Logo

Die Hand Gottes

Rrr am Sonntag den 5. April 2020

In der heutigen Kunstmatinee lernen Sie Suhas Nahian kennen.

Herr Nahian lebt in Bangladesch und belegte 2013 während seines Architekturstudiums einen Kurs über “Digital Painting”. Als Fan des Argentiniers Lionel Messi fertigte er damals dieses Bild an und stellte es ins Internet.

“Es ist ein Fantasiebild”, berichtet Nahian. “Ich wollte meinen Helden Messi zeigen, wie er mehreren gegnerischen Spielern enteilt, obwohl die alles versuchen, um ihn zu stoppen. Die Trikotfarbe des Gegners habe ich frei gewählt, “ich entschied mich aus ästhethischen Gründen für Grün.”

Sechs Jahre später staunte Nahian nicht schlecht, als er im Internet diese Pressefotografie sah. Es zeigt Messi, der im Spiel gegen Betis Sevilla vom … 17. März 2019.

“Ich konnte es kaum fassen”, sagt Nahian. “Mein Bild wurde zur Realität.” Nahian wurde damit berühmt in Spanien. Manche Medien mutmassten, seine Hand, die den digitalen Stift geführt habe, sei “die Hand Gottes”.

Suhas Nahian träumte davon, dass ihn Messi vielleicht zum Dank ins Camp Nou einladen würde. Aber daraus wurde nichts. Inzwischen hat Nahian aufgehört zu zeichnen und arbeitet stattdessen als selbständiger Architekt.

« Zur Übersicht

22 Kommentare zu “Die Hand Gottes”

  1. zuffi sagt:

    Was macht eigentlich Herr betico?

  2. Hermann sagt:

    Den meisten Lesern wird das ja schon lange bekannt sein, aber trotzdem: Dieser Prishchepa kommt gut, den würde ich unbedingt auf dem Radar behalten.

  3. gavagai sagt:

    Dieser Herr Nahian hat das ganz schlecht gemacht, er hat einen Gegenspieler zu viel gezeichnet. Auch die Trikotnummer stimmen höchstwahrscheinlich nicht.

  4. Gygax sagt:

    Wer‘s glaubt, wird selig!

  5. Rrr sagt:

    Ah, Herr Gygax, für Sie habe ich einen supi TV Tipp:

    https://www.srf.ch/programm/tv/sendung/P450443509527_T525600005812

  6. Newfield sagt:

    Was macht eigentlich Herr betico?

    Ja, und Herr K?

    Aber ich bin ja eh eher der Street-Art-Typ.

  7. Gygax sagt:

    DANGGE DIGGE!
    Ich sag‘s grad Herr Baresi!

  8. Svon Hetz sagt:

    Yes! 0:1!

  9. Gygax sagt:

    Ich freu mich schon auf die „Schande von Basel“.
    Ich hoffe, die zeigen auch alles!!!

  10. Alleswisser sagt:

    das

    Street-Art

    Kunstwerk gefällt mir auch besser.

    Leider aber auch gefakt, da nicht CR 7 auf den Zehen steht!
    (Messi nutzt übrigens meist einen Schemmel)

  11. Svon Hetz sagt:

    Uh. Ich hab das ungute Gefühl, dass wir die Führung nicht mehr lange halten können.

  12. Shearer sagt:

    Ich gratuliere den Herren Baresi und Gygax schon mal. Das wird nix mehr für den FCZ.

  13. Gygax sagt:

    Jetzt chlöpfts denn. Freu!

  14. Gygax sagt:

    HE – HALLO – WAS ERLAUBEN SRF2???!!!

  15. Gygax sagt:

    Jetzt hani dä ganz Shit gluegt für nüt und widernüt!!!

  16. Svon Hetz sagt:

    Es ist einfach nur traurig, Herr Gygax

  17. Gygax sagt:

    SCHANDE VON TSÜRI!

  18. Gygax sagt:

    Herzl. Gratl.

  19. Rrr sagt:

    Herzl Gratul auch von meiner Seite, Horr Hetz. Ich bin überzeugt, der FCZ wird von nun an die Liga über lange Jahre dominieren!

  20. Lars: L sagt:

    Zürich ist Meister? Hat der FCZ also St. Gallen noch abgefangen?

  21. sitting dino sagt:

    ich riskiere gelb (da ich nicht vorbelastet bin, also)

    https://www.facebook.com/Geelong.Cats/videos/2236482963322689/?t=20

  22. Durtschinho sagt:

    In Burundi hat die Liga übrigens wieder den Fussibetrieb aufgenommen.