Logo

Tolles Törchen (7)

Val der Ama am Samstag den 7. Dezember 2019

Die Sieben gehört CR7.

Helio Loureiro, das ist der Chefkoch des Nationalteams von Portugal, der hat gesagt, der Cristiano Ronaldo esse sehr gerne Bacalhau à Brás.

Wir kochen für 4-5 Ronaldos und kaufen also:
– 600g Stockfisch (oder eben Kabeljau, wenn Sie grad keinen Portugiesen zur Hand haben)
– 300g Zwiebeln (Weniger geht auch, z.B. wenn der Ronaldo am Nami noch Training hat und nicht ganz Turin einfurzen will)
– 600g Kartoffeln, geschnitten wie Pommes (Also anständige Stäbchen, keine Allumettes)
– 6 Eier (Bio, ca 60g)
– Öl, Knoblauch, Peterli (glatt)

Erst den Stockfisch in Stücke schneiden und 24 Stunden wässern und dabei ab und zu das Wasser wechseln (wenn gewöhnlicher Kabeljau, dann müssen Sie nicht wässern, einfach grad so verwenden). Dann den Fisch in kleine Stücke zerpflücken. Die Kartoffeln im Öl anbraten und Knoblauch dazu. Kartoffeln aus der Pfanne, Zwiebeln rein und auch anbraten und dann schon wieder die Kartoffeln rein und dazu der Fisch aber auch. Mischen und dann die verquirlten Eier drunter, knapp stocken lassen, Peterli drauf und dem Ronaldo servieren.

« Zur Übersicht

9 Kommentare zu “Tolles Törchen (7)”

  1. Newfield sagt:

    Alles aussergewöhnlich adventslich appetitlich apart, Herr Val der Ama, aber ich muss bei dieser Gelegenheit Frau Götti grüssen …

    … und ohne Vorgreifen zu wollen ein “hopp YB!” in die traute Runde werfen. Wie? Wer?! Zurzeit? Spielmann.

  2. spitzgagu sagt:

    Ich hab etwas mit CR7 gemeinsam, zum Glück nur kulinarisch. Schöner Beitrag. Guten Appetit.

  3. Sgt.Pepper sagt:

    Getrockneter Stockfisch ist Hardcore. Nehmen Sie den ‘fertigen’ Kabeljau wenn Sie nicht die Umgebung vergraulen möchten.
    Oder Fischstäbli.

  4. Wer der Ama sagt:

    Ich kriege ab und zu davon und wenn man gut wässert, dann geht‘s noch mit dem Gestank. Aber ich da natürlich auch hart im Nehmen.

  5. Val der Ama sagt:

    Es gibt hiervon im Fall auch noch eine ceylonesische Variante, dann einfach mit noch viel Chili und Curry – prima Katerfrühstück

  6. xirah sagt:

    Flashback zum Nordkap, im Touri-Kino Stockfish kauend, jesses, müsste glaub unter B-Waffen laufen. Bom apetite!

  7. Frau Götti sagt:

    Herr Newfield !!! Sie sprechen mir wie immer aus dem Herzen!!!

    Wollte gerade schreiben zum Thema

    Die Sieben gehört CR7.

    Die einzige Nummer sieben der Welt ist natürlich ER.

  8. xirah sagt:

    Nunja, äh, wenn Sie meinen. Dann halt.

  9. dres sagt:

    Fantastisch, dieses Rezept, danke Herr der Ama. Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Eier und brav Käse darüber tönt verdächtig nach Oberländer Rösti. Den Stink tschuldigung Stockfisch lassen wir im Meer.