Logo

Ominöse Offenbarung

Herr Winfried am Mittwoch den 26. Februar 2020

Herzliche Gratulation zum Torerfolg, Herr Power!

Keiner hat’s bemerkt, aber unser A+++-Leser Herr Power mischt gerade die dritthöchste Liga Englands auf. Mit seinem Lucky Punch in der 97. Minute bescherte er seinem Team, dem AFC Sunderland, im Spiel gegen Fleetwood Town einen Punkt (1:1). “Zur richtigen Zeit am richtigen Ort”, urteilte “Chronicle Live”.

Ja, es war die 97. Minute. Erfahrene Nutzerinnen und Nutzer wissen, dass Livescore ab der 90. Minute aufhört zu zählen. Also wie die im Stadion.

Wir versuchten noch, unseren Sunderkorrespondenten Herr Shearer zu erreichen, um Details zur glorreichen Dienstagnacht Powers zu erfahren. Shearer legte aber sogleich wieder auf mit den Worten, er wolle dazu keine Stellung nehmen.

« Zur Übersicht

10 Kommentare zu “Ominöse Offenbarung”

  1. dres sagt:

    Wir sehen aber auch, dass der werte Herr Power als erster bei dieser Begegnung eine gelbe Karte abgeholt hat.

  2. Eigentorschützenkönig sagt:

    Wir sehen aber auch, dass der werte Herr Power als erster bei dieser Begegnung eine gelbe Karte abgeholt hat

    Wie man den Herr Power so kennt, wohl wegen Bemerkungen zu Randsportarten.

  3. zuffi sagt:

    Der Herr Shearer hätte auch einfach sagen können, dass er den Herr Power, er kennt ihn gar nicht gut, aber als Mensch mit seiner Ausstrahlung, als guten Fussballer– eine Sache muss man ihm in den nächsten Stunden, und bis morgen gibt er uns allen noch Zeit, erklären: Wie irgendein – der ist glaub auch Fussballer– der Herr McKay aus Fleetwood, der hat schon letzte Hinrunde glaubich gegen Sunderland gespielt, aus Fleetwood, da einfach ein Tor schiesst, oder keine Ahnung wie die das machen, und sagt: Ich mach den. Okay, kann er machen.

  4. Alleswisser sagt:

    unser A+++-Leser Herr Power mischt gerade die dritthöchste Liga Englands auf

    ein weiterer mehrfach (hoch)begabter RL-Redaktör oder – Leser!

  5. Alleswisser sagt:

    … und RL-Leserinnen natürlich, sorry!

  6. Rrr sagt:

    Zum Glück hat nicht dieser Sandro Schärer aus Zürich angerufen. Aber der ruft nur Herrn Zeidler an. Herr Zeidler hört jetzt schon nachts Stimmen, und wenn er sie interpretiert, muss er sagen: Das ist Sandro Schärer!

  7. Fallrückzieher sagt:

    Der Herr Shearer hätte auch einfach sagen können, dass er den Herr Power, er kennt ihn gar nicht gut, aber als Mensch mit seiner Ausstrahlung, als guten Fussballer …

    Genau so ist es, Herr zuffi, bzw. hätte es sein können und sollen – in meinen Augen eine verpasste Chance. Aber das sagen sich die Senf-Phobiker im Wilden Osten seit vergangenem Sonntag auch die ganze Zeit, wenn auch in anderem Zusammenhang.

  8. Herr Maldini (C) sagt:

    Wir müssen leider schon wieder einen Beitrag weiter, sorry Herr Winfried!

  9. flYBoy sagt:

    Herr power erhielt auch von der Stewardess gelb wegen Rangersrufen und so, und von mir noch eine Gelbe obendrein wegen plörreanstattipasaufens.

  10. Winfried sagt:

    Entschuldigen Sie sich bei Herrn Power, Herr Maldini (C). Er wurde nun durch Wolf um seinen Fame gebracht.