Logo

Lob für Leibchenreklame

Rrr am Dienstag den 23. Juli 2019

Grosse Ehre für die Berner Young Boys!

Ihre Trikot-Präsentation 2019/20 gehört zu den besten des Kontinents. Zu diesem Schluss kommt die französische Fachzeitschrift L’ Equipe, die sich vor allem über Hoaraus Hommage an Ronaldo Lima freute. Offenbar gibt es in Frankreich keine Frisurenpolizei.

Die besten Clips des Jahres können Sie hier durcharbeiten.

Unser persönlicher Favorit ist natürlich das Video von Atiker Konyaspor. Der türkische Pokalsieger von 2017 veröffentlichte einen fetten Historienfilm, fünfeinhalb Minuten lang, volles Programm, und am Rande geht es dann irgendwie auch um das neue Trikot. Film ab!

« Zur Übersicht

40 Kommentare zu “Lob für Leibchenreklame”

  1. Alleswisser sagt:

    und am Rande geht es dann irgendwie auch um das neue Trikot

    bei der dann die

    Leibchenreklame

    fehlt.

  2. Rrr sagt:

    Schon alle Clips durchgecheckt? Dann haben die Kollegen von RL 4 noch einen historischen Leckerbissen auf dem Speisezettel:

    https://www.instagram.com/p/B0QAEPuBBOo

  3. dres sagt:

    Konya – die Stadt der Derwische und vor allem der religiösen Fundis. Sozusagen das Adelboden des Türken.
    Aber sonst vor allem Gratulation an Sie, Herr Rrr, dass Sie es in die Equipe geschafft haben. Und Gratulation an Herr Alleswisser einfach wegen allem.
    Sorgic hingegen bereitet uns Sorgen.

  4. Sergio Ramos Superstar sagt:

    Wer ist Sorgic?

  5. Alleswisser sagt:

    Schon alle Clips durchgecheckt?

    BIP-mässig schwierig heute. Zuhause schaue ich dann erstmals TdF und dann hole ich es selbstverständlich nach.

    einfach wegen allem

    Vielen Dank (und ich hoffe, dass Frau Alleswisser sich Herrn dres anschliesst…)

  6. spitzgagu sagt:

    Also den Sorgic hätten Sie schon letzte Woche abgeben können, Herr dres, spätestens kurz nach der Pause letzten Samstag jedenfalls. MM.

  7. dres sagt:

    Nein nein, Herr spitzgagu, es war schon gut wie es war. So wie der Zürcher und der Walliser und der St. Galler mag eigentlich niemand so recht gerne in die Saison starten. Wir holen dann die volle Punktezahl ausnahmslos immer bei allen anderen.

  8. Maradani sagt:

    Die Marke Lotto lebt noch – das ist für mich die einzige wichige Erkenntnis aus diesem Historien-Film.

  9. Max Power sagt:

  10. spitzgagu sagt:

    Weil Sie es sind, Herr dres, meinetwegen. Dann gibts halt am sonntag drei Punkte. Armes YB.

  11. passiver attacker sagt:

    une kron s v p.

  12. Rrr sagt:

    Heute sind wir allen Basler!

    1:0 für PSV allerdings, wegen Bruma

    https://streamja.com/0oO7

  13. Rrr sagt:

    JAAAA! Da ist das wichtige Auswärtstor !!! Ajeti trifft zum 1:1.

    https://streamja.com/6J2y

  14. ManU97 sagt:

    Hm, alles in Ordnung, Herr Rrr? Das scheint mir jetzt schon etwas viel Begeisterung für rotblau…

  15. Rrr sagt:

    Der Quotient, Frau ManU, der Quotient!

    Der FCB kehrt das Spiel und führt jetzt 2:1.

    https://streamja.com/aGeq

  16. passiver attacker sagt:

    sie möchten nicht von den punkten profitieren die der FCB auch für yb holt, frau manu97?
    gut, das müssen sie natürlich selber entscheiden.

  17. passiver attacker sagt:

    YES!

  18. spitzgagu sagt:

    Ich fühle wie Herr Rrr und freue mich für die hiesige Baslerfrakrion.

