Logo

Beachtliche Balance

Val der Ama am Donnerstag den 21. Februar 2019

Gestern war Champions League – wir fassen zusammen.

Da war also Juve und Juve hat gegen Atletico verloren und nach dem Spiel, da sagte der Ronaldo “Ich habe fünf Champions-League-Titel, Atletico hat keinen.”

Und da war der Torjubel von Atletico-Trainer Simeone. “Mit dem Jubel war gemeint, wir haben Eier, grosse Eier! Mit Diego Costa und Koke zu starten, nachdem sie Monate nicht gespielt haben – das braucht Eier”, so der Coach. Sie haben sich daran gestört? Das tut Simeone leid: “Ich habe es als Spieler in Lazio-Bologna gemacht. Nun habe ich es erneut getan, um unseren Fans zu zeigen, dass wir Cojones haben”, erklärte er. “Es ist keine schöne Geste, das gebe ich zu, aber ich hatte das Bedürfnis, es zu tun.”

Ebenfalls gestern war die 2:3-Niederlage des FC Schalke 04 gegen Manchester City. Trotz Führung und Überzahl schafften es die Deutschen nicht, das Spiel nach Hause zu bringen. Aber ein Zuschauer des Heimteams, der war gestern Held des Abends. Er hier:

« Zur Übersicht

31 Kommentare zu “Beachtliche Balance”

  1. Briger sagt:

    5 CL-Siege? Gut, die hat selbst ein Paolo Maldini.

  2. Val der Ama sagt:

    Der eine die Siege, der andere die Eier, so gesehen sollten beide zufrieden sein.

  3. Natischer sagt:

    Mich erinnerte Herrn Simeones Geste ja eher an Aussagen des hiesigen Herrn Huber.

  4. Herr Maldini (C) sagt:

    Nächster Beitrag bitte.

  5. Durtschinho sagt:

    Ah, er meinte damit die Eier – ich dachte, er deutet damit den Umfang weiter oben an!

    Und Peter Knäbel war mit Rainer Maria Salzgeber einig und fand die Geste überhaupt nicht lustig; ich gab dann der Expertenrunde, in der ich sass, zu bedenken, dass Simeones Gemächt wirklich so dick sei. Aber jetzt erst dämmert mir, dass meine Bemerkung gar nicht sog. zielführend war.

  6. Durtschinho sagt:

    Oh, eine kleine Präzisierung: Ich wandte ein, dass Simeones Gemächt womöglich so dick wie angedeutet sei. Weil, ich weiss es ja auch nicht!

  7. Max Power sagt:

    5:0 Gestern Rangers gegen Kilmarnock im Cup Wiederholungsspiel.
    Erwähnenswert: nur 37’000 Zuschauer aber übrt 65’000 Zuschauer auf Periskope weil das Spiel wegen der Uefa Wettbewerbsspiele nicht am Fernsehen übertragen werden durfte.
    Zudem:

    THIS IS INSANE !!!

    Club goals scored by age 22:

    Didier Drogba – 8
    Thierry Henry – 57
    Zlatan Ibrahimovic – 62
    Alan Shearer – 65
    Luis Suarez – 77
    Wayne Rooney – 94
    Cristiano Ronaldo – 97
    ALFREDO MORELOS – 97 and counting

  8. Herr Maldini (C) sagt:

    Wer ist Alfredo Morelos?

  9. Max Power sagt:

    Wer ist Alfredo Morelos?

    EL BUFFALO!

  10. Val der Ama sagt:

    Der ist insane, der hat mit 22 Jahren bereits 97 Tore geschossen.

  11. Fokov sagt:

    Der Mann, wo Rot sieht, wenn Sheepshaggers umewäg sind. Triplerot diese Saison gegen die Dons zeugt von Bluenoseehre

  12. Harvest sagt:

    Der Mann, wo Rot sieht, wenn Sheepshaggers umewäg sind. Triplerot diese Saison gegen die Dons zeugt von Bluenoseehre

    Ist das cooler Fussballsprech? Weil ich verstehe es eher wie Herr der Ama.

