Logo

*** RE-LIVE *** Ostermontag 1977

Rrr am Montag den 13. April 2020

Abpfiff im Wankdorf, YB ist Cupsieger!

https://twitter.com/zumrundenleder/status/1249711261836816384?s=20

Die Entscheidung fiel nach 76 Minuten durch das Tor von Andersen. Fünf Minuten der grosse Schock: Ausgleich! Doch der Referee winkt ab. Abseits.

Was zuvor geschah, entnehmen Sie unserem gewohnt informativen Ticker.


Die Pausenunterhaltung:

Schiedsrichter Ernest Guignet aus Yverdon-les-Bains pfiff die Partie punkt 15.00 Uhr an. Was in der ersten Halbzeit lief, lesen Sie nach dem Klick:


Die Zeit bis zum Anpfiff verkürzten wir Ihnen wie gewohnt mit allen relevanten Informationen.

14.30 Uhr. Die Fans (hier die St. Galler) sind bereit fürs grosse Spiel. Noch 30 Minuten!

13.50. Der Fanmarsch der St. Galler Richtung Wankdorf ist im Gang. Bisher alles friedlich!

13.40 Uhr. Die Hauptprobe für den Cupfinal ist YB am Gründonnerstag gelungen. Das Meisterschaftsspiel in Bellinzona gewannen die Berner mit 2:0, wobei Lorenz beide Tore schoss. St. Gallen hingegen unterlag Leader Servette daheim mit 3:5. In der Tabelle ist YB weiterhin Vierter, St. Gallen Zehnter.

13.30 Uhr. Die grossen Schlagzeilen am Gründonnerstag gehörten übrigens Günter Netzer: Nach über 1700 Spielminuten in der NLA schoss er endlich sein erstes Tor für GC (beim 4:0 gegen Lausanne).

Weitere Informationen:

13.00 Uhr. Eine schräge Idee hat der BSC Young Boys: Er zeigt heute Bilder aus der Zukunft. Konkret vom angeblichen Meistertitel 2019. Hier. Dabei dauert das noch 42 Jahre … erstaunlich, was die Technik heutzutage alles kann.

12.00 Uhr. Wir haben noch etwas Zeit – die ideale Gelegenheit, um uns ins Wesen des Jahres 1977 zu vertiefen. Wo wir das tun? Natürlich in der Stammbeiz. Film ab!

11.20 Uhr. Petrus meint es nicht gut mit den Fussballfreunden: Es ist kalt und unfreundlich an diesem 11. April 1977. Ein kühler Westwind lässt die Glieder erkalten. Der Boden ist hart – ein Genuss für Feinschmecker ist nicht zu erwarten.

11.00 Uhr. Käru wills nochmals wissen: Die Karriere von Karl Odermatt neigt sich dem Ende zu. Mit YB will er nochmals einen Titel gewinnen. Lesen Sie das tolle Porträt in der “Tat” vom Ostersamstag (Klick zum Vergrössern).

« Zur Übersicht

29 Kommentare zu “*** RE-LIVE *** Ostermontag 1977”

  1. Nörgel sagt:

    Designmässig voll auf der Höhe der Zeit, die Familie Odermatt in Basel. Möbel, Kleider, Frisuren: stimmt alles.

  2. Max Power sagt:

    Ich bin Fan von Bundesrätin Käru, dasch emol e Politikerin.

  3. Rrr sagt:

    Santé, Herr Power.

  4. passiver attacker sagt:

    und wer sitzt in volketswil?

  5. Max Power sagt:

    Apropos Nostalgie. Gester Abend wurde auf BBC Scotland der letzte Spieltag der Saison 02/03 übertragen.

    Die Ausgangslage war enorm spannend:

    Both clubs went into the final matchday on the same number of points and with the same goal difference – Rangers were ahead in the table having scored more goals.

