Logo

Schon wieder Meister

Rrr am Samstag den 13. April 2019

Die Young Boys holen den Titel auch 2019.

Zum zweiten Mal hintereinander und zum 13. Mal insgesamt gewannen die Berner Young Boys die Schweizer Fussballmeisterschaft. Das löst bei den Redakteuren dieses Fachforums und vielen LeserInnen etliche Glücksgefühle aus. Bravo!

Der Titelgewinn steht fest, nachdem Basel gegen den Abstiegskandidaten GC nur 0:0 spielte. Und nun Champagner für alle. Prost!

« Zur Übersicht

44 Kommentare zu “Schon wieder Meister”

  1. Je sagt:

    Oléolé für alle!

  2. Briger sagt:

    YESSSS!!

  3. ManU97 sagt:

    Toll, wir stossen am JFK an. Jä nu, geht auch in NY.

    YOUNG!

  4. Baresi sagt:

    Herzl. Gratul. Denken Sie daran, wer sich morgen erinnern kann, war heute an der Meisterparty nicht dabei.

  5. Lars: L sagt:

    Prost!

  6. passiver attacker sagt:

    H. G.!

    mfg p. a.

  7. maude sagt:

    Fuessbau Schwizer Meischter BSCEEE!!!!!!!

  8. Gygax sagt:

    Herzl. Gratul. und sry!
    Gygax

  9. dres sagt:

    Herzl Gratul. Der Italiener weiss es wie noch nicht.

  10. passiver attacker sagt:

    und selbstverständlich das wo herr baresi.

  11. Briger sagt:

    Danke Luzern, wenn Mäse den Uli schon oben halten will, macht wenigstens Häbi den Job.

  12. Lars: L sagt:

    Immerhin verpasse ich diesmal nicht wirklich was.

  13. Gygax sagt:

    Wenn man sich‘s genau überlegt ist HeRrr der Einzige, wo auf dem Sofa Meister wurde.

  14. Flügu sagt:

    FUESSBAUSOFAMEISCHTER

  15. Alleswisser sagt:

    etliche Glücksgefühle

    ja: wegen dem heutigen Entenbrust-Znacht

    nicht unbedingt: wegen dem Sofa-Titel

    aber trotzdem

    Bravo!

  16. spitzgagu sagt:

    Herzl. Gratul. aus Solothurn.

  17. Frau Götti sagt:

    Bei uns am Stubentisch ist eher ein bisschen tote Hose. Frank hat ein Ticket für morgen in Züri.

  18. Rrr sagt:

    Da muss er sich wohl Frank schreiben lassen. Ha ha ha! Aber wo Problem? Top Party morgen, hättixeit!

  19. Problemfan sagt:

    H.G.

  20. clanam sagt:

    Herr Rottaris hat sich dem Abend entsprechend passend gekleidet mit der gelben Krawatte und dunklem Veston

  21. flYBoy sagt:

    Heute ist es eher vergleichbar mit Sylvester, daher:
    Ein gutes neues Meisterjahr, ich liebe euch alle!

  22. Bäne II sagt:

    Bravo et Félicitation!

  23. Bäne II sagt:

    Ich glaube ich lYB Sie auch, Herr flYBoy.

  24. Merseyman sagt:

    YUBEL BOYS
    We Love Them – Yeah Yeah Yeah

  25. Shearer sagt:

    Herr FlyBoy ist übrigens heute mit seinem Zweitverein abgestiegen, dazu herzliches Beileid an die Tractor Boys.

  26. maude sagt:

    Ein gutes neues Meisterjahr

    Aller guten Dinge sind drei.
    Aber zuerst wird jetzt wieder gefeiert, in ZH, im Wankdorf, in Newcastle, w.e.i.w……

  27. Nörgel sagt:

    JUBEL!!
    Und aber auch: Foll fies der Baseler. Das war Absicht.
    YOUNG

  28. Hängespitze sagt:

    H. G.
    (Q. E. D.)

  29. ManU97 sagt:

    Wir ergänzen uns ganz gut an diesem Meistertag, eh in dieser Meisternacht, Herr Nörgel.

  30. flYBoy sagt:

    Dieser Mr. Shearer ist eine Spassbremse, es ist nicht normal. Dabei ist es mit Ipswich ja wie mit YB: man hat es schon lange kommen sehen.

  31. Briger sagt:

    Herr Nörgel: die können das einfach nicht besser. Aber H G an GC unter Ueli schon ein Punkt mehr zum Auftakt als unter Tomislav. Und der Rückstand auf Xamax konnte ja auch schon… oh!

  32. Nörgel sagt:

    jetzt hjätte man ja wieder freie Energie für diesen Cup
    YOUNG!

  33. Rrr sagt:

    BOYS!!

    Cup ist doof.

  34. Nörgel sagt:

    Auch dieses Trauma werden wir noch überwinden, Herr Rrr.
    Ich hab ja nur gemeint, irgendwie fehlen einem jetzt wie die Ziele bis Ende Saison.
    YOUNG!

  35. Briger sagt:

    12, 15, 30 Herr Nörgel.
    12 bis zum Punkterekord.
    15 bis zum Torrekord.
    Nicht mehr als 30 zum Gegentorrekord.

    Genug Ziele? Sonst halt 99 Punkte, denn nünenünz isch top.

  36. nadisna sagt:

    Yeeeeesssss! Olééééé YB!
    I love you, I love you!!!!!
    Sofaschweizermeister ist anders aber trotzdem cool!
    Dafür bleibt umso mehr Energie für morgen in Zürich und die restlichen Feier-Matchtage.

    #WEIW

  37. Nörgel sagt:

    Mit Verlaub, Herr Briger: Rekorde sind keine Titel.
    Vanitas vanitatis

  38. Briger sagt:

    Ich kann Ihnen ohne Nachzuschauen den Punkterekord, den Torrekord oder den Rekordmeister nennen, aber fragen Sie mich nicht, wer 2016 oder 2017 Cupsieger war.