Logo

Preiswerter VAR

Val der Ama am Freitag den 14. August 2020

Den Schiedsrichter-Assistenten gibts jetzt auch günstiger.

Sie erinnern sich: Als der Fussballverband ankündigte, dass künftig auch in der Schweiz so technische Installationen zur Schirikorrektur eingesetzt werden sollen, war der Aufschrei laut. Wer soll das bezahlen und wie und der FC Thun sah sich vom Konkurs bedroht, weil Sie wissen schon.

Findige Menschen in Tunesien zeigen nun: Ein VAR muss nicht teuer sein und Volketswil brauchts gar nicht. Ein paar Mobiltelefone und ein Notebook und et puis voilà.

« Zur Übersicht

19 Kommentare zu “Preiswerter VAR”

  1. Rrr sagt:

    Und nun noch zum VAR-Wetterbericht: Aus St. Gallen erreicht uns ein neuer kräftiger Shitstorn.

    https://twitter.com/news_sfl/status/1293159832716029953?s=21

    Guten Morgen!

  2. dres sagt:

    Cool wie immer, der Tunesier. Und wie Sie dem Tweet entnehmen können, wurde sogar ein Penalty gesprochen.
    Guten Morgen.

  3. Herr Lich sagt:

    Nun, es ist halt schwierig, die St. Galler zu besenftigen.

  4. dres sagt:

    Ich frage mich, wann Herr Briger endlich ‘hallo’ ruft.

  5. Hand gottes sagt:

    Hallo Fussballfreunde. Ich bin neu hier, und bin fan von maradona.

  6. Briger sagt:

    Hallo, Herr dres.

    Wie steht der St. Galler zum Penaltyentscheid im Februar. Habe gehört, das var umstritten.

  7. dres sagt:

    Endlich ist Herr Briger auch aufgestanden. Der St. Galler hat keine Zeit für sowas, der muss sich jetzt erklären, warum er Herrn Costanzo so übel behandelt hat. Gut, wir konnten letzteren auch nicht wirklich brauchen.

  8. spitzgagu sagt:

    Guten Morgen. Apéro?

  9. passiver attacker sagt:

    gerne, herr spitzgagu, wie wäre es mit einem glas weissen?

  10. spitzgagu sagt:

    Oooh, sehr gerne, Herr passiver attacker. Sie sind ein Weinkenner.

  11. dres sagt:

    Seeehr gerne, die Herren. Ich steige heute definitiv nicht spät ein…

  12. spitzgagu sagt:

    Chargé pour Soleure…

  13. dres sagt:

    Uh regt mich dieser Elektrovelöler-Kommentar im heutigen Bund auf. Schade konnte der tunesische VAR da nicht eingreifen. Geht eigentlich Messi wirklich zu Inter?

  14. ManU97 sagt:

    Geht eigentlich Messi wirklich zu Inter?

    Vielleicht kommt er auch zu Thun. Oder können Sie den dort genauso wenig brauchen wie den Herrn Costanzo?

  15. dres sagt:

    Frau ManU97, ich habe den Herrn Messi in den letzten Jahren kaum beachtet. Kann der etwas? Ich habe aber schon auf jeden Fall gewisse charakterliche Bedenken, wenn ich Frisur und Abziehbildli an Armen und Beinen anschaue.

  16. spitzgagu sagt:

    Herr Messi legt Wert auf sicheres Schlafen. Das habe ich in im führenden Fussballblog gelesen.

  17. ManU97 sagt:

    Keine Ahnung, ob der was kann. Evtl. nehmen Sie heute Abend einen Augenschein, Herr dres?

  18. spitzgagu sagt:

    Wollen Sie bitte ein “in” streichen. Der weisse Neuenburger zeigt offenbar schon Wirkung.

  19. dres sagt:

    nehmen Sie heute Abend einen Augenschein

    Nein, Frau ManU97, leider ist Messi nicht in unserem Abendprogramm vorgesehen, da ich wegen Fehlens von für uns relevantem Fussball ein verlängertes Apero gebucht habe.
    *nachles*
    Plus minus das wollte ich schreiben. Oder kurz: kä Luscht.