Logo

Wie richtig

Val der Ama am Mittwoch den 16. Oktober 2019

Gamen kann Ihre Karriere fördern.

Der junge Mann auf dem Bild heisst Andrej Pavlović und er spielt gerne und gut Football Manager. Das ist wie Hattrick früher, nur anders. Seit 16 Jahren betreut er virtuell den FK Bežanija und hat so in seiner Karriere 10 Meistertitel (in Serie) und 6 Cupsiege geholt. In der Champions League erreichte er immerhin den Halbfinal.

Beeindruckend, wenn man kurz mit der Realität vergleicht. Im richtigen Leben drum dümpelt der FK Bežanija nach finanziellen Problemen und danach Zwangsabstieg tief in einer serbischen Liga und also bot der junge Mann dem Verein seine Hilfe an, dekoriert mit einer Liste seiner Erfolge bei Football Manager.

Der Club biss an und seit vergangenem Wochenende ist der Student Pavlović dort als Analyst angestellt. Er beobachtet künftig die Spiele und macht dann so Tabellen und Vergleiche. Noch ohne Bezahlung, aber man weiss ja nie. “Wenn ich die Möglichkeit habe, dann würde ich gerne eine Fussballkarriere machen. Vielleicht als Datenanalyst oder als Scout. Dies ist schon lange mein Traum und ich denke, ich wäre recht gut darin,” liess er sich dieser Tage zitieren.

(Bild: Sportbible/Twitter)

« Zur Übersicht

25 Kommentare zu “Wie richtig”

  1. dres sagt:

    Seit 16 Jahren betreut er virtuell den FK Bežanija

    Also seit er zweijährig ist. Und bisher hat noch niemand gemerkt, dass der junge Mann ein Genie ist?

  2. Sergio Ramos Superstar sagt:

    Beeindruckend, wenn man kurz mit der Realität vergleicht.

    Stuhl Realität! Realität raus!!!

  3. Alleswisser sagt:

    Wenn ich die Möglichkeit habenicht alle Vereine pennen würden, dann würde ich gerne eine Fussballkarriere machen längst im Profi-Fussball arbeiten. Wohl als Antizipations-Analyst (AA) oder als Goalie-Scout. Dies ist schon lange meine Traum wahre Berufung und ich denke, ich wäre recht gut ein stable genius darin.

  4. Hell Ehlhald sagt:

    Meetings sind oft schön anzusehen.

  5. Val der Ama sagt:

    Jetzt tun Sie nicht so. Der FK Bežanija spielt immerhin neu in der 6. höchsten Liga, das ist nicht nichts.

  6. Baresi sagt:

    Gamen kann Ihre Karriere fördern.

    In Deutschland sieht man das mit dem Gamen im Moment gerade etwas anders, nicht? *überleg* Warum ist man in diesem YB-Film eigentlich nicht auch gegen das Gamen?

  7. Val der Ama sagt:

    Es geht so, Herr Baresi, wenn man nicht gerade CSU wählt, differenziert man auch in Deutschland durchaus.

  8. Winfried sagt:

    Das ist wie Hattrick früher

    Was heisst hier früher??! Hattrick lebt!

  9. Sergio Ramos Superstar sagt:

    Sind Sie eigentlich für oder gegen Homophobie, Rassismus, Diskriminierung und Sexismus, Herr Baresi?

  10. Max Power sagt:

    Der Nebel lichtet sich langsam und die Sonne fängt an sich durch die Nebelschwaden hindurchzudrücken. Möge sich der Nebel der Verletzungen auch bei YB bald verziehen. Guten Morgen allerseits.

  11. Sergio Ramos Superstar sagt:

    BREAKING: Berner Poesiepreis 2019 an Max Power!

  12. Dr. Rüdisühli sagt:

    Test

    One two one two

  13. Baresi sagt:

    Sry für Sie, Herr Sergio Ramos Superstar. Ich bin gegen Homophobie, Rassismus, Diskriminierung und Sexismus. Aber auch gegen Schönfärberei, Lippenbekenntnisse, Populismus und dann doch nicht Handeln, wenn es hart auf hart geht.

  14. Shearer sagt:

    Ich lese Sie klar und deutlich, Herr Doktor!

  15. Durtschinho sagt:

    Herr Baresi, wie muss ich mir das vorstellen, wenn es z.B. bei einem Lippenbekenntnis hart auf hart geht?

  16. Alleswisser sagt:

    Herr Power ist ein heisser Kandidat für den schönsten Kommentar im Zeitraum 500’000 – 1’000’000

  17. Rrr sagt:

    Hinweis an die LeserInnenschaft:

    Offenbar müssen sich RL-LeserInnen, die kein Tamedia-Abo besitzen, seit heute gratis registrieren. Wir wissen nichts Näheres, gehen dem aber nach und setzen uns dafür ein, dass das Runde Leder weiterhin absolut hürdenfrei erreichbar ist.

  18. dres sagt:

    Herr Rrr lebt!!!!!

  19. dres sagt:

    Registrieren: Seien Sie hartnäckig, klicken Sie konsequent sämtliche Registrationsfenster weg. Wir machen das seit vorgestern so, und irgendwann hatte dann der Inder im Tamedia-Computer-Internet genug von uns und liess uns wieder ohne Gschtürm RL lesen.

  20. Max Power sagt:

    Herr Doktor, Srii, Srii (Three, Three)

  21. Val der Ama sagt:

    Fight for our Reits, Herr Rrr!!!

  22. Znuk sagt:

    Und ich habe dafür ein Bund Online Abo und kann keine Abo Plus Beiträge mehr lesen.

    Wenigstens gehts hier im RL rund.

  23. Alleswisser sagt:

    Und ich habe dafür ein Bund Online Abo und kann keine Abo Plus Beiträge mehr lesen.

    Wenigstens gehts hier im RL rund.

    +1

    Könnte sich somit Herr Rrr auch noch gleich für uns bei der tamedia einsetzen? Danke im Voraus.

  24. Baresi sagt:

    Herr Durtschinho, was ich sagen wollte ist, dass ich es nicht mag, wenn z. B. die Uefa bei jeder Gelegenheit ihren Antirassimus-Film zeigt und in der Realität z. B. bei YB gegen Roter Stern Belgrad oder bei Bulgarien gegen England dann doch nicht alles tut, um der Aussage des Films zum Durchbruch zu verhelfen. Man darf aber zurecht auch sagen, ein Film isch gang sövu u meh aus nüt.

  25. gavagai sagt:

    Endlich nachledern!

    Word, Herr Baresi und Herr Winfried!