Logo

Im Sturzflug

Rrr am Dienstag den 13. August 2019

BREAKING NEWS: YB trifft auf Roter Stern Belgrad

Animierte Grafik des Tages: Der Absturz des Schweizer Fussballs.

Die fetten Jahre sind einstweilen vorbei, wie wir sehen. Den Höhenflug hatte die Schweiz bekanntlich den Auftritten des FC Basel in der Champions League zu verdanken. Seit 2015 gehts bergab, zuletzt setzte ein veritabler Sturzflug ein.

Immerhin: Dank dem Exploit des FCB gegen PSV dürfen sich diese Saison mindestens drei Schweizer Klubs an einer Gruppenphase beteiligen. Im Fall von YB und Basel könnte es sogar die Champions League sein – Grund genug für Herrn Rrr, heute mal herzhaft in die Basler Linzertorte zu beissen.

Wie auch immer: Hoffen wir, dass die Schweizer Klubs in diesem Herbst möglichst viele Punkte holen. Sonst rückt mittelfristig nicht nur die Champions League, sondern auch die Europa League in die Ferne – der natürliche Lebensraum des Schweizer Fussballs in Europa wäre dann die drittklassige neue Liga, die 2021 ihren Betrieb aufnimmt.

(Quelle: twitter.com/swissfootballdata)

« Zur Übersicht

84 Kommentare zu “Im Sturzflug”

  1. Natischer sagt:

    Grad neulich erklärten mir Linzer, dass ebenjene Linzertorte – im Gegensatz zur Schweiz – in Linz quasi überhaupt keine Rolle spiele.

  2. Durtschinho sagt:

    Gerade wollte ich mich darüber beschweren, dass man vor dem Spiel des Jahres – es geht um die Zukunft des Schweizer Fussi! – hier drin nichts über dieses Spiel liest, und dann trumpft Herr Rrr mit so einem schönen Film auf!

    Ähnlich in Russland: Einen Russenzopf habe ich noch niemals gesehen in einer russischen Bäckerei oder in einem Restaurant.

  3. ManU97 sagt:

    Den Coupe Dänemark suchen sie in Dänemark auch vergebens. Deshalb sagt der Belgier dem wohl auch Dame Blanche.

  4. Briger sagt:

    Essen Sie doch einfach Swiss Rolls, wie Sie das hoffentlich jeden Mittag tun.

  5. Rrr sagt:

    Der Mailänder hinwiederum hat keine Ahnung, was Piccata Milanese ist!

    Und in Wien essen sie Frankfurter Würstchen. Das hat doch alles nichts mehr mit Sport zu tun.

  6. Durtschinho sagt:

    Und der russische Salat heisst in Russland «Salat Olivier».

    Was Herr Rrr sehr treffend bemerkt!

  7. dres sagt:

    Wir sind da hingegen auch kulinarisch sauber: Meringue ist aus Meiringen und nur von dort geniessbar. Ich danke Ihnen.
    Und über die Zukunft des Schweizer Fussballs machen Sie sich spätestens keine Sorgen mehr, wenn wir den Russen (tschuldigung, Herr Alleswisser, das ist NICHT gegen Sie!!!!) übermorgen gebodigt haben werden.

  8. spitzgagu sagt:

    Herr Rrr, wir sollten uns bei Gelegenheit mal über “Gegenlicht bei Filmaufnahmen” unterhalten. Aber coole Brille. Macht Sie glatt zwei, drei Jahre jünger.

  9. Harvest sagt:

    Der Absturz des Schweizer Fussballs

    *überleg*
    An wem das wohl liegt…

  10. Rrr sagt:

    Ich kann nichts dafür, Herr spitzgagu. Mein Kameramann war betrunken.

  11. Problemfan sagt:

    Sie sollten die Linzertorte auch nicht in Laufen probieren. Weil das war ja eigentlich einmal Bern. Dort können sie Basel noch nicht richtig. In Laufen müssen sie Mohrenköpfe nehmen!

  12. spitzgagu sagt:

    Herr Shearer trinkt während der Arbeit?

  13. Shearer sagt:

    Ja. Warum fragen Sie?

  14. Renz sagt:

    Ich finde eher, man sollte Herrn Shearer loben, weil er sogar während des Trinkens arbeitet.

  15. Rrr sagt:

    Ein Schnaps muss sein, sonst sind die Aufnahmen verwackelt.

  16. Brauereiinnung Bern West sagt:

    Wir finden, die Sauferei wird hier mal wieder völlig grundlos verteufelt!

  17. dres sagt:

    Herr Rrr, wo wir gerade bei Sturzflug, Arbeit und Alk und weiteren schönen Dingen sind: Möchten Sie den Herrn Neymar eigentlich bei sich oder eher doch nicht?

