Logo

Peinlicher Penalty

Val der Ama am Donnerstag den 14. März 2019

Gestern war nicht nur Champions League.

Es war auch noch West Bromwich Albion gegen Swansea (3:0). West Brom ging in der 19. Minute durch Chris Brunt in Führung und dann aber in der 40. Minute Penalty für Swansea. Auftritt Bersant Celina und der so:

« Zur Übersicht

18 Kommentare zu “Peinlicher Penalty”

  1. Durtschinho sagt:

    Das ist doch nicht peinlich für Bersant Celina; aber der Platzwart sollte mal in sich gehen!

  2. Max Power sagt:

    Der Rasen ist einfach scheisse. Auf Kunstrasen habe ich noch nie einen Penaltyschützen verschiessen ausrutschen sehen.

  3. dres sagt:

    Ein Ausrutscher – und statt Lattenkreuztreffer Kreuzweh. So ist das Leben. MM.

  4. zuffi sagt:

    Antizipieren, liebe Mitspieler, antizipieren!

  5. spitzgagu sagt:

    Ich wittere Wettbetrug.

  6. Val der Ama sagt:

    Und trotzdem besser geschossen, als Assalé gegen GC.

  7. spitzgagu sagt:

    “geschossen”, Herr der Ama?

  8. Deppenkomma sagt:

    Und trotzdem besser geschossen, als Assalé gegen GC.

    Gibt es mich eigentlich schon?

  9. Je sagt:

    Sie sind, ein tiefergelegtes, Deppenapostroph, Frau Deppenkomma, und dienen nur, der Phrasierung, wie bei, den Kirchenliedern.

  10. spitzgagu sagt:

    Olé olé, Herr Je.

  11. Alleswisser sagt:

    mein erster Gedanke (wie gewohnt aus Goalie-Sicht) ist “unhaltbar”!

    Hinsichtlich meines Names ergänze ich, dass der Penalty zu wiederholen ist. Der Verteidiger betritt zu früh den Strafraum.

  12. R‘olé sagt:

    Guten Tag. Endlich wird geholfen. Meisterrechner
    Zugegeben, Sie haben sich auch sehr bemüht.

  13. R‘olé sagt:

    Ah, sehe gerade, war schön gestern Thema nebenan.

  14. Briger sagt:

    Vielen Dank, Herr R‘olé. Ich weiss Ihre Dankbarkeit sehr zu schätzen.

  15. Val der Ama sagt:

    Danke für den Hinweis, Herr Harvest. Wenn ich wollte, würde ich das Deppenkomma selbstverständlich korrigieren.

  16. dres sagt:

    Wir Deppen kennen nur Koma.

  17. Briger sagt:

    Ah, grüessech HeRrr. Nur noch Katalanen und Halbkatalanen als spanische Vertreter. Ist der spanische Fussi in einer ähnlichen Krise wie der deutsche?

  18. Briger sagt:

    Gut, eigentlich ist das Aus von Sevilla ja Stuhl für den Schweizer Fussi.