Logo

8×11 mit 7 Unbekannten

Rrr am Mittwoch den 9. Januar 2019

Grosser Selfcheck: Teste Dein YB-Wissen!

Gianluca Gaudino trägt künftig bei den Gelbschwarzen die Nummer 11. Er ist der achte YB-Spieler, der in diesem Jahrhundert diese Rückennummer trägt. Wie heissen die sieben anderen?

(Sie haben drei Minuten Zeit. Spicken verboten. Lösung nach dem Klick.)

7 Richtige = Bravo, Sie sind ein richtiger YB-Fan!
6 Richtige = Kopf hoch, in Ihrem Alter sind Gedächtnislücken ganz normal.
5 Richtige = Wie lange sind Sie eigentlich schon YB-Fan?
4 Richtige = Echt jetzt? Nur 4???
3 Richtige = Nur damits klar ist: Die 5 RL-Redaktore hatten alle 7 Punkte.
2 Richtige = Sind Sie sicher, dass Sie YB-Fan sind?
1 Richtige = Geben Sies zu, Sie waren am 28. April zum ersten Mal im Stadion.
0 Richtige = Leise röchelt Herr Rrr.

Diese acht trugen seit 2000 die Nummer 11 bei den Berner Young Boys:

Obere Reihe: Gianluca Gaudino, Michael Frey, Renato Steffen, Nassim Ben Khalifa.
Untere Reihe: Thierry Doubaï, Davide Chiumiento, Gabriel Urdaneta, Joël Descloux.

« Zur Übersicht

30 Kommentare zu “8×11 mit 7 Unbekannten”

  1. dres sagt:

    Normalerweise ist doch eher die 143 die Nummer für Problemfälle? Henusode, 0 Punkte und guten Morgen.

  2. spitzgagu sagt:

    Frohes Röcheln, Herr Rrr. Zero Points. Aber zwei oder drei Namen hab ich glaubs schon mal gehört. Guten Morgen.

  3. Harvest sagt:

    Joël wer?

    Allgemein hätte ich lieber die untere Reihe in meinem Team als die obere.

  4. Rrr sagt:

    Okay, die drei Laien haben sich bereits geäussert. Wie siehts nun mit den anderen LeserInnen aus?

  5. Heinz Einz sagt:

    Uff, Herr Harvest, jetzt muss ich weinen. Sie kennen Joël Descloux nicht…

    Die Nummer 11

  6. Harvest sagt:

    Eggsgüsi, Herr Einz, Herr Descloux spielte bei YB in abgeschnitten jener Zeit, in der ich meinen Wohnsitz erst langsam nach Bern verlagerte, da lag mir der Berner Fussball noch sehr fern.

  7. Lars: L sagt:

    Ich habe 11 Punkte!

  8. Rrr sagt:

    Herzliche Gratulation, Herr Lars! Übergabe des Bargeldes heute um 10.30 Uhr am Zytglogge. Bis nachher!

  9. Frau Bärtschi sagt:

    Ich habe ein äusserst schlechtes Namens- und Zahlengedächtnis. Bin schon froh, wenn ich die 12 Meister-Jahre aufzählen kann, ohne zu spicken. Also null Punkte. Bin trotzdem schon eine Weile YB-Fan. Guten Morgen allerseits.

  10. nadisna sagt:

    Danke für dieses Filmli Herr Heinz Einz.

    Joel Descloux, unvergessene legendäre Nr. 11. Dann noch Thierry Doubai.

    Ich muss gestehen, die anderen waren Nummer-mässig für mich nicht wirklich einprägend..

  11. Briger sagt:

    Ich hatte sieben. Steht ja oben.

  12. passiver attacker sagt:

    3, was hab ich gewonnen?

  13. maude sagt:

    Irgendwie kann ich mir die 19er besser merken. Ob das wohl etwas mit den Spielern zu tun hat?

  14. Alleswisser sagt:

    Wie siehts nun mit den anderen LeserInnen aus?

    leider nicht viel besser, sorry! Da mich ja aber grundsätzlich eh nur die Nr. 1 interessiert, erteile ich mir selbst eine Entschuldigung für dieses an und für sich schöne Quiz.

  15. Geni Meier 2 sagt:

    Einen wusste ich. Der war aber falsch. Jetzt rrröchle ich den Tag leise vor mich hin.

  16. dres sagt:

    die drei Laien

    …sind offensichtlich im Gegensatz zu den halbblutten Kindern im Internet echte Influencer, wenn man so die Kommentare der übrigen LeserInnen liest.

  17. Znuk sagt:

    Joel Descloux selbstverständlich.

    Die meisten anderen waren Jobhopper und somit irrelevant.

    Dünktsmi.

  18. maude sagt:

    Einen wusste ich. Der war aber falsch.

    Ich wusste einen. Wollte den aber gar nicht wissen.

  19. Durtschinho sagt:

    Ich habe nicht das Punktemaximum erreicht, Herr Rrr, weil ich mich nicht ganz genau mit dieser Ära auskenne.

    Wer ist z.B. dieser Servetter, der im verlinkten Film immer wieder vorkommt? Gülkan Servetter, glaube ich.

  20. Frau Bärtschi sagt:

    Merci Heinz Einz für die Erinnerungshilfe! Die Nr. 1 hätte ich übrigens auch gewusst. Werde ich wohl entgegen meiner Gewohnheit auch nicht vergessen.

  21. Rrr sagt:

    An diesem Spiel war ich auch, Herr Einz!

    * überleg *

    Nun gut, ich bin ja an jedem Spiel.

  22. Max Power sagt:

    Früher war alles besser, selbst die Choreos waren nicht so professionell. MM

  23. ManU97 sagt:

    In welches Solarium hatte sich denn der Michi gelegt damals fürs Foto? Nein, ich will es gar nicht wissen. Aber gut, abgesehen von Herrn Urdaneta alle gewusst.

  24. Val der Ama sagt:

    Interessant: Als RL-Redaktor habe ich 7 Punkte, als Leser aber nur 4.

  25. S. aus Muntelier sagt:

    Viel interessanter wäre ja zu wissen, wer der Chancentod mit der Nr. 9 in diesem Neufeld-Video ist.

    War der lange bei YB? Konnte der irgendwas?

  26. zuffi sagt:

    Auf dem zweiten Föteli von Herrn HeinzEinz bin ich ja drauf! Dort rechts, der Pixel gleich neben Sadik Coubageats Kopf.

  27. Tinu 1898 sagt:

    ich habe diiiiiiieeeee Nummer 11 gewusst: Mini Jacobson
    (zersch dä freischtoss u när am mini sini schwaube
    zwe pünkt sii villech glücklech aber eine wär zweni
    u verdient hei sie uf au fäu angerhaube)

  28. Briger sagt:

    Der im Biberkostüm, Herr zuffi??

  29. R'olé sagt:

    Wo sind eigentlich die Doubaï-Millionen?