Logo

Magischer Mix

Rrr am Donnerstag den 3. Januar 2019

Einfach toll, der Züriwest-Sound im YB-Meisterfilm.

Herr Rrr ist begeistert. “Komisch, ich habe alle Platten von Züriwest, aber diesen Song kannte ich gar nicht. Aber geiles Gitarrenriff! Und das treibende Schlagzeug, auch sehr typisch für die Band. Klasse Tonmix, messi Giele!”

Leider hat ausgerechnet die andere Schlüsselszene im Film, das Nsame-Tor gegen Luzern, eine etwas seltsame Akustik. Wir habens nachgebessert. In Wirklichkeit tönte das glaubs so.

« Zur Übersicht

15 Kommentare zu “Magischer Mix”

  1. Bäne II sagt:

    Sehr schön. Wobei: Die Nsame-Tor-Akustik ist ein Harvest Cover, nicht wahr?
    Guten Vormittag.

  2. dres sagt:

    Guten fast Apéro. Dass der Chef jetzt auch noch etwas von Musik versteht, ist doch einfach die ÜbeRrraschung des Jahres 2019. Ich kann es leider momentan grad nur ohne Ton hören. Geht es um YB?

  3. Rrr sagt:

    Nein, um ZüriWest.

    Sind Sie nur taub oder auch blind, Herr dres?

  4. dres sagt:

    Aha, da bin ich beruhigt, Herr Rrr. Ich hatte schon Angst, dass das YB-Plagier bereits in den ersten Tagen des neuen Jahres beginnt.

  5. Val der Ama sagt:

    Das mit Züriwest kann ich glaubs erklären und es geht mal wieder ums Geld, wenn Sie mich fragen. Wenn diese Züriwest ja ungefähr 20000 Franken für eine Beamtenparty in der Dampfzentrale verlangen, was meinen Sie, was dann Züriwest in einem Meisterfilm kosten? 2 Mio? 3 Mio? Und da hörts ja dann irgendwo auf, weil mit dem Geld kann man zum Beispiel Spieler kaufen oder ein Tatzenderby veranstalten! Kosten-Nutzen, Sie verstehen?

  6. Rrr sagt:

    So ein Quatsch, Herr der Ama. Die Veranstalter der Meisterfeier – und das war nicht Züriwest – haben es einfach verbockt, das Konzert in brauchbarer Qualität aufzunehmen.

    Beamte gibt es übrigens seit 2002 nicht mehr, weder beim Bund noch in der Stadt Bern.

  7. passiver attacker sagt:

    aber den amtsschimmel gibt es schon noch, oder?

  8. dres sagt:

    Oh, ein interrediaktioneller Schlagabtausch. Weiter so, meine Herren.

  9. Rrr sagt:

    Den Jahresbonus am 3. Januar verspielen – zweifellos ein Rekord.

  10. Val der Ama sagt:

    Pfft, das habe ich in einem Leserkommentar so gelesen, also stimmt es bestimmt!

  11. Heinz Einz sagt:

    Herr der Ama ist halt RGS-indoktriniert, da kann sowas schon mal vorkommen. Da sollten wir ihm nicht böse sein.
    Haben die den Ton verkackt, Herr der Ama?

  12. Heinz Einz sagt:

    ähemmm, also “sie”, nicht “die” (den Ton verkackt), meinte ich.

  13. Alleswisser sagt:

    ein Harvest Cover

    hier das Original:

    https://www.youtube.com/watch?v=-aPnFTFrg5k

    ältere Daemen und Herren hier werden nun in Erinnerungen schwelgen,

  14. Val der Ama sagt:

    Da will man gute Erklärungen bringen und zum Schluss hat man den Ton verkackt und der Jahresbonus geht flöten. Ach.

  15. spitzgagu sagt:

    der Jahresbonus geht flöten.

    Sehen Sie es positiv, Herr der Ama: Der Druck ist schon weg, nun bloggt es sich ganz unverkrampft.