Logo

Fit bleiben mit dem Runden Leder (3)

Val der Ama am Mittwoch den 15. April 2020

Mens sana in corpore sano!

“Das gilt natürlich besonders in Corona-Zeiten”, sagt unser geliebter Chefredaktor Herr Maldini. Vor allem die jüngeren Redakteure sind von der letzten Innovation begeistert, die Herr Maldini in der redaktionseigenen Turnhalle aufstellen liess:

Im Prinzip brauchen Sie nur die Tic-Tac-Toe-Regeln zu kennen. Dann müssen Sie natürlich irgendwie neun Hula-Hoop-Reifen besorgen und jemanden kennen, der ihnen das Elektrische erledigt. Aber nachher können Sie loslegen. Hü!

« Zur Übersicht

27 Kommentare zu “Fit bleiben mit dem Runden Leder (3)”

  1. Milito sagt:

    Korrekt müsste es lauten: mens sana in Campari Soda. Aber von heutigen Zeitungsredactores kann man ja kein anständiges Latein mehr erwarten.

  2. dres sagt:

    Im Prinzip brauchen Sie nur die Tic-Tac-Toe-Regeln zu kennen. Dann müssen Sie natürlich irgendwie neun Hula-Hoop-Reifen besorgen und jemanden kennen, der ihnen das Elektrische erledigt. Aber nachher können Sie loslegen. Hü!

    Das scheint mir alles machbar. Aber wo findet man heutzutage noch anständige weisse Socken?

  3. Rrr sagt:

    Sensationeller Beitrag, Herr der Ama! Flott geschrieben, tolle Pointe, hervorragend.

  4. Val der Ama sagt:

    Vielen Dank Herr Rrr. Ich weiss zu schätzen, dass Sie meine Arbeit schätzen.

  5. Rrr sagt:

    Wenn ich noch Chef wäre, würde ich jetzt eine Spontanprämie von 1898 Franken aussprechen. Aber eben, der Neue ist ein bisschen knausrig.

  6. Natischer sagt:

    Wirklich vorbildlich, dieses Leder! Ich ändere umgehend meinen Lebenswandel!

    Blinddegustation Vitamin-Brautabletten

  7. Herr Maldini (C) sagt:

    Mens sana in corpore sano!

    Was heisst das?

  8. Briger sagt:

    Es hat sicher was mit Albi Saners Tochter zu tun.

  9. Sgt.Pepper sagt:

    Natischer
    15. April 2020 um 10:51 Uhr
    Wer ein E-Bike fährt, hamstert auch WC-Papier. MM.

    YMMD

  10. Durtschinho sagt:

    Mens sana in corpore sano!
    Was heisst das?

    Es muss einen Zusammenhang mit der Regelblutung haben, Herr Maldini.

  11. Natischer sagt:

    Mir scheint, wir sollten jetzt besser wieder zum Thema Apéro übergehen.

  12. Rrr sagt:

    Das wäre auch noch was für E-Biker, wäre es nicht?

  13. dres sagt:

    Was sind Strings?

  14. Rrr sagt:

    Etwas für Spiesser, Herr dres. Echte Kerle tragen unter der Hose nix.

  15. spitzgagu sagt:

    Bezugnehmend auf den Vormittagsbeitrag resp. Ihren einen Kommentar, Herr Natischer. Im COOP ist dieses durchsichtige Coronazeugs grad Aktion. Ich wollte schon zugreifen und ein Schnäppchen machen, aber da ich sah im Geiste Ihre tadelnde Geste. So hab ich halt ein every-day-IPA gekauft.

  16. Durtschinho sagt:

    Noch zu Tic Tac Toe: Die sollen ja für 2020 ein Comeback geplant haben, aber wie das jetzt mit dem Virus geht, weiss ich natürlich auch nicht.

  17. dres sagt:

    Danke, Herr Rrr. Ich bin voll like minded mit Ihnen. Die Jungen sind Spiesser.
    Dieses erste Bier tut einfach immer so was von gut.

  18. Alleswisser sagt:

    Die Jungen sind Spiesser.

    das ist (leider) auch vorwiegend mein Eindruck.
    Und jetzt freue ich mich auf mein Milch-Shake-Apéro.

  19. Briger sagt:

    Hallo Herr Alleswisser, was haben Sie gegen den Spiess von der Ama, Maldini, Winfried und mir?

  20. Newfield sagt:

    Passt bzw. genügt …

    … auch. MM, et santé!

  21. Natischer sagt:

    Echte Kerle tragen unter der Hose nix.

    Was sind Hosen?

  22. zuffi sagt:

    Das ist einerseits eine tolle Neuigkeit, Herr Durtschinho, andererseits ist dieses Ungewisse gerade bei solch freudigen Ereignissen doch sehr belastend.

  23. Lars: L sagt:

    Gratulation an 11 Freunde, aber was macht Chrigel in der Nische?

  24. Alleswisser sagt:

    was haben Sie gegen den Spiess von der Ama, Maldini, Winfried und mir?

    da ich eigentich nichts gegen diese netten jungen Herren habe (wobei: ist Herr der Ama wirklich noch jung?) habe ich mal Spiessbürger gegoogelt um mich inspirieren zu lassen, damit ich dann vielleicht doch noch etwas gegen diese netten jungen Herren hier aufführen kann.

    Bin dann sehr schnell auf diese Textpassage gestossen:

    Der Spießbürger – auch für den nörgelnden gilt es – fühlt sich wohl in seiner Existenz, und er hat dann vor allem nur den Wunsch, daß alles so bleiben möge, wie es ist, oder wieder so werde, wie es war,

    Und leider musste ich somit feststellen, dass ich der Spiessbürger par excellence bin, grrrrrrrrr!

  25. spitzgagu sagt:

    Herr der Ama ist glaub jünger wie ich, also quasi noch ein Säugling.

    so, zurück zum Apéro.. ääh ins Home office.

  26. Briger sagt:

    Herr der Ama kann kein Latein, er muss jung sein.

  27. dres sagt:

    Sie sind alle Spiesser.
    *hicks*
    Hopp GC.