Logo

Suspekter Trend

Val der Ama am Freitag den 3. Juli 2020

Es ist soweit, eSport frisst den Fussball.

Links der Thibaut Courtois, Goalie von Real Madrid, rechts der Borja Iglesias, Stürmer in Diensten von Betis Sevilla und beide sind sie die Eigentümer von Dux Gaming, also so einem eSports-Team. Die Tastenbediener von Dux spielen vor allem Fifa und dann noch NBA 2K, dort geht es um Basketball. Und sind damit ziemlich erfolgreich.

Also zumindest so erfolgreich, dass das Team diese Woche ein reales Fussballteam kaufen konnte. Dux Gaming hat eben den Segunda Division B-Club Inter de Madrid übernommen und diesen gleich umbenannt: Dux Internacional de Madrid . Ja, so geht das mit diesem modernen Fussball.

Sie wollen mehr über Thibaut Courtois und seine eSportserlebnisse erfahren? Bitte sehr.

« Zur Übersicht

10 Kommentare zu “Suspekter Trend”

  1. Mr.P sagt:

    Sie wollen mehr ….eSportserlebnisse erfahren

    Nein

  2. Alleswisser sagt:

    Nein

  3. Rrr sagt:

    Goalie von Real Madrid

    Das ist leider unvollständig. Es muss heissen: “Goalie des spanischen Tabellenführers Real Madrid, der in der Rangliste vier Punkte vor dem FC Barcelona steht”.

    So, ich lese mal die Zeitung.

  4. passiver attacker sagt:

    das ist ein mega nicer beitrag.
    und natürlich ja!
    !

  5. passiver attacker sagt:

    hat dieses real esport oder wenigstens tiktok?
    sonst müsste es vollständig wohl “…des rückständigen spanischen tabellenführers…” heissen.

  6. dres sagt:

    Nice, sozusagen muah!

  7. Gygax sagt:

    Herr Rrr, die Frisurenpolizei ist informiert, odr?!

  8. Rrr sagt:

    Die Barbiere in Spanien haben glaubs immer noch zu, Herr Gygax.

  9. Brauereiinnung Bern West sagt:

    Wohingegen diejenige im Breitenrain …

  10. passiver attacker sagt:

    nice, jetzt hab ich durst!