Logo

Geiles Gras

Val der Ama am Donnerstag den 6. Dezember 2018

Liebe Eltern aufgepasst, hier kommt das Chlousetag Last Minute-Geschenk!

Ein paar Rasensamen für £1.99 verkaufen ist doch eine tolle Idee, haben sich die Verantwortlichen vom FC Fulham bestimmt gedacht. Und in der Tat: Mit so einem homegrown Pitch haben Sie immer ein wenig Stadionatmosphäre zu Hause. Und schön grün ist es auch noch, also quasi bio.

Kennen wir in Bern. Für nur 18.98 Franken erhalten Sie die original Plastikgranulatsamen des BSC Young Boys im Value Pack für die ganze Familie.

Und es geht ganz einfach! Die original Plastikgranulatsamen des BSC Young Boys auf eine Sandunterlage Ihrer Wahl streuen, gut wässern und ein paar Wochen Geduld und dann et puis voilà quoi: Ein kleines Stück Wankdorf bei Ihnen zu Hause.

« Zur Übersicht

24 Kommentare zu “Geiles Gras”

  1. passiver attacker sagt:

    dieses yb granulat ist doch total schädlich für die umwelt. pfui.

  2. Jules sagt:

    Ich vermisse irgendwie den Rundes-Leder-Apfäntskalender. Auch Gras und Granulat kann das nicht kompensieren…

  3. Max Power sagt:

    Last Christmas I gave u my heart this year to safe me from teas I give it to someone special.

  4. dres sagt:

    That Plastikgranulat is your turf. My opinion.

  5. spitzgagu sagt:

    Bei Gras hab ich zuerst nicht an Fussball gedacht.

  6. dres sagt:

    Stimmt, Herr spitzgagu. Es ist gemein, uns das Kraut vor der Nase durchzuziehen.

  7. spitzgagu sagt:

    Herr der Ama wird es wohl selber gebRrrauchen, Herr dres.

  8. Hermann sagt:

    Das stellt sich mir natürlich die Frage, ob es in der NLA, wenn schon Bio oder Plastik keinen Unterschied macht, Vorgaben bezüglich der Farbe des Geläufs gibt. Wohl ein Fall für Dr. Rüdisühli.

  9. all white sagt:

    Ja, so ein gelber Rasen mit schwarzen Markierungslinien hätte durchaus seinen Reiz…

  10. all white sagt:

    Also die Produkte dazu wären auf dem Markt vorhanden:

  11. Plastic Bertrand sagt:

    Excellent produit! J’en commande 100 paquets.

  12. Max Power sagt:

    Grassmarket, dort gehe ich sehr gerne hin.

  13. all white sagt:

    in etwa so würde das dann aussehen:

  14. Max Power sagt:

    Sie sind ein Grüsel Herr All White.

  15. dres sagt:

    Alle wo Plastikrasen mögen sind Grüsel. Oh… Gut, dann halt Apéro.

  16. maude sagt:

    Grassmarket, dort gehe ich sehr gerne hin.

    Und schon wieder packt mich das Fernweh..

  17. spitzgagu sagt:

    Anfang Mai werde ich dort sein, am Grassmarket, und mir u.a. den einen oder anderen letzten Tropfen gönnen.

  18. Max Power sagt:

    u.a. den einen oder anderen letzten Tropfen gönnen.

    Gönnen Sie sich Buckfast. Gibts in einem Laden wenn sie den Grassmarket richtung Haymarket verlassen. Das ist ein ganz edler Tropfen.

  19. Max Power sagt:

    Es gibt sogar eine app Find Me Bucky. Der einzige Nutzen der app besteht darin, auf der Karte zu zeigen wo der nächste Shop liegt welcher Buckfast verkauft. Quasi der Guide to tipsiness.

  20. spitzgagu sagt:

    Danke Herr Power. Ich werde der Held der Reisegruppe sein.

  21. Baresi sagt:

    dieses yb granulat ist doch total schädlich für die umwelt. pfui.

    Dieser FC Basel 1893 ist doch total schädlich für eine schöne Adventsstimmung. pfui.

  22. Briger sagt:

    OT: Herr Power, als RangersFC-Fan fühlen Sie sich sicher zurzeit wie ein Thun-Fan: besser als der Ligakrösus, aber nur 2.

  23. dres sagt:

    Wer ist Ligakrösus nebst uns und uns?