Logo

Die Turinprobe

Rrr am Sonntag den 9. Dezember 2018

Noch dreimal schlafen bis YB-Juve!

Am Mittwochabend um 21 Uhr empfängt YB bei sicher gemütlichen Temperaturen den Leader der Serie A. Juventus reist bereits am Dienstag nach Bern, verzichtet aber auf ein Training im Wankdorf. Den Kunstrasen kennen sie vom eigenen Trainingszentrum. In Bern ist lediglich eine Platzbegehung am Dienstagabend vorgesehen – ein absolutes Novum für YB-Gegner im Europacup.

Wie auch immer, alle Augen sind natürlich auf Cristiano Ronaldo gerichtet. Auch in unserem neuen Champignons Magazin, das Sie nun gewohnt kompetent auf den grossen Abend vorbereitet.

« Zur Übersicht

14 Kommentare zu “Die Turinprobe”

  1. Alleswisser sagt:

    das Champignons Magazin hat die CL-Vorrunde souverän auf dem 1. Platz abgeschlossen. Dass es in der K.O.-Phase wegen YB aus technischen Gründen nicht weitergehen soll, ist äusserst zu bedauern.

  2. Newfield sagt:

    gewohnt kompetent auf den grossen Abend vorbereitet

  3. Alleswisser sagt:

    danke Herr Newfield.

    Stellt Ihr Foto einen Versuch dar, nachträglich den gescholtenen Künstler teilweise zu rehabilitieren?

    Ich nehme durchaus (erstmals) einige Ähnlichkeiten wahr.

  4. Rrr sagt:

    OT: Freibier für alle! Unser jüngster Kanal, RL 4, ist jetzt auch vierstellig. Dort können Sie heute zum Beispiel sehen , wie Hoarau schon wieder Fritten isst.

  5. gavagai sagt:

    Er scheint mir ein wenig launisch zu sein, dieser CS7…

  6. Entenmann sagt:

    Sehrrr schön. Eine tolle Idee würdig abgeschlossen!

  7. zuffi sagt:

    Mir persönlich hat’s etwas zu wenig Werbung, wenn sie wissen, was ich meine. Aber mit einem Saisonabi in Rothrist lasse ich mich wahrscheinlich milde stimmen.

  8. spitzgagu sagt:

    Grandioses Video! Das Highlight des Wochenendes.

  9. Natischer sagt:

    Grosses Kino! Merci für das Champignon Magazin, die Herren!

    Könnte mir bitte noch jemand kurz die Sache mit Herrn Hoaraus Torjubel erklären?

  10. zuffi sagt:

    Der Ruefer hat bei FCB-YB beinahe die Fassung verloren als Hoarau Pommes essend im Bild zu sehen war. Et puis voilà quoi.

  11. Lars: L sagt:

    Klare Sache: ein Kameramann gehört nicht vor die Kamera.

    Ansonsten erneut eine tolle Leistung!

  12. Geni Meier 2 sagt:

    Mich gelüstet nach dem Rrreau de Toilette. Was tun?