Logo

Hausgemachte Handgreiflichkeiten

Herr Winfried am Mittwoch den 24. Juni 2020

Keine Fans, keine Gewalt mehr? Nicht mit mir, sagte sich Ahmet Agaoglu.

Die Anhängerinnen und Anhänger des türkischen Erstligisten Trabzonspor mögen es eher nicht zimperlich. Wehe, wer sie zu lange schräg anguckt. Das bewiesen sie auch schon mal bei einem Besuch in der Schweiz.

Das Coronavirus hat die Radaubrüder vorerst aus den Stadien verbannt. “Langweilig!”, dachte sich Trabzonspors Präsident Ahmet Agaoglu. Anlässlich des Auswärtsspiels bei Aytemiz Alanyaspor liess sich Herr Agaoglu derart provozieren, dass er seinen VIP-Sitz verliess und nach unten aufs Feld stürmte.

Agaoglu (ganz in weiss) verliert die Fassung.

Dem Vernehmen nach ging den Tätlichkeiten ein verbaler Streit zwischen Agaoglu und Alanyaspors Präsidenten Hasan Cavusoglu voraus. Nach dem späten Ausgleich habe Cavusoglu mitsamt seiner Entourage die Gegenseite heftig provoziert, ausserdem sprach Agaoglu von “Bildern, von irgendwelchen Sardellen”, die ihm immer wieder gezeigt wurden.

Cavusoglu spricht seinerseits ebenfalls von üblen Beleidigungen. Und er scheint den Grund für die Ausfälligkeiten seines Antipoden zu kennen: „Herr Ahmet Agaoglu roch so sehr nach Alkohol, mir wurde schlecht!“, sagte Cavusoglu nach dem Spiel live im türkischen Fernsehen.

« Zur Übersicht

28 Kommentare zu “Hausgemachte Handgreiflichkeiten”

  1. Briger sagt:

    Es geht um Alkohol? Alles Gute zum runden Geburtstag, Herr Power!

  2. Max Power sagt:

    Vielen Dank.

  3. passiver attacker sagt:

    herzl gratul herr power!

    dieser cavusoglu würde sich lieber selber anständig desinfizieren, anstatt andere anzuschwärzen. mm.

  4. Sgt.Pepper sagt:

    Alles Gute Herr Power! Und zeigen Sie uns doch hier wieder einmal Bilder von leeren Fussballpätzen und englischen kulinarischen Unglücken. Cheers

  5. zuffi sagt:

    6300 Interessierte für 600 Plätze – viel Glück allen!

    Oh, da stehen die Chancen gar nicht mal so schlecht!

  6. Sgt.Pepper sagt:

    Oh, da stehen die Chancen gar nicht mal so schlecht!

    Nun, augelost werden wohl nur 300, weil mit Begleitperson.

  7. Herr Maldini (C) sagt:

    roch so sehr nach Alkohol, mir wurde schlecht!

    Das kenne ich aus der Reaktion (Sie dürfen einen beliebigen Namen an den Anfang setzen).

  8. Rrr sagt:

    Das funktioniert bei uns auch mit

    roch so sehr nach Fisch, mir wurde schlecht!

    Allerdings funktioniert es nicht mit jedem Namen.

  9. Natischer sagt:

    Was für eine unnatürliche Reaktion!

    Wenn jemand nach Alkohol riecht, bekommt man Durst. MM.

  10. Fallrückzieher sagt:

    Und wenn man Durst hat, dürfen auch Nüssli und Chips nicht fern sein. Zum Glück ist schon bald wieder Bier Uhr.

  11. spitzgagu sagt:

    Herr Natischer hat einfach den Durchblick. Apérozeit! Prosit!

  12. Natischer sagt:

    Oh, und natürlich auch Happy Powergeburi!

    Möge Ihnen bei Bedarf immer jemand ein(en) Anker zuwerfen!

  13. Natischer sagt:

    OT: Das war ja schon übelst Grotte nächti, aber jetzt mal unter uns: Will man diese(n) Titel 2019/20 überhaupt…?

  14. Briger sagt:

    Weil sonst endet man wie der HSV: “So ein Jahr 2. Liga ist vielleicht mal ganz gut, zum Neuaufstellen und so.” Und jetzt sehen Sie, was daraus geworden ist.

  15. Natischer sagt:

    Ich muss gestehen, dass mich das gestern emotional gar nicht mal sooo unghür durcheinanderbrachte.

    Wohl schon auch, weil ich umgehend auf ‘Willkommen Österreich’ umschaltete. Das war gestern auch eher Grotte.

  16. dres sagt:

    Mich schon. Und ich musste deshalb auch nicht auf willkommen Österreich umschalten.

  17. Fallrückzieher sagt:

    Wir mögen es Ihnen von Herzen gönnen, Herr dres. Aber nur wenn Sie jetzt dann auch den Basler und den Senflosen Niederlagen zufügen. Und YB in Zukunft in Ruhe und siegen lassen.

  18. Rrr sagt:

    Das können Sie dann noch Ihren Urenkeln erzählen, dass Thun einmal die grossen Young Boys geschlagen hat! Solche Geschichten schreibt eben nur das Fussi.

    Weil sonst endet man wie der HSV

    Sind wir rein rechnerisch eigentlich noch zu retten?

  19. dres sagt:

    Machen wir, Herr Fallrückzieher, die machen wir alle platt. Punkte verschenken wir nur noch an Xamax.

  20. Briger sagt:

    Mit dem Aufstieg wird‘s dieses Jahr schwierig, HeRrr.

  21. Newfield sagt:

    Die spinnen, die Türken.

    OT: Das war ja schon übelst Grotte nächti, aber jetzt mal unter uns:

    Das wird schon bald wieder im grellgrünen Bereich sein, hättighofftxeit. Hopp YB, et santé!

  22. passiver attacker sagt:

    prosit herr newfield!

  23. Newfield sagt:

    messiglichfallsherrpassiverattacker!

  24. ManU97 sagt:

    Diese Xamaxiens sind nicht zu stoppen.

  25. Trabzonspor sagt:

    Habe mir gerade nochmal die roten Karten angeschaut lol – da gibts nix zu meckern.
    https://fussballliveticker.de/trabzonspor-live-stream-ticker-heute

  26. spitzgagu sagt:

    Leider doch, Frau ManU97.

  27. dres sagt:

    Tami….