Logo

Im falschen Film

Rrr am Sonntag den 2. Juni 2019

Ajax-Fans am Champions-League-Final. Das kommt ihnen selber spanisch vor.

Nach dem Sieg in London waren sich diese Fans sicher, dass ihr Klub das Finale der Champions League erreicht. “Wir haben uns diese Flugtickets jeden Tag angeschaut und sie werden jeden Tag teurer”, berichtet Fan Patrick (der zweite von links) (eventuell der dritte von rechts). “Also sagten wir uns: Jetzt müssen wir buchen.”

Leider schied Ajax in der allerletzten Sekunde des Halbfinals-Rückspiels aus. “Es ist eine Schande. Aber Shit happens, nicht wahr?”

Die treuen Ajax-Fans trugen es mit Fassung und reisten am Freitag ans Finale nach Madrid. “Es tut schon ein bisschen weh, aber so ist Fussball.”

Trost fanden sie dann doch: Mit Virgil van Dijk und Georginio Wijnaldum konnten auch zwei Holländer den Pokal in die Höhe stemmen. “Das ist natürlich Gold. Das steigert den gesamten niederländischen Fussball.”

« Zur Übersicht

36 Kommentare zu “Im falschen Film”

  1. Zürischnurre sagt:

    Das erinnert mich irgendwie an die WM 2006, als sich französische Fans voreilig überteuerte Tickets für den Achtelsfinal des Ersten der Gruppe G besorgten. Zur Strafe mussten sie sich den schlechtesten Achtelfinal der ja an einer WM gespielt wurde anschauen. Ebenfalls eine Analogie zu gestern, war ja auch der schlechteste Final ever.

  2. Briger sagt:

    Sie haben die Finals von z.B.2001, 2003 (wobei eigentlich alles Finals mit Juve-Beteiligung) oder 2012 schon vergessen?

  3. Rrr sagt:

    Finals ohne Ramos sind Stuhl, wie ich schon gestern sagte.

    Ganz interessant hingegen Barrage: Xamax führt auf dem Brügglifeld nach 40 Minuten bereits 3:0…

  4. dres sagt:

    Ich weiss.

  5. Je sagt:

    Allez Xamax, schon nur wegen des Kunstrasens…

  6. maude sagt:

    Hopp Herr Dres!!.. äh XAMAX!!!

  7. dres sagt:

    Danke. Wir brauchen alle jetzt. Schon nur als Nuzz-Ersatz.

  8. ManU97 sagt:

    Oh, Xamax lebt, allez Neuche!

  9. passiver attacker sagt:

    sonst bin ich grundsätzlich ganz klar pro adler, aber heute mach ich eine ausnahme.

  10. Rrr sagt:

    Die Tore der ersten Halbzeit gibts übrigens auf RL3.

  11. dres sagt:

    So aber jetzt den Sack zumachen…

  12. R‘olé sagt:

    Da brennt der Fackelspiess lichterloh.

  13. R‘olé sagt:

    Hoffentlich drehen die Aarauer nicht durch bei dieser Hitze

  14. bruder grimm sagt:

    Dieser CC hat es immer gewusst

  15. ManU97 sagt:

    Eher gehen die Spieler k.o.

  16. passiver attacker sagt:

    pululu, sehr gut!

  17. Rrr sagt:

    Der Assalé für Arme?

  18. spitzgagu sagt:

    Einatmen- Ausatmen- Einatmen-Ausatmen

  19. passiver attacker sagt:

    das haben sie sehr schön gesagt, herr rrr.

  20. Sgt.Pepper sagt:

    Hopp Rapid Andi!

  21. Rrr sagt:

    Pfosten Aarau! Da bleibt einem ja der Fackelspiess im Hals stecken.

  22. spitzgagu sagt:

    Sie sind im Brügglifeld, Herr Rrr?

  23. Rrr sagt:

    Nein, ich gucke Fernsehen. Ich meinte das mehr literarisch.

  24. dres sagt:

    Und egal wie es ausgeht finde ich Barrage doof. Geradezu lächerlich in einer Zehnerliga.

  25. Herr Shearer sagt:

    Ich hab mich immer gefragt, warum jemand beharrlich an seiner Einsprache gegen das neue Aarauer Stadion festhält. Jetzt, wo ich diesen FCA-Speaker höre, ist mir alles klar.

  26. Rrr sagt:

    Ach was, Herr dres. Barrage-Pesche ist der Bruder von Aschi, dem Abstiegsgespenst. Die beiden sorgen für Stimmung in den unteren Tabellengefilden.

  27. R‘olé sagt:

    Aber das gewonnene Geld kann man hinter dem Tor abholen. Praktisch.

  28. ManU97 sagt:

    Der Basler bei den Aarauern stört irgendwie.

  29. Je sagt:

    Bravo Xamax!

  30. ManU97 sagt:

    Der Basler bei Xamax macht für einmal Freude.

  31. Val der Ama sagt:

    Uff.

  32. spitzgagu sagt:

    So, die nächste Runde geht auf mich.

  33. Toto-x sagt:

    Herr Rrrr auf einen salzigen Vullykuchen mit wunderbarem Chasselas vom See nächste Saison auf der Maladiere

  34. passiver attacker sagt:

    ah, gerne ein glas auvernier aus dem maison carre. messi.