  18. Rrr sagt:

    NUR ÜBER MEINE LEICHE!!!!

  19. dres sagt:

    Oh. Das hat der Gerber Res auch gesagt, sonst hätten wir ihn vielleicht genommen.

  20. Durtschinho sagt:

    Ich weiss auch gar nicht, ob Neymar zu YB passen würde.

  21. spitzgagu sagt:

    Emtschuldigen Sie, die Herren Shearer, Rrr, Renz und Brauereiinnung Bern West. ich habe ein Wort unterschlagen – ich wollte Herrn Shearer fragen, ob auch er trinke während der Arbeit. Aber schön, dass ich nicht der einzige bin. Gruppenerlebnis olé!

  22. Fanghand der III. sagt:

    Zum Sturzflug sei angemerkt, dass selbst der weithin an Neutralität nicht zu überbietende Teletext sich der Schweizer Klubs grämt und dem Thuner die für Schweizer Sportinstitutionen vorgesehene Grünfärbung verwehrt. Sonderlich ist hingegen, dass er sie dem Basler weiterhin zugesteht.

  23. Renz sagt:

    Noch kurz etwas zum Beitrag (ich weiss, sorry): die Tatsache, dass sicher drei Schweizer Mannschaften an der Gruppenphase – sei es Europa oder Champions League – teilnehemen werden, stimmt doch zuversichtlich. Da wird noch der eine oder andere Punkt hinzu kommen.

    Und sonst kann man sich die Tabelle und den Europacup im Allgemeinen schön saufen, um beim eigentlichen Thema zu bleiben.

  24. dres sagt:

    Danke für die Info, Herr Fanghand der III. Ab heute schaue ich kein einziges Spiel mehr auf Teletext. Faganten sind das die da vom Fernseher. Absolute Faganten.

  25. Rrr sagt:

    Gehörte nicht auch Luzern einst zur Schweiz? Die haben die Grünfärbung auch verloren.

  26. Fanghand der III. sagt:

    Gehörte nicht auch Luzern einst zur Schweiz?

    Das bedürfte einer eingehenden Abklärung. Dass sich Schneuwly von Luzern abwandte, bietet aber Raum für Spekulationen.

  27. spitzgagu sagt:

    Die Katzenstrecker haben vor Jahren schon ihre Brücke zur Schweiz verbrannt.

  28. gavagai sagt:

    Frankfurter Würstchen

    Aber doch wohl nicht von Herrn Tönnies?

  29. zuffi sagt:

    Europacup schönsaufen ist aber nicht ganz ohne wegen Bier ohne.
    Allerdings brauche ich bei zum Beispiel YB-Sutjeska keinen Alkohol zum Gut finden.

  30. dres sagt:

    Bier ohne? Bei uns definitiv nicht.

  31. Aarhus GF sagt:

    dann die drittklassige neue Liga

    drittklassigkeit wird im allgemeinen unterschätzt. MM.

  32. Teletexttyp sagt:

    Ein köffizienzfreies “Hopp FC K’hagen”!

  33. zuffi sagt:

    Oh, interessant! Ich las bisher vor allem in anderen BachFachforen.

  34. Aarhus GF sagt:

    Sie lesen aus bachforellen? das ist ja fast wie der “seher” bei asterix.

  35. passiver attacker sagt:

    ah, herr zuffi, ELEMENTOFCRIMEDELMENHORSTVERLINKGOTTVONEINEMAMDERENFISCH.
    ich danke ihnen.

  36. Rrr sagt:

    Roter Stern trifft zum 1:0 in Kopenhagen –

    https://streamja.com/7VvR

  37. Herr Shearer sagt:

    Aber halloi, Herr Rrr, heute sind wir doch allen der Koeffizient!

  38. Rrr sagt:

    Pih pah poh, Herr Shearer. Heinz Einz in Dänemark!

    Kopenhagen gleicht aus. https://streamja.com/5PQ2

  39. ManU97 sagt:

    Dafür hat der Schiri dem Vali schon mal die Meinung gesagt. Ich setze was darauf, dass er noch vom Platz fliegt.

  40. Entenmann sagt:

    Das wo Herr passiver attacker sagt!

  41. clanam sagt:

    wieso haben die Linzer-Fans eine Berner Fahne im Punlikum? hat ein Bär einen Bezug zur Stadt oder zum Verein?
    kann da jemand röcherschieren?

  42. Herr Shearer sagt:

    Es besteht eine Fanfreundschaft zwischen Teilen der Ostkurve und Linzer Fans, Herr clanam.

    Weiss Herr Stocker, dass es nicht zählt, wenn er selbst ins Tor fliegt?

  43. dres sagt:

    Vali tut mir leid.