  6. Rrr sagt:

    Ob Sie es glauben oder nicht, Herr p.a – der Videobeweis wird heute Nachmittag noch eine Rolle spielen

  7. passiver attacker sagt:

    ihnen glaub ich fast alles, herr rrr.

  8. Newfield sagt:

    Jesses, ist das spannend.

    Ich weiss nur noch, dass wir 1945 den Cupfinal gegen St. Gallen 2:0 gewonnen haben und …

    … das – muss man sich mal vorstellen – nach Verlängerung!

  9. Knacker sagt:

    Ich konnte dieses Spiel nicht sehen, weil ich an jenem Nachmittal in den WK in Monte Ceneri einrücken musste. Das verzieh ich dem EMD nie.

  10. Rrr sagt:

    EMD raus!

  11. sitting dino sagt:

    läck ist das spannend – ich muss jetzt auch so eine brisago aufreissen.

    kann man das spiel irgendwo am radio mitverfolgen?

  12. sitting dino sagt:

    (weil ich habe damals noch kein internetz)

  13. zuffi sagt:

    Man musste doch im Wankdorf Brunette rauchen, nicht? Und dazu äs Cynar oder einen Campari.

  14. Rrr sagt:

    kann man das spiel irgendwo am radio mitverfolgen?

    Wie gewohnt auf Radio Beromünster, Herr sitting dino.

    Verrückt, kaum schalte ich den Pausen-Musik-Tweet, sind zwei Musiker in den Kommentaren präsent!

  15. Rrr sagt:

    Man musste doch im Wankdorf Brunette rauchen, nicht?

    Ich war damals erst 13, da waren mir Brunette zu stark. Ich rauchte Mary Long.

  16. zuffi sagt:

    Was man ganz klar sieht dank Musik Bestgen: Früher war nicht alles besser.

  17. Alleswisser sagt:

    Musik Bestgen

    in Erinnerungen schwelgend…

    über die Tochter Carole habe ich her schon mal geschrieben…

    … und Familie Bestgen fuhr auch nach der Ölkrise noch einige Jahre dieser Wagen

    und ja, tatsächlich (fast) in dieser, zum heutigen Cupfindal-Triumph passenden, Farbkombination (das gelb war etwas bleicher)

    Früher war nicht alles besser.

    doch!

  18. Val der Ama sagt:

    Jetzt numte mich Wunder, was Sie damals über Tochter Carole geschrieben haben, Herr Alleswisser.

  19. Newfield sagt:

    YBerragende BerichteRrrstattung. MM.

    Und in Superzeitlupe vielleicht noch einmal der Goalie mit dem Pokal, weil …

    … – achwas, et santé!

  20. passiver attacker sagt:

    ich habe immer an yb geglaubt.
    herzl gratul!

  21. Bäne II sagt:

    Schwelg! Merci bien! Und die Offiziellen durften zuerst saufen!

  22. Alleswisser sagt:

    über Tochter Carole

    hatte ich vor langer Zeit geschrieben, dass ein Randsportl-Mitspieler die attraktive Blondine längere Zeit ausgeführt hat und nicht zuletzt deswegen, sein Prestige in der Mannschaft stieg. Das waren halt wirklich noch andere Zeiten.

    der Goalie mit dem Pokal

    so muss es sein! Vielen Dank Herr Newfield.

  23. Rrr sagt:

    Allerdings nur, weil Captain Trümpler das Schlüsselbein einige Wochen vorher gebrochen hatte…

  24. Harvest sagt:

    Herzl Gratul

  25. All white sagt:

    Wer war der legendäre Kommentator? Jan Hiermeyer?

  26. knappdaneben sagt:

    In meinen Ohren ist das Heinz Pütz. Aber ich höre ja auch nicht mehr so gut.
    Der Liveticker das reinste Osterfestspiel, Herr Rrr.

  27. all white sagt:

    Aber ja, den Namen hatte ich vergessen!

    Vielen Dank Herr Knappdaneben!

    Rundes Leder – Hier werden Sie geholfen