Logo

Meistermontag

Herr Maldini am Montag den 15. April 2019

Nie war der Eigerplatz schöner.

Bild: Daniel Neeser.

« Zur Übersicht

13 Kommentare zu “Meistermontag”

  1. Briger sagt:

    Was für ein wunderschöner, guter Morgen.

  2. spitzgagu sagt:

    War Fussball am Wochenende?

    Ja, Herr Harvest. Sie haben einen Punkt gewonnen in Solothurn.

  3. Problemfan sagt:

    War Fussball diese Saison?

  4. Alleswisser sagt:

    warum scheint auf diesem Foto nicht die Sonne?

  5. passiver attacker sagt:

  6. Harvest sagt:

    Ja, Herr Harvest. Sie haben einen Punkt gewonnen in Solothurn.

    Stimmt, Herr spitzgagu, Sie sind nicht mehr Tabellenführer.

  7. Harvest sagt:

    Das ist nicht mehr mein Leder, früher war mehr Text und lustig.

  8. nadisna sagt:

    Nach einem wunderbaren Wochenende ist dies ein wunderbarer Montag und dann folgt ein wunderbarer Ostermontag!
    Eine Bitte hätte ich: könnte man einfach so feiern, dass ich das Spiel noch sehen kann. Dafür gehe ich nämlich eigentlich ins Stadion.

    Olé YB !

  9. Baresi sagt:

    Kurze Verständnisfrage. Gibt es in Bern noch höhere Häuser als das am Eigeplatz? Weil sehr viele Titel habe ja keinen Platz mehr so.

  10. Herr Shearer sagt:

    Wir bauen ja auch noch neue Hochhäuser in Ostermundigen und Bümpliz, Herr Baresi. Machen Sie sich einfach keine Sorge. Sonst können wir das Banner gerne auch einmal bei Ihnen am Roche-Turm aufhängen, wenn Sie lieb fragen.

  11. Eigentorschützenkönig sagt:

    Machen Sie sich da (keine) Sorgen, Herr Baresi: Swisscom-Hochhaus, Hochhäuser Witikofen, Hochhäuser Waldegsstrasse, Fellergut, Hochhäuser Schwabgut, Kleefeld, Inselspital, Lindenhofspital, Burgerspittel, Postparc, Postfinance etc. etc. und das, was Herr Shearer sagt, reicht für aufeinanderfolgende YB-Meistertitel bis in die 40er-Jahre.

  12. Baresi sagt:

    reicht für aufeinanderfolgende YB-Meistertitel bis in die 40er-Jahre.

    Haben Sie getrunken, Herr Eigentorschützenkönig oder kann man in Bern bereits nach zwei Jahren überzogene Vision? Vom Rand der Schweiz aus gesehen wäre die Berner Doppelmeisterschaft eine feine Sache. So mit gegenseitigem Besuch der Mannschaften in Begleitung von Sport Aktuell und so.

  13. Herr Schapo sagt:

    Kurze Verständnisfrage. Gibt es in Bern noch höhere Häuser als das am Eigeplatz? Weil sehr viele Titel habe ja keinen Platz mehr so.

    Die Stadt Bern hat für diesen Fall selbstverständlich vorgesorgt – und zwar vor Ort:
    Wankdorf City III – 1 (96m)
    Wankdorf City III – 2 (80m)
    Wankdorf City III – 3 (65m)

    Wenn wir nun noch die Reihenfolge ändern, so können wir getrost zuversichtlich in die Zukunft blicken.
    Weiter, einfach immer weiter.