Logo

Hochzeit

Briger am Montag den 2. September 2019

Teamzusammenhalt vor Punktejagd. Eine Geschichte aus Rumänien.

Facebook: Tineretul Poiana Mare

Der rumänische 4. Ligist Poiana Mare hätte gegen CS Cracea antreten sollen. Dumm nur, dass am Spieltag Deliu Ionuț und seine Frau Diana den Bund für’s Leben eingehen wollten. Poiana Mare fragte beim Gegner an, ob man das Spiel nicht verschieben könnte. Da diese ablehnten gab man halt 3:0 forfait und tauchte geschlossen bei Ionut auf der Hochzeit auf.

Wie man es auch machen könnte zeigte im Januar ein Ridvan aus Kerala. Der junge Mann spielt “7-a-side”-Fussball für FIFA Manjeri. Dummerweise fand seine Hochzeit am Tag des Spiels gegen Malappuram statt. Die Hochzeitsnacht musste verschoben werden, denn Ridvan musste nach der Vermählung auf den Platz. Seine wenig erfreute Frau soll dazu gesagt haben: “Wäre das Spiel am Mittag gewesen, hättest du dann die Hochzeit platzen lassen?”

« Zur Übersicht

11 Kommentare zu “Hochzeit”

  1. Durtschinho sagt:

    Herr passiver attacker, wie können Sie jetzt nur mit Transfer kommen, wo Herr Briger doch ganz klar in Richtung Bund für’s Leben vorgespurt hat?

    Gegensteuer – geniessen Sie sphärische Musik und das traumhafte Gegenlicht:

  2. Eigentorschützenkönig sagt:

    Könige unter sich: Der ehemalige Lord jetzt beim Napoleon in Natischers Landen.

  3. gavagai sagt:

    Irgendwie ist es mit diesem Lord leider nur noch bachab gegangen, seit er nach Moskau weitergzogen ist… Dabei hätte er eine so tolle Karriere machen können.

  4. Baresi sagt:

    Welcher ist der Bräutigam und gibt es auch ein Bild von der Braut Diana?

  5. Durtschinho sagt:

    Ich bin ja nicht so der Grilltyp, aber wer’s braucht: Goldsauce.

  6. maude sagt:

    Entweder ist es das Alter, oder mein Erinnerungsvermögen, das immer beim 28.4.18 stehen bleibt, aber dieser Lord ist für mich schon sehr weit weg.

  7. Max Power sagt:

    Irgendwie ist es mit diesem Lord leider nur noch bachab gegangen, seit er nach Moskau weitergzogen ist… Dabei hätte er eine so tolle Karriere machen können.

    Oder es zeigt auch, dass selbst wenn man 30 Öfen in der Supi League schiesst, dies nicht reicht für eine grosse Internationale Liga.

  8. Natischer sagt:

    Bitte haben Sie etwas mehr Respekt. Herr Doumbia wird demnächst 45 und kann immer noch Supi League spielen!

  9. gavagai sagt:

    und kann immer noch Supi League spielen

    Zumindest kann er noch ins Wallis transferiert werden. Was dort dann passiert, bleibt dem schicksalshaften Zufall überlassen.

    Und Herr Power, Sie haben natürlich recht.

  10. nadisna sagt:

    Constantin baut sicher auch Seniorenheime