Logo

Die Namen der Damen

Rrr am Samstag den 9. März 2019

Frauentag beim FC Nordsjælland!

Der dänische Superligist bestreitet das Heimspiel morgen gegen den FC Kopenhagen in besonderen Trikots. Die Spieler werden auf dem Rücken nicht ihre eigenen Namen tragen, sondern diejenigen von berühmter Frauen, wie der Verein auf Twitter mitteilte.

Die Spieler hatten sich untereinander ausgetauscht, welche weibliche Persönlichkeiten sie beeinflusst haben. So werden auf dem Rücken unter anderem Beyonce, Mutter Teresa, Ellen DeGeneres, Serena Williams, Caroline Wozniacki, Michelle Obama, Oprah Winfrey, Rosa Parks und Joanne K. Rowling stehen.

Aus England erreicht uns derweil die Kunde, dass die Frauenmannschaft von Camden Town am Wochenende mit einem schicken Sondertrikot auflaufen wird. Richtig, Sie sehen die Konterfeis der Autorin Sylvia Plath, der Bildhauerin Barbara Hepworth, der Frauenrechtlerin Millicent Fawcett und der Schriftstellerin Buchi Emecheta.

Vom ursprünglichen Trikot übriggeblieben ist lediglich der Sponsor, die lokale Bierbrauerei – dort können Sie das Trikot auch käuflich erwerben.

« Zur Übersicht

6 Kommentare zu “Die Namen der Damen”

  1. Alleswisser sagt:

    auf dem Rücken

    des Goalie wird HOPE SOLO stehen.

  2. Alleswisser sagt:

    Aus England erreicht uns derweil die Kunde, dass die Frauenmannschaft von Camden Town am Wochenende mit einem schicken Sondertrikot auflaufen wird.

    in allen anderen Matches spielt Camden Town übrigens mit diesem Foto auf dem Trickot:

  3. Newfield sagt:

    des Goalie wird HOPE SOLO stehen

    Nein, übelst Randsport …

    … but anyway, keep on rockin’ and cheers!

  4. Durtschinho sagt:

    Herr Zuffi, wenn wir schon beim schönen Geschlecht sind: Haben Sie gesehen, wie unser Enrique Iglesias in „She Got Me“ eine Dame anbalzt? Ich denke, es kann wie nicht mit rechten Dingen zugehen, wenn er damit nicht den ESC gewinnt!

  5. passiver attacker sagt:


    d
    er fc basel 1893 ist zum ersten mal 26%er indischer meister!!!
    HERZL GRATUL!!!

  6. zuffi sagt:

    Oh, es gibt schon ein Video dazu?
    Grad gestern Abend hab ich noch gedacht: “Ob wohl der Herr Durtschinho die frohe Kunde schon gehört hat?”
    1A-Euovisions-Siegeshymne, wenn Sie mich fragen.