Logo

Prävention im Stadion

Rrr am Mittwoch den 26. Februar 2020

Facharzt Dr. Abdi Almen-Lafti referiert über aktuelle Themen. Heute: Deportivo La Corona.

“Sie haben es sicher mitbekommen: Das Corona-Virus geistert um. Damit ist nicht zu spassen, weshalb das Thema fürs Runde Leder grundsätzlich völlig ungeeignet ist.

Trotzdem müssen wir hinter vorgehaltener Hand über das Thema sprechen, denn schliesslich beeinträchtigt das Virus auch den Fussballbetrieb. So sind in der italienischen Meisterschaft Spiele in leeren Stadien geplant, damit grosse Menschenansammlungen vermieden werden können.

Ich konnte kurz mit einem befreundeten Chiropraktiker sprechen. Dieser hat naturgemäss keine Ahnung vom Thema, hält aber Geisterspiele für übertrieben. Sinnvoll sei hingegen, in Stadien mit Zehntausenden Menschen einen Mundschutz zu tragen. Diese beiden Fans haben es gestern abend vorgemacht.

Sie vermuten es völlig richtig: Am Samstag bei YB-FCZ sollten sie unbedingt einen Mundschutz tragen. Den können Sie auch gleich anbehalten, wenn Sie anschliessend an die Fasnacht gehen (oder in den Swinger).

Eigentlich wollte ich Ihnen zum Jux noch erzählen, dass der RL-Fanshop den Mundschutz sicher schon bald in schickem Gelbschwarz anbieten wird, aber eben: Mit dem Thema ist nicht zu spassen. In diesem Sinne Hopp dr Bäse und alles Frohe, Ihr Dr. Almen-Lafti”

« Zur Übersicht

31 Kommentare zu “Prävention im Stadion”

  1. ManU97 sagt:

    Und all die Spiele in der Grippesaison haben wir bisher ohne Mundschutz absolviert, einfach unverantwortlich. Trotzdem allen einen schönen Morgen.

  2. dres sagt:

    Ich muss den beiden Kleindresen, der eine Im Inter- und der andere im Thun-Liibli, noch beibringen, dass es auf dem Rückflug übermorgen nicht lustig ist, vier Stunden lang ununterbrochen absichtlich zu husten und mit den Augen zu rollen. Weil die machen so Sachen. Ohne Problem.
    Guten Morgen.

  3. Val der Ama sagt:

    Brave Kinder. Schön, wenn Leute mit dem Thema spassen.

  4. spitzgagu sagt:

    Wünsche guten Flug, Herr dres. Und dann eine unterhaltsame Quarantäne.

  5. dres sagt:

    Vielen Dank, für die Quarantäne werden wir in der VBS-Kirche Mitholz untergebracht.

  6. Lars Sohn sagt:

    Unter Bierliebhabern sollte sich doch primär die Frage stellen, warum bei der Markteinführung das Corona- dem Rugen-Virus vorgezogen wurde.

  7. Alleswisser sagt:

    gute Rückreise, Herr dres, hier schneit es.

  8. passiver attacker sagt:

    oh, vali und ich werden uns morgen extra für den thuner und den neuenburger fussball ins zeug legen.

  9. Durtschinho sagt:

    Weil ich gästebedingt mal nicht im Sektor D bin, habe ich noch einen Platz ebendort (unten) zu vergeben für den nächsten Samstag.

  10. Herr Shearer sagt:

    Sie haben Gäste und nehmen die nicht zum Fussball mit? Sie sind mir aber ein schlechter Gastgeber.

  11. Durtschinho sagt:

    Doch, aber im Sektor B sind wir, weil D sowas von voll!

  12. Herr Shearer sagt:

    Dann ist es natürlich etwas anderes.

  13. Durtschinho sagt:

    Ja wo denken Sie hin, Herr Shearer!

  14. Je sagt:

    Das Spiel wird dann am Samstag wohl ohne Zuschauer durchgeführt werden, wenn die allgemeine mediale Corona-Panik anhält…

  15. Rrr sagt:

    Shakehands vor dem Spiel ist in diesen Zeiten auch ein No Go. Meine Expertenmeinung.

  16. Durtschinho sagt:

    Wenigstens hat der Goalie Handschuhe, das ist schon mal ein Anfang.

  17. ManU97 sagt:

    Die Verteidigung wird dann auch neu definiert, bei 1.50 Metern Abstand, die eingehalten werden müssen.

  18. Herr Shearer sagt:

    Hüppi, Zeidler und Sutter haben dann aber auch definitiv nichts mehr zu husten.

  19. Rrr sagt:

    Am besten machen wir nur noch Penaltyschiessen, das ist sicher.

  20. Durtschinho sagt:

    Aber was machen wir in den 98 Minuten vorher?

  21. Renz sagt:

    Und die Schiedsrichter sitzen alle in Volketswil.

  22. passiver attacker sagt:

    darf man aus der quarantäne telefonieren?

  23. Renz sagt:

    Mit Mundschutz schon, Herr p.a.

  24. gavagai sagt:

    Am besten machen wir nur noch Penaltyschiessen, das ist sicher.

    Aber nicht bei Rudelbildung wie letzthin in der Ostschweiz…

  25. Fallrückzieher sagt:

    Mit den nötigen Sicherheits- und Schutzmassnahmen könnte sogar eine Rudelbildung zugelassen werden, Herr gavagai. Eine andere Frage ist dann, was der Schiedsrichter und der VAR dazu meinen.

  26. Herr Lich sagt:

    Zwei kleine Tipps:
    Als Zuschauer: Gehen Sie nur noch an GC-Spiele, da sind grosse Menschenansammlungen auszuschliessen.
    Als Aktiver: Spielen Sie als Goalie, da werden Sie oft allein gelassen.

  27. Eigentorschützenkönig sagt:

    Gelb-schwarzer Auswurf – was kann es Schöneres geben?

  28. Max Power sagt:

    Unter Bierliebhabern sollte sich doch primär die Frage stellen, warum bei der Markteinführung das Corona- dem Rugen-Virus vorgezogen wurde.

    hihi

  29. dres sagt:

    NICHTS HIHI!!!

  30. Brauereiinnung Bern West sagt:

    Hände weg von Corona!

    (Die Krankheit soll aber nicht ganz so schlimm sein wie das … “Getränk”.)

  31. knappdaneben sagt:

    Von mir aus gesehen sieht der Fan rechts aus wie Javier Maskerano ehrlich gesagt