 18.98 Franken! Olé olé!

  20. Briger sagt:

    Ich möchte sehen, wie sie Herrn Power die drei Rappen aushändigen und dann hat der nicht noch 10 Euro aus der EL-Kampagne 2014 oder so zugute?

  21. Rrr sagt:

    Ich möchte sehen, wie sie Herrn Power die drei Rappen aushändigen

    Relax, Herr Briger, die Preisübergabe wird dann live auf RL TV übertragen.

    10 Euro aus der EL-Kampagne 2014

    Echt? Nun gut, dann kürze ich Ihnen das Septemberhonorar entsprechend.

  22. Baresi sagt:

    Rothrister RL-Redaktionsleiter Rrr rangelt ruhigen Rotblauen!

  23. Max Power sagt:

    Herr Power gewinnt 18.98 Franken! Olé olé!

    Olé Olé

    hat der nicht noch 10 Euro aus der EL-Kampagne 2014 oder so zugute?

    Aber aber aber, genau genommen sind es 100 Euro und aus der CL- Quali 2017. Dank des grossartigen Fauxpas des Keepers Koval gewann YB 2:0.

  24. Max Power sagt:

    Aber das geht im Moment noch nicht, wir sind noch am Sparen.

    Aber aber aber, genau genommen sind es 100 Euro und aus der CL- Quali 2017.

    Offensichtlich spart das RL seit 2017.

  25. ManU97 sagt:

    Robert Kok

    Sehr schön, Herr Heinz Einz, ich hätte da noch so eine Autogrammkarte von damals…

  26. Lars: L sagt:

    Tholot beinahe.

  27. Durtschinho sagt:

    Im weiteren Sinn ist Max Abegglen doch auch ein Psalindrom.

  28. Goog: L sagt:

    Psalindrom

    Meinten Sie: Xalindrom?

  29. Svon Hetz sagt:

    Also mich würde noch interessieren, wie dieser Brasilianer seinen Namen ausspricht. Henniez?