  44. Rrr sagt:

    Ui ui ui, der Serbe in Unterzahl!

  45. Rrr sagt:

    Das Steak heute spende ich natürlich der UEFA, wegen dem Köffizienten.

  46. Herr Shearer sagt:

    Ich weiss immer ncoh nicht, ob René Renner oder Reinhold Ranftl mein Lieblingsspieler beim LASK ist.

  47. ManU97 sagt:

    Also ich bin für Ranfl.

  48. Herr Shearer sagt:

    Jetzt weiss ich es: der Ranftl Reinhold.

  49. ManU97 sagt:

    Kaufe noch ein t

  50. Rrr sagt:

    Linz trifft in den Playoffs übrigens auf Brügge. Die Belgier trafen in der Nachspielzeit in Kiew zum entscheidenden 3:3.

  51. Renz sagt:

    Hätte ein 3:2 nicht auch gereicht für unsere Lieblingskneipenschläger aus Belgien?

  52. Rrr sagt:

    Ah, stimmt, Herr Renz. Merci für den Hinweis. Ich schmeisse ihn auch mal wieder einen Stuhl in Ihren Garten.

  53. Köffizient sagt:

    Jaaaaaaaa!!

  54. Herr Shearer sagt:

    I werd narrisch.

  55. zuffi sagt:

    Ein doch wunderbarer Assist.

  56. Val der Ama sagt:

    Sforza jetzt zu Basel?

  57. Renz sagt:

    Sie sind ein wahrer Freund, Herr Rrr.

  58. clanam sagt:

    das kommt davon wenn man mit dem Nastüechli in der Nase aufs Feld zurückjuflet…

  59. Herr Shearer sagt:

    Wobei – noch drei Tore und Basel ist weiter.

  60. Herr Shearer sagt:

    Ah nein, zu spät. Doof für den Köffizienten.

  61. Sergio Ramos Superstar sagt:

    Sforza jetzt zu Basel?

    Schämen Sie sich für den Gedanken, Herr der Ama! Marcel Koller ist ein Erfolgsgarant. (Also unser)

  62. Herr Shearer sagt:

    Kopenhagen jetzt ohne Pop Biel!

  63. clanam sagt:

    doof für den Koeffizient… der Basler kann doch jetzt in der EL auf Punktejagt gehen, dort sind sie ja schon sicher qualifiziert

  64. Renz sagt:

    Kann Kopenhagen Penalty? Wäre schon ebiz ärgerlich, ein Spiel trotz 20:4 Torschüssen zu verlieren.

  65. Briger sagt:

    Sie meinen Belgrad wär einfacher?

  66. bruder grimm sagt:

    Was machte eigentlich diese Berner Fahne im Linzer Publikum? Eine Provokation? Eine Fanverbindung? Ich frage für eine Basler Freundin?

  67. Rrr sagt:

    Belgrad kann nicht Penalta, dünkt mich.

  68. Rrr sagt:

    Gelbschwarz wegen nachlässigem Nachledern, Herr grimm.

  69. Renz sagt:

    Fanfreundschaft. Siehe Shearer weiter oben.

    Herr Briger, nein warum?

  70. Rrr sagt:

    Verlängerung im Penaltyschiessen….

  71. Rrr sagt:

    3:3 nach je 6 Schützen …

  72. bruder grimm sagt:

    Merci Herr Renz.

  73. bruder grimm sagt:

    Sorry Herr Rrr. Aber dass sie die auswärtstorregel nicht kennen ist mir nicht entgangen.

  74. Rrr sagt:

    Unglaubliches Penaltyschiessen in Kopenhagen- 3:3 nach je sieben Schützen.

  75. Val der Ama sagt:

    Egal gegen wen, im Penaltyschiessen wird YB gute Chancen haben.

  76. Herr Shearer sagt:

    Mir wurscht, wer gewinnt – Hauptsache Kopenhagen.

  77. Rrr sagt:

    Erzählen Sie keine Märchen, Bruder Grimm.

  78. Je sagt:

    Belgrad ist etwas effizienter, wie mir scheint.

  79. Herr Shearer sagt:

    Schade.

  80. bruder grimm sagt:

    Oh je. Aber 7 gelbe Karten im Rückspiel. Ist die Hälfte wenigstens gesperrt in einer Woche?

  81. R'olé sagt:

    Machbar.

  82. Briger sagt:

    Wegen den Chancen, Herr Renz.

    Nun, jetzt gilt es YB die Daumen zu drücken und dazu Rosenborg gegen Zagreb, Nikosia gegen Ajax und dem LASK gegen Brügge und schon könnte YB bei eigenem Weiterkommen und gutem Ausgang von zwei der drei Partien in Topf 3 landen.