Logo

Beste Bälle

Rrr am Montag den 8. Juli 2019

Das historische Bild zum Wochenstart.

(Zeitungsinserat, undatiert, zur Verfügung gestellt vom löblichen FCZ-Museum. Messi, Saro, geile Siech.)

« Zur Übersicht

26 Kommentare zu “Beste Bälle”

  1. Frau Götti sagt:

    Warum, warum wohl ˋfor ever´? Damit die Blasen für immer bleiben?
    Die spinnen doch, diese historischen Bildmacher.

  2. Herr Maldini (C) sagt:

    Guten Morgen Frau Götti und alle anderen.

  3. dres sagt:

    Guten Morgen an alle und was Frau Götti sagt. Dieser Ballname ist so etwas von esoterisch, dass mir glatt mein veganlaktosundglutenfreier Quinoa-Knoblauch-Smoothie im Darm stecken bleibt. Aber mit solchen Produkten kann man durchaus reich werden.

  4. Rrr sagt:

    Und nun einige Takte Musik.

  5. Alleswisser sagt:

    ich liebe

    diese historischen Bildmacher

    respektive ihre Bilder

    Guten Morgen ebenfalls.

    Und falls es jemanden interessiert: ich bin verschwitzt ins Büro angekommen, dachte es sei kälter und bin zu schnell Velo gefahren, war spät dran.

    (habe wohl gestern Abend das Ende dieser Frauen-Randsport-Veranstaltung zu fest gefeiert)

  6. dres sagt:

    Sind Sie jetzt geduscht, Herr Alleswisser?

  7. Bürokollegen von Herrn Alleswisser sagt:

    * riech *

    Wir befürchten: Nein.

  8. Alleswisser sagt:

    Rexona Sport tut’s nun hoffentlich auch…

  9. jemanden sagt:

    Und falls es jemanden interessiert:

    Nein.

  10. Herr Maldini (C) sagt:

    Frau Götti, noch was: Ich habe gestern den Göttigöttibuben unbeaufsichtigt an einem sogenannten “Publik viewing” gesichtet und mich sogleich gefragt, ob der Götti seinen Göttigöttibuben noch erreicht. Was sagen Sie dazu?

  11. Durtschinho sagt:

    Herr Alleswisser, Sie schreiben auch Drehbücher?

  12. Alleswisser sagt:

    nun ja Herr Durtschinho, Drehbuch-Autor war ich nicht, aber immerhin wurde ich für die Goalie-Szenen beigezogen (=Höhepunkte dieses ansonsten eher bescheidenen Videos)

  13. Frau Götti sagt:

    Göttigöttibuben unbeaufsichtigt an einem sogenannten “Publik viewing” gesichtet

    Herr Maldini, leider hat er eine präpubertäre Phase und ist chli schwer zu beaufsichtigen. Aber ganz klar, es wäre schon eine Pflicht des Göttis, nach dem Rechten zu schauen.

    Herr Rrr, kommen Sie doch mal in mein Home-Office heute vor dem Apero.

  14. Rrr sagt:

    *kleinlaut* Klar, Frau Götti.

    * überleg * Warum VOR dem Apero? Da steck ich ja schon drin.

    Item, drüben beim Biber-Beitrag gehen die Emotionen hoch. Dieser Sachverhalt ist glaubs unserem Herr Durtschinho noch nicht bekannt:


    Nach meinen Internas sind dem Biber die 2 Meistertitel völlig in den Kopf gestiegen und er war total abgehoben. Wilde Partys in der berner Nachtszene und Alkoholexzesse waren die Regel Der Biber ist nicht Opfer von Konkurrenz geworden sondern von seiner abgehobenen Art. Kleinen KIndern soll er auch konsequent die Autogramme verweigert haben. Jetzt auf die Tränendrüse zu drücken verdreht die Sachlage komplett.

  15. Frau Götti sagt:

    Und Herr Durtschinho, Sie sind ja voll zeitgemäß mit Ihrem Video. Kaum zu glauben, dass es noch Männer gibt wie Sie , die dem Zahn der Zeit standhalten.

  16. Alleswisser sagt:

    hahaha, bei diesem Foto lohnt sich die Überbreite!

  17. Rrr sagt:

    Nun gut, ich habs korrigiert. Aber breit wars noch schöner, das stimmt.

  18. Frau Götti sagt:

    Herr Rrr, aber nicht dass Sie dann schon wieder stark alkoholisiert an unsere kleine äh Unterredung kommen.

  19. Rrr sagt:

    Keine Sorge, Frau Götti, ich werde – äh, vorher ein Fisherman nehmen.

  20. Alleswisser sagt:

    Item, drüben beim Biber-Beitrag

    habe ich jetzt noch gesehen, dass gestern in Südamerika gekickt wurde.

    Da ich weiterhin auf DAZN, SKY, Teleclub und Dolly-Buster-TV verzcihte, wäre es wünschenswert, falls die Redaktion noch einen Zusammenschnitt hier aufschalten könnte oder mir ansonsten wenigstens das Resultat mitteilen könnte, Danke.

  21. Rrr sagt:

    Bittesehr, Herr Alleswisser.

  22. Alleswisser sagt:

    wunderbar, vielen Dank für diesen Service

    endlich hat nun Messi einen Titel mit seiner Nationalmannschaft gewonnen

  23. dres sagt:

    Ich habe den Südamerikaner boykottiert und ziehe das auch heute durch, weil ich weiterhin auf DAZN, SKY, Teleclub und Dolly-Buster-TV verzichte das RL die Frauen nicht gebracht hat und jetzt heute wie die alte Fasnacht als Entschuldigung (so interpretieren wir das) dieses Trump-Bildli bringt. Und wer es wagt, Jesus die rote Karte zu zeigen gehört verwahrt. So.

  24. Durtschinho sagt:

    Item, drüben beim Biber-Beitrag gehen die Emotionen hoch. Dieser Sachverhalt ist glaubs unserem Herr Durtschinho noch nicht bekannt:

    Ich schaue mir das über Mittag an und denke die nächsten Schritte an! Soviel steht schon mal fest: Es ist eine absolute Schuftigkeit, solche haltlosen Gemeinheiten ins Internet zu setzen!

    Und Herr Durtschinho, Sie sind ja voll zeitgemäß mit Ihrem Video. Kaum zu glauben, dass es noch Männer gibt wie Sie , die dem Zahn der Zeit standhalten.

    Um wieviele Ecken muss ich voraussichtlich denken, dass ich Ihre Aussage auch richtig verstehe, werte Frau Götti?

  25. Frau Götti sagt:

    Zugegeben, war jetzt ein bisschen eckig, ärgerbedingt, aber Sie verstehen schon, nicht wahr?