Logo

*** LIVE *** Midtjylland-Young Boys 3:0

Rrr am Mittwoch den 16. September 2020

YB verliert das Millionenspiel.

Der dänische Meister ging nach einem Eigentor von Jordan Lefort in der 51. Minute in Führung. Zehn Minuten später erhöhte Dreyer auf 2:0 für Midtjylland. Den dritten Treffer schoss Mabil in der 85. Minute.

In der ersten Halbzeit hatte YB etwas mehr vom Spiel und erarbeitete sich ein leichtes Chancenplus. In der Defensive liessen die Berner relativ wenig anbrennen.

Was früher geschah:

19.00. Neuzugang Silvan Hefti steht heute in der Startelf. Siebatcheu auf der Ersatzbank, genau wie Faivre, Zesiger, Spielmann, Sierro, Mambimbi und Maceiras.

18.35. YB ist bei den Wettanbietern leicht favorisiert. Bei bet365 hat ein Sieg der Young Boys eine Quote von 2,3, derweil ein Erfolg von Midtjylland 2,87 bewertet wird und ein Unentschieden nach 90 Minuten mit 3,5.

18.20. Zur Erinnerung: Das Duell zwischen dem dänischen und dem Schweizer Meister wird in einem einzigen Spiel entschieden, zur Not gibts Verlängerung und Penaltyschiessen. SRF2 überträgt live ab 20.10 Uhr.

18.15. Der bulgarische Schiedsrichter Georgi Kabakov pfeift zum 219. Mal ein Profi-Spiel, er verteilte bislang 1121 gelbe Karten, zeigte 45mal gelb-rot und 32-mal direkt Rot. Die Details entnehmen Sie dem Internet.

« Zur Übersicht

37 Kommentare zu “*** LIVE *** Midtjylland-Young Boys 3:0”

  1. passiver attacker sagt:

    kein schnapps zum chat?
    aquavit oder so werden die dänen (den plural widme ich herrn alleswisser) doch haben?

  2. Rrr sagt:

    kein schnapps zum chat?

    Nein. Sparmassnahme.

    Möchten Sie stattdessen ein Smörrebröd, Herr p.a.? Ich habe gerade ein paar zubereitet für meine Redaktionskollegen.

  3. passiver attacker sagt:

    das sieht aber lecker aus, bravo herr rrr!
    also ja, gerne.

  4. Rrr sagt:

    Bedienen Sie sich einfach, ich habe noch mehr. Zum Dessert gibts dann Dänisch Plunder.

  5. Ratatouille sagt:

    Mehr ein Snobchat…

  6. passiver attacker sagt:

    apropos guter geschmack, wo sind eigentlich die herren zuffi und durtschinho bzw. deren bericht über 110 karat?!

  7. Shearer sagt:

    Mehr ein Snobchat…

    Da verzichet Herr Rrr für einmal auf seinen geliebten Kaviar auf Toast und dann ist immer noch nicht gut…

  8. Durtschinho sagt:

    Herr passiver attacker, ich war den ganzen Tag offline – 110 Karat? Wer? Wie? Wozu?

    Ist das Maskottchen-related?

  9. Durtschinho sagt:

    Ah…

  10. Durtschinho sagt:

    Erwarten Sie kompetente Rückmeldungen von Herrn Zuffi und mir, Herr passiver attacker!

  11. Rrr sagt:

    Nikosia entsorgte übrigens vorhin Roter Stern Belgrad. Den entscheidenden Elfer im Penaltyschiessen verwertete ein Spieler namens Jan Lecjaks.

    https://streamable.com/kvnhtl

  12. passiver attacker sagt:

    ich wusste es, herr durtschinho, auf sie ist verlass!

  13. passiver attacker sagt:

    das ist kein kaviar auf en eiern?

  14. Rrr sagt:

    Doch, klar. Checkt aber der Proll nicht.

  15. Aarhus GF sagt:

    Dänisch Plunder

    So ein Kabis! Wienerbrot heisst das. Das dänische ö kriege ich nicht hin, deshalb erspare ich Ihnen die Originalschreibweise.

    Akvavit: ja vielleicht. Da wir in Jylland spielen vielleicht auch einfach ein Thor-Bier. Skaal!

  16. Aarhus GF sagt:

    aber ich gebe zu, Ihr “frokost”-tisch sieht lecker aus, herr Rrr. die schweizer cornichons passen vielleicht nicht so. und kaviar gabs bei uns nie.

  17. Rrr sagt:

    Dänisch Plunder heisst beim Dänen Wienerbrot? Man hat nie ausgelernt!

  18. zuffi sagt:

    Ehmmm, psssst, Herr passiver attacker!
    Ich komm immer noch nicht draus.

  19. Rrr sagt:

    Sagen Sie mal, Herr Aarhus, hat der Mittelländer schon coronagerecht gestuhlt? Siehe hinten.

  20. passiver attacker sagt:

    110 karat ist der titel von hännis neuer scheibe, herr zuffi.
    (schon nur der titel und das cover, hünerhaut pur!
    bei der bewertung der kunst verlasse mich da aber lieber auf experten!)

  21. dres sagt:

    Wir geniessen ein Raclette jetzt gerade.

  22. Shearer sagt:

    Hihi, der Alte nach zwei Dreierli Akavit schon überbreit.

  23. Aarhus GF sagt:

    coronagerecht

    sieht ganz so aus. wie gross die stehzone dort vorher war, weiss ich allerdings nicht. aber die Saison läuft ja schon und es dürfen zuschauer rein.

  24. ManU97 sagt:

    namens Jan Lecjaks.

    Ich habe immer an ihn geglaubt.

  25. zuffi sagt:

    Oh, ach so!
    Alleine die Trackliste ist ein Schmankerl. Und was bisher vorab zu hören ist… Mir fehlen die Worte.

  26. Aarhus GF sagt:

    jetzt versteh ich es erst: die haben überall Stühle rausgenommen … na so was! Lustig war das Auswärtsspiel von Midtjylland in Haderslev letztes Wochenende. Da mussten die Heimfans auf ihren Stehplätzen partout sitzen bleiben. Selbst bei den Toren trauten sie sich nicht, aufzuspringen. Und das trotz überraschendem Sieg.

  27. Rrr sagt:

    Wie schon Berti Vogts sagte: Die Leute sollen ihre Emotionen zu Hause in den Wohnzimmern mit ihren Frauen ausleben.

  28. Briger sagt:

    Wienerbrød. Geht doch.

  29. dres sagt:

    *stöööhhn*

  30. Aarhus GF sagt:

    Kellner, ein Akvavit für Herrn Briger!

  31. Neutraler Zuschauer sagt:

    Herr Ober, bringen Sie für mich doch bitte auch ein paar

  32. Je sagt:

    Das 5:1 scheint immer noch möglich…

  33. Lars: L sagt:

    Scheiss Mittelland.

  34. Herr Lich sagt:

    Das ist jetzt schon grad nicht so gut, was Gelbschwarz da macht.

  35. Aarhus GF sagt:

    so habe ich glaubs auch schon mal ein Tor geschossen. das ist ja einfach.

  36. Durtschinho sagt:

    Herr Lars, Sie haben sich nicht etwa heimlich im Land aufgehalten?

  37. Lars: L sagt:

    Nein, aber ein Flugticket gebucht…