Logo

Kampfstark und optimistisch

Rrr am Dienstag den 20. August 2019

Roter Stern Belgrad steigt mit Zuversicht ins Play-off gegen YB.

“Wir werden alles geben”, kündigte Trainer Vladan Milojević heute abend vor den Medien im Wankdorf an. Sein Team sei kampfstark und werde keine spielerischen Experimente eingehen. “Wir müssen spielen, was wir am besten können, dann können wir auch diese letzte Hürde nehmen.” YB ist ihm letzte Saison mit beeindruckenden Auftritten in der Champions League aufgefallen.

Dass sich die Fans seines Klubs öfters schlecht aufführen, wie ihm ein Schweizer Journalist vorhielt, liess Milojević nicht gelten. Das werde von den Medien hochgeschaukelt. Dabei gebe es nicht mehr Probleme als anderswo. “Wir sind stolz auf unsere Fans”, und diese würden morgen Abend im Stadion alles geben und siegen.

Stürmer Richmond Boakye erwartet eine noch schwierigere Aufgabe als gegen Kopenhagen. Aber auch er ist voller Zuversicht, dass es reichen wird, wie er im Beisein von Tatjana Šajković (rechts) von der Medienstelle des Vereins versicherte.

Das Spiel morgen um 21.00 Uhr wird übrigens ausverkauft sein. Die gute Nachricht für alle, die kein Ticket haben: SRF2 überträgt live!

« Zur Übersicht

5 Kommentare zu “Kampfstark und optimistisch”

  1. dres sagt:

    wie ihm ein Schweizer Journalist vorhielt

    Bravo. Endlich ein Journalist, der keine doofen Fragen stellt, sondern sagt was Sache ist.

  2. Briger sagt:

    Die Fans werden siegen?

  3. Rrr sagt:

    So hat er’s gesagt, laut Ūbersetzung.

  4. Max Power sagt:

    Deren Fans gewinnen auf der Tribüne die Spieler der Young Boys auf dem Rasen. MM.

    #optimismuspuur

  5. dres sagt:

    Sind Sie alle noch nervös oder schon relaxed angetrunken? Guten Morgen.