  19. passiver attacker sagt:

    sie sind mein lieblings solothurner, herr spitzgagu.

  20. Rrr sagt:

    Grmbl, die Glühbirnen gleichen aus.

    https://streamja.com/LXOq

  21. ManU97 sagt:

    sie möchten nicht von den punkten profitieren die der FCB auch für yb holt, frau manu97?

    Nein danke, Herr passiver attacker, das geht mir zu weit.

  22. passiver attacker sagt:

    schade, aber es ist noch vieles möglich.

  23. Briger sagt:

    Wie viele Punkte hat Basel heute geholt, Herr p.a.?

  24. ManU97 sagt:

    Bedankt en slaap lekker, wie der Holländer zu sagen pflegt.

  25. passiver attacker sagt:

    omg, wie provinziel.

  26. Baresi sagt:

    Basel wie allewyl.

  27. dres sagt:

    Schade…

  28. spitzgagu sagt:

    Dieses Quotientenrechbeb ist mühsam. Ich bleibe bei Prozent und Promille.

  29. spitzgagu sagt:

    … rechnen… Hicks…

  30. Briger sagt:

    Für YB übrigens aktuell wichtiger, da Basel kein europäisch möglicher Gegner vor Frühjahr 2020, die Resultate von Zagreb und Kopenhagen. Beide gewinnen die Auswärtshinspiele mit 2:0. YB damit praktisch sicher ungesetzt, wenn wir davon ausgehen, dass die beiden Teams es zuhause weder verzagreben noch verkopenhagen, denn die Gegner der beiden aus Runde 3 würden den Koeffizienten übernehmen (wie damals Thun).

    Das ergibt somit folgende möglichen Gegner:

    Gewinner aus der Partie: Ajax-PAOK Thessaloniki (das sportlich sicher schwierigste Los, egal wer es wird).
    Gewinner aus der Partie: FC Valletta/Ferencvaros Budapest gegen Dinamo Zagreb
    Gewinner aus der Partie: Roter Stern Belgrad/HJK Helsinki gegen FC Kopenhagen

    Über den vierten möglichen Gegner weiss man dann nach dem Abschneiden von Celtic und Bate Borisov in der Runde 2 mehr. Rosenborg resp. Kalju würden zwar für die dritte Runde den Koeffizienten erhalten der beiden, aber in der vierten dann natürlich nicht mehr. Sollten es beide nicht in Runde 3 schaffen, könnte YB noch gesetzt sein. Aber die Chancen schwinden. Sollte Celtic Runde 2 überstehen heisst der vierte mögliche Gegner dann Maccabi Tel Aviv, CFR Cluj oder eben Celtic. Sollte Celtic in Runde 2 ausscheiden, Borisov aber weiterkommen heisst der vierte Gegner entweder NK Maribor, AIK Solna oder eben Borisov

  31. Rrr sagt:

    Hat mir jemand ein Aspirin?

  32. Baresi sagt:

    Wer bei diesen Temperaturen international überwintern will muss einen kühleren Kopf behalten.

    Herr Briger, chillen Sie Ihr Leben.

  33. spitzgagu sagt:

    Eben, Quotientenrechnen ist mühsam.

  34. spitzgagu sagt:

    „Chill dini Basis!“ meint die heutige Jugend, Herr Baresi.

  35. Briger sagt:

    Wieso, Herr Baresi? Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit den Dinamos.

  36. dres sagt:

    Ich finde den Kommentar von Herrn Briger spannend und wichtig. Aber auch ein wenig theoretisch. Es fehlen nur die Fussnoten.

  37. Baresi sagt:

    Sie müssen mit einem Allrounder-Laien wie mir nachsichtig sein, Herr Spitzgagu.

  38. Briger sagt:

    Es ist ganz einfach, Herr dres. YB erhält das schwierigste Los: Ajax oder PAOK oder dann einen bereits bekannten Gegner also Zagreb.

  39. dres sagt:

    Aha, danke Herr Briger. Jetzt kann ich besser schlafen, wenn nicht nur Thun mit dem Mühsamsten muss.