  13. spitzgagu sagt:

    Falls das Getränk alkoholfrei war, sehe ich kein Problem im Balanceakt. Sonst: Fahrlässiger Umgang mit Bier. MM.

  14. spitzgagu sagt:

    Zum Glück macht Herr Morelos Tore. Vier rote Karten in einer Saison könnten sonst zu allerlei Diskussionen Anlass geben.

  15. Max Power sagt:

    Falls das Getränk alkoholfrei war,

    Bei einigen Kommentierenden war es dies mit Bestimmtheit nicht.

  16. Shearer sagt:

    Der Mann, wo Rot sieht, wenn Sheepshaggers umewäg sind. Triplerot diese Saison gegen die Dons zeugt von Bluenoseehre.

    Oh, ein neuer Leser, offensichtlich aus Vulgarien. Herzlich willkommen!

  17. spitzgagu sagt:

    Als einer, wo Fan ist vom Wo-Fall, schliesse ich mich der Begrüssung an.

  18. Briger sagt:

    «Das ist kaum zu glauben. Der Kapitän verlässt das sinkende Schiff. Es wäre das Mindeste, was man erwarten kann, dass das verantwortliche Team in einer solchen Krise vor Ort ist. Wenn bei mir in Südamerika eine Maschine ausfällt, bin ich abends um zwölf Uhr noch am Telefon.»

    Kann wer dem Herrn Fromm erklären, das „vor Ort sein“ und „Telefon“ nicht dasselbe sind? Villeicht ist Herr Huber in der Karibik auch am Telefon?

  19. Max Power sagt:

    Gut, Die Dons spielen ja gewöhnlich in Rot. Von daher ist es naheliegend, dass man als Stürmer drei Rote vor sich sieht. MM

  20. Fokov sagt:

    Der Vulgarian dankt von ganzem Herzen und relativiert das Wo.
    Млади момчета завинаги

  21. Natischer sagt:

    Mich nähm ja mal Herr Pelocortos Einschätzung zum aktuellen GC wunder.

  22. Val der Ama sagt:

    Herr Pelocortos Einschätzung

    Ich denke, ich könnte diese antizipieren.

  23. ManU97 sagt:

    In Frankfurt hat es doch ein paar Leute mehr im Stadion als in Neapel scheint mir…

  24. xirah sagt:

    Fan ist vom Wo-Fall

    Früher konnten ja noch alle Ledernden den Wo-Fall aus dem Effeff, aber dann ging der Sprachgebrauch so was von vor die Hunde. Und dann wurde der Herr dekliniert, wo doch alle wissen, dass Eigennamen keine Fälle annehmen.

    Ich freue mich im Übrigen, wenn CryBabyNaldo endlich pensioniert wird und man im Runden Leder nicht mehr täglich fürchten muss, dass einen seine Fratze anspringt. Obrigado.

  25. clanam sagt:

    ah Herr Häberli übernimmt den FCL. den könnte man dann in so 1 Jahr übernehmen wenn Gerry der Versuchung Ausland…
    et puis voilà w. e. i. w.

  26. nadisna sagt:

    Aus der Presse:

    Dazu kommt, dass Häberli die Verantwortlichen mit seinen Ideen überzeugen konnte. Er unterschreibt nun einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

    Wahnsinns-Vertrauensbeweis: ca. 4-Monate-Vertrag!!!

  27. Herr Shearer sagt:

    Dazu Ringier:

    Aus Basel eilt Häberli der Ruf voraus, ein «Theoretiker» zu sein, der mit Basels U21 bestenfalls mittelmässige Resultate erzielte.

  28. Briger sagt:

    Warum einen Baseler-Nachwuchstrainer verpflichten? Wenn man nicht gerade RBFH-Mitglied ist, spricht nichts dafür.

  29. Herr Shearer sagt:

    Dieser Adi Hütter kann es noch so gut mit Ukrainern, dünkt mich.

  30. zuffi sagt:

    Wenn man nicht gerade RBFH-Mitglied ist,

    Es gibt Personen, die das nicht sind?
    Tssssssssss…

  31. Briger sagt:

    Herr Durtschinho ist bei de Biber-Front.