Logo

Messis MRIs

Rrr am Dienstag den 3. September 2019

Wo hielt sich Lionel Messi eigentlich in den letzten Jahren so auf?

Klar, auf dem Fussballplatz. Aber wo genau? Sie haben es sofort erkannt: Für unsere heutige Meditationsvorlage haben wir die Heatmaps von Messi in allen Spielen von 2004 bis 2016 zusammengefasst und nach Saisons geordnet.

(Klick zum Vergrössern)

2004 begann Messis Karriere in der ersten Mannschaft von Barcelona, 2015 gewann er letztmals die Champions League.

Wir sehen, wie sich der Argentinier zunächst klar am rechten Flügel positionierte, am extremsten 2007/08. Später zog es in die Mitte. Hier feierte er international seine grössten Erfolge. Nach 2015 verstärkte sich wieder der Hang nach rechts.

Denken Sie nun drüber nach, was das alles für Messi, für den Fussball im Allgemeinen und für Sie ganz persönlich bedeutet.

« Zur Übersicht

12 Kommentare zu “Messis MRIs”

  1. Durtschinho sagt:

    Was bedeutet das für den Schweizer Fussball?

  2. Natischer sagt:

    Hang nach rechts

    Herr Messi ist ein Trendsetter, es ist nicht normal!

  3. Baresi sagt:

    Denken Sie nun drüber nach, was das alles für Messi, für den Fussball im Allgemeinen und für Sie ganz persönlich bedeutet.

    Endlich! Und ich dachte schon, das RL verpasst den Megatrend Ikigai.

  4. Renz sagt:

    Endlich! Und ich dachte schon, das RL verpasst den Megatrend Ikigai.

    Wenn ich dafür auch noch bezahlt würde, wäre ein Matchbesuch in der SW-Loge mein ikigai. Im fachsimpeln, blöd rumschnurren und dazwischen auch mal “hepen” bin ich saugut, ich liebe es und nicht zuletzt brauchen YB und die Welt das auch.

  5. Herr Maldini (C) sagt:

    Herr briger, Ihre Initiative ist erneut gefragt: Diesmal dürfen wir einen süssen, kleinen Planeten benennen!

  6. Lars: L sagt:

    So Messi ist der Typ ja gar nicht.

  7. Briger sagt:

    Unwirtlicher Gasriese? Einfach den grössten Spieler, den Basel jemals hatte. Komantarakis oder so.

  8. dres sagt:

    Dieses abgefaulte Bein… Hallo wir sind immer noch im Apero. Trotzdem liebe Grüsse. Irgendwann sage ich Ihnen dann, wie es in der Arab Club Championship zwischen Nejmeh Beirut und ES Tunis ausgegangen ist. Das Hinspiel hier war 1:1. Ich bin immer noch für beide und kann wie immer nur gewinnen.

  9. Alleswisser sagt:

    und kann wie immer nur gewinnen

    herzl Gratul

    OT: mal schauen ob ich später auch noch Stan the Man gratulieren kann. Der russische NY-Publikumsliebling macht das in diesem seltsamen Match gar nicht so schlecht.

  10. dres sagt:

    Sie schauen so Sachen wie Tennis, Herr Alleswisser? Zeigt der Magyare etwas anderes als Wasserball?

  11. Alleswisser sagt:

    bin retour Herr dres und meine weiblichen Familienmitglieder haben mich zum Filzball-TV-Randsport genötigt.