Logo

Besserung in Belgrad

Val der Ama am Mittwoch den 20. Februar 2019

Wegen Verletzungshexe zur Magierin.

Lazio hat mindestens zwei Probleme. Einerseits die rechtsradikale Anhängerschaft, andererseits die Liste der Verletzten. In den letzten drei(!) Wochen sind folgende Spieler ausgefallen: Jordan Lukaku, Sergej Milinkovic-Savic, Ciro Immobile, Luis Alberto, Valon Berisha, Bastos, Wallace und Riza Durmisi. Schlechtes Timing, weil heute wartet Sevilla in der Europa League und nächste Woche geht es gegen Milan um den Einzug ins Finale der Coppa Italia.

Ganz klar ein Fall für “Doktor” Marijana Kovacevic, eine Wunderheilerin aus Belgrad, die sich in der Fussballszene in der Vergangenheit einen Namen gemacht hat. Yossi Benayoun sei Kunde gewesen, Robin van Persie oder Frank Lampard vertrauten ihr. Bei der WM in Brasilien gehörte sie dem Stab von Ghana an und vor dem Champions-League-Finale gegen den Real Madrid soll Sie Atletico-Stürmer Costa geheilt haben (nun gut, er wurde dann nach bereits 10 Minuten wieder ausgewechselt).

Item. Für die Fachleute unter Ihnen wollen wir Frau Kovacevics Therapieansatz kurz beschreiben: Die Regeneration von geschädigtem Muskelgewebe erfolgt durch eine Massage mit so einem Roller und einem Gel, das aus Zellen aus dem Mutterkuchen einer Stute gewonnen wird. Weiter wird der Patient mit Hilfe einer Maschine einem Fluss “hochfrequenter elektrischer Energie” ausgesetzt und innert 1 bis 7 Tagen ist alles wieder gut.

Die verletzten Spieler sollen am Montag nach Belgrad geflogen sein, gestern dann wieder zurück nach Rom und heute schauen wir dann, wer bereits wieder fit ist. Nur Marco Parolo, der mit einem verstauchten Knöchel zu kämpfen hat, hat es vorgezogen, zur Behandlung in Italien zu bleiben.

« Zur Übersicht

13 Kommentare zu “Besserung in Belgrad”

  1. Herr Maldini (C) sagt:

    Was ist mit Senad Lulic??

  2. Eigentorschützenkönig sagt:

    Ein anderer, auch politisch bestens zu Lazio passender Belgrader “Doktor” und Wunderheiler ist ja für die kommenden 40 Jahre unabkömmlich.

  3. spitzgagu sagt:

    Der gestrige Supervollmond hat sioher auch noch mitgeholfen. Sonst müssen sie halt noch schnell Uriellas Badewasser inhalieren und Bäume umarmen.

  4. dres sagt:

    Gute Besserung allen Beteiligten. Vor allem im Gring.

  5. Alleswisser sagt:

    immerhin ist Belgrad ieine tolle Stadt.

  6. Max Power sagt:

    Ich möchte gar nicht wissen, wieviel ich in meinem Leben bereits für Fussball bezahlt habe.
    Das war es mir dann halt jeweils immer wert, irgendwie.
    Und beim Verein des Herzens gibt es sowieso kein Abwägen.

    Solange der Betrag mit 100 zu 0 Prozent im Vergleich zu sexuellen Diensten steht, ist es egal wie hoch dieser Betrag ist. MM

  7. Natischer sagt:

    Tolle Craft-Bier-Szene, indertat, Herr Alleswisser.

    Und der Effekt desselben dürfte ganz ähnlich positiv sein wie Pferdemutterkuchenzellen.

  8. Herr Maldini (C) sagt:

    Dieser VAR ist doch eine super Sache.

  9. Briger sagt:

    SCHAAAAALKEEEE NUUUULVIIIIIEEEEER!!

    Oh, habe ich das gerade geschrien?

  10. nadisna sagt:

    Was ich nicht verstehe:
    Warum diskutiert der Schiri eine Viertelstunde mit dem Videoschiri und schaut sich das Ganze nicht sofort an?

  11. Briger sagt:

    Eine VARce dieser Videoassistant.

  12. Alleswisser sagt:

    schade hat Juve erst nach dem Zweitore-Rückstand beschlossen auch mal etwas zu riskieren.

  13. Briger sagt:

    Oh, Juve seit dem 27.11. ohne Sieg in